Verhandlungstraining für Einkäufer

Mit Strategie und Taktik zum Einkaufserfolg

Das Verhandlungsgeschick des Einkäufers ist von zentraler Bedeutung, denn im Einkauf liegt ein hohes Gewinnpotenzial. Um dieses auszuschöpfen und Ihre Verhandlung zu einem vollen Erfolg zu führen, ist eine effektive Vorbereitung sowie der gezielte Einsatz praxiserprobter Verhandlungsstrategien und -techniken ausschlaggebend. In diesem Grundlagentraining üben Sie, Verhandlungen zielgerichtet und überzeugend zu führen und Verhandlungstechniken professionell einzusetzen. Meistern Sie Ihre Ziele mit Erfolg!

Inhalte

Erfolgreich verhandeln im Einkauf

Grundlagen der Gesprächs- und Verhandlungsführung.

Was Ihnen die Körpersprache Ihrer Verhandlungspartner verrät und wie Sie Ihr Handeln darauf abstimmen.

Strukturierter Einsatz von Fragetechniken: Wer fragt, der führt!

Wirkungsvoll argumentieren.

Einwandbehandlung.

Umgang mit Emotionen; Konflikte managen.

Wie Sie souverän aggressives Verhalten/Angriffe abwehren.

Unfaire Verhandlungspraktiken und Tricks erkennen und entgegenwirken.

Der Umgang mit Macht.

Die Verhandlung: Phasen und Ablauf

Vorbereitung, Durchführung, Nachbereitung.

Gespräche optimal vorbereiten und durchführen.

Die eigenen Ziele/Etappenziele festlegen.

Die Positionen des Verhandlungspartners analysieren und einbeziehen, Interessen erkunden.

Sachliche, menschliche und situative Einflussfaktoren auf eine Verhandlung erkennen.

Erfolgsfaktoren für eine gelungene Verhandlung.

Erarbeitung einer Verhandlungsstruktur.

Praxiserprobte Methoden/Instrumente bei der Verhandlungsführung

Verhandlungsstile: hart oder weich?

Grundlagen und Anwendung der Harvard-Methode.

Wie Sie Persönlichkeitstypen erkennen und typengerecht reagieren.

Weitere Themen

Wie Sie Ihre Verhandlung eröffnen; Small Talk-Regeln; Preisverhandlungen, nachdem „alles” geklärt ist.

Verhandlungen innerhalb der Firma.

Ihr Nutzen

In diesem Grundlagentraining üben Sie praxisnah und umsetzungsrelevant, wie Sie

  • Verhandlungen zielgerichtet und überzeugend führen und
  • unfaire Praktiken und Verhandlungstricks erkennen und situationsgerecht entgegenwirken.
  • praxiserprobte Verhandlungsstrategien/-techniken kennen und können diese anwenden,
  • Argumentationsstrategien und -techniken anzuwenden und wissen, diese in der Praxis zu nutzen,
  • Einwände zu meistern,
  • Ihr Gegenüber richtig einzuschätzen und
  • Ihr Verhandlungsgeschick zu verbessern und einen größeren Verhandlungsspielraum auszuschöpfen.

Sie lernen,

Methoden

Trainingsintensiv und interaktiv: einkaufsspezifische Rollenübungen, Videoanalyse, Trainer-/Gruppenfeedback, Kurzvorträge/-präsentationen, Diskussionen, Erfahrungsaustausch, Checklisten.

Teilnehmerkreis

Einsteiger im Einkauf, Einkäufer mit praktischen Erfahrungen, die sich Grundlagen erarbeiten möchten. Mitarbeiter aus anderen Bereichen wie Logistik, Disposition, Produktion, Qualitätsmanagement etc., die an Verhandlungen teilnehmen und sich eine solide Basis für erfolgreiches Verhandeln aneignen wollen.

Weitere Empfehlungen zu „Training: Verhandlungstraining für Einkäufer“

Teilnehmerstimmen

 

"Das Seminar bietet viele Rollenspiele, in denen man seine eigenen Fähigkeiten testen kann."

Stefanie Paffrath

(OBI Corporate Center GmbH, Wermelskirchen)


"Ich habe viele neue Erkenntnisse gewonnen, die mir für meine tägliche Arbeit sehr helfen!"

Charlene Stöber

(Bayer Schering Pharma AG, Berlin)


"Sehr kurzweilig durch viele Übungen und Fallbeispiele."

Rüdiger Betzer

(illbruck Sanitärtechnik GmbH, Bad Wildungen)

 

Teilnehmerfeedback

1 von 1 Kunden fanden folgende Bewertung hilfreich:
4,6  (49 Bewertungen)
Seminarinhalte: 4,6
Verständlichkeit der Inhalte: 4,7
Praxisbezug: 4,4
Aktualität: 4,6
Teilnehmerunterlagen: 4,4
Fachkompetenz: 4,9
Teilnehmerorientierung: 4,8
Methodenvielfalt: 4,7
InfoInformationen zu Bewertungen

War diese Bewertung für Sie hilfreich?

Schliessen
Training
3 Tage

Termine & Orte
28.-30.04.14 | Stuttgart
Navigationspfeil Arcotel Camino
Buchen
26.-28.05.14 | Hamburg
Navigationspfeil Mercure Hotel Hamburg City
Buchen
25.-27.06.14 | Berlin
Navigationspfeil Maritim Hotel
Buchen
28.-30.07.14 | Krefeld
Navigationspfeil Mercure Hotel
Buchen
17.-19.09.14 | München-Unterhaching
Navigationspfeil Holiday Inn Unterhaching
Buchen
27.-29.10.14 | Frankfurt a.M. / Eschborn
Navigationspfeil Mercure Hotel Helfmann-Park
Buchen
1.-2. Tag: 09:00 Uhr - ca. 17:00 Uhr
3. Tag: 08:30 Uhr - ca. 16:30 Uhr

Symbol: Navigationspfeil Kein passender Termin?

Haufe Akademie Inhouse
firmeninterne Durchführung
Anfragen


€ 1.490,- zzgl. MwSt.
€ 1.773,10 inkl. MwSt.
Die angegebene Teilnahmegebühr beinhaltet
  • ein gemeinsames Mittagessen pro vollem Seminartag,
  • Pausenverpflegung und
  • umfangreiche Arbeitsunterlagen.
Die Übernachtungskosten im Hotel werden vom Teilnehmer direkt mit dem Hotel abgerechnet. Für die Hotelbuchung finden Sie in Ihrer Lernumgebung ein Reservierungsformular.

Buchungs-Nr. 93.39

Checkliste zur Vorbereitung einer Einkaufsverhandlung

Download [pdf | 51.0 KB]

Beratung / Kontakt
0761 898-4422
0761 898-4423
kontakt@haufe-akademie.de
Anreise mit der Deutschen Bahn


Der Trainer Gerhard A. Jantzen zum Thema:

„Verhandeln – die Kompetenz, die in der Wirtschaft am meisten benötigt und am wenigsten gelernt wird. Gerade im Einkauf ist eine eloquente Verhandlungsführung entscheidend. Denn im Einkauf liegt der Gewinn. Erweitern Sie Ihre Fähigkeiten im Verhandeln, es lohnt sich für Sie!"

Die Haufe Akademie
  • Absoluter Praxisbezug
  • Top Trainer & Referenten
  • 44.000 Teilnehmer pro Jahr
  • 30 Jahre Erfahrung
Copyright © 2013 Haufe Akademie
conversionLabel