Neu

Agiles Projektmanagement - Basics/ Blended Learning

Projekte und Prozesse mit agilen Methoden dynamisch und flexibel gestalten

Zunehmende Komplexität und sich schnell ändernde Rahmenbedingungen sind Realität. Agile Methoden in Projekten können Lösungen bieten. Die Vorteile sind die Nähe zum Kunden, das direkte und schnelle Feedback, die schrittweise Umsetzung von Anforderungen, der spür- und sichtbare Projektfortschritt und die Flexibilität. Dazu bedient man sich spezieller Techniken, agiler Werte und Prinzipien. Dieses Blended Learning unterstützt Sie optimal - es ist sehr praxisnah, spielerisch und nah an der realen Projektwelt.

Inhalte

Grundlagen

  • Theoretische Einführung in das agile Projektmanagement.
  • Einführung in die Agilität: Lean, Kanban, Scrum im Vergleich.

Voraussetzungen/Rahmenbedingungen für agile Projekte

  • Projektumfeld.
  • Werte und Prinzipien.
  • Unterschiede zum klassischen Projektmanagement.
  • Welches Vorgehen ist wann geeignet?

Standard-Rollen in agilen Projekten

  • Übersicht über die Rollen im agilen Umfeld.
  • Welche Rollen trifft man sonst in der in der Praxis an?

Kontinuierlicher Verbesserungsprozess

  • Lernen aus Erfahrung.
  • Anpassen des Prozesses auf die eigenen Anforderungen.

Requirements Management

  • Wie werden Anforderungen erhoben?
  • Wie werden Aufwände ermittelt?
  • Wie werden Anforderungen gemanaged?

Agiles Projektmanagement: ein Kultur-Change?

  • Anforderungen an die Organisation.
  • Auswirkungen.

Kommunikation in agilen Projekten

  • Kommuniaktion als Erfolgsfaktor.
  • Kommunikation im Team.

Verteilte Agile Teams

  • Wie kann man die Vorteile des agilen Projektmanagements nutzen?

Ihr Nutzen

Mit diesem Blended Learning lernen und erproben Sie die Grundlagen des agilen Projektmanagements.

  • Sie kennen und erlernen die Herangehensweisen, Methoden und Techniken des agilen Projektmanagements.
  • Sie simulieren am Präsenztag den typischen Ablauf eines agilen Projekts - und erlernen praxisnah den Umgang mit den wesentlichen Instrumenten.
  • Sie erfahren spielerisch, wie die Aufwände hinter User Stories geschätzt werden können.
  • Sie haben zwischen den Modulen Reflexionsphasen und können so weitere Fragen klären.

 

Durchgeführt von

Methoden

  • Webinar I (Kick-Off): Kennenlernen von Trainer, Teilnehmenden, Inhalten und Programm. Vermittlung von Grundlagen.
  • Webinar II: Vertiefung von theoretischen Inhalten.
  • e-Learning-Module: Digitale Lerninhalte.
  • Präsenztraining: Optimaler Lerntransfer durch Praxis-Anwendung, Trainer Input und persönlichen Austausch. Der Präsenztag ist als agiles Projekt organisiert in Sprints (incl. Scrum-Events).
  • Transfersicherung: Zugriff auf alle Lerninhalte und Austausch mit der Lern-Community. Austausch mit dem Trainer.

 

Teilnehmerkreis

Teammitglieder in agilen Projekten und alle Interessierten, die sich einen fundierten Überblick über Methoden und Techniken des agilen Projektmanagements verschaffen wollen. Angehende Scrum Master und Product Owner.

 

Weitere Empfehlungen zu „Agiles Projektmanagement - Basics/ Blended Learning“

Schliessen
Buchungs-Nr.
18.37
Training, Blended Learning
2 Tage, bestehend aus zwei Virtual Classrooms, ein Tag Präsenzveranstaltung, ein Virtual Classroom für Praxistransfer.
Teilnehmerzahl begrenzt
Termine & Orte
Start: 08.01.18

Modul 1: Virtual Classroom 1
08.01.18
Beginn 00:01 Uhr, Ende ca. 23:59 Uhr

Modul 2: Virtual Classroom 2
15.01.18
Beginn 00:01 Uhr, Ende ca. 23:59 Uhr

Modul 3: Präsenztraining
22.01.18 | München
Holiday Inn Unterhaching
Beginn 09:00 Uhr, Ende ca. 17:00 Uhr

Modul 4: Virtual Classroom 3
05.02.18
Beginn 00:01 Uhr, Ende ca. 23:59 Uhr

Buchen
Start: 09.04.18

Modul 1: Virtual Classroom 1
09.04.18
Beginn 00:01 Uhr, Ende ca. 23:59 Uhr

Modul 2: Virtual Classroom 2
16.04.18
Beginn 00:01 Uhr, Ende ca. 23:59 Uhr

Modul 3: Präsenztraining
23.04.18 | Berlin
Seminaris CampusHotel
Beginn 09:00 Uhr, Ende ca. 17:00 Uhr

Modul 4: Virtual Classroom 3
07.05.18
Beginn 00:01 Uhr, Ende ca. 23:59 Uhr

Buchen
Vorabreservierung
Kein passender Termin?
€ 1.340,- zzgl. MwSt.
€ 1.594,60 inkl. MwSt.

Die angegebene Teilnahmegebühr beinhaltet

  • ein gemeinsames Mittagessen pro vollem Seminartag,
  • Pausenverpflegung und
  • umfangreiche Arbeitsunterlagen.

Die Übernachtungskosten im Hotel werden vom Teilnehmer direkt mit dem Hotel abgerechnet. Für die Hotelbuchung finden Sie in Ihrer Lernumgebung ein Reservierungsformular.

Ausgebucht.
Warten Sie nicht zu lange.
Noch ausreichend Plätze frei.
Haufe Akademie Inhouse
Firmeninterne Durchführung
0761 898-4455
inhouse@haufe-akademie.de
Anfragen
Anreise mit der Deutschen Bahn
Die Haufe Akademie
  • Absoluter Praxisbezug
  • Top Trainer & Referenten
  • 99.000 Teilnehmer pro Jahr
  • Erfolgsmacher seit 1978

Fragen & Antworten

In unserem Bereich Fragen & Antworten (FAQ)
finden Sie alle Antworten und die häufigsten
Fragen zu Ihrem ausgewählten Thema.

Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns

0761 898-4422


Stephanie Göpfert,
Leiterin Kundenservice und ihr Team sind
Mo - Fr 8:00 - 17:30 Uhr für Sie da.

Ihre Nachricht an uns

Anrede

Ihr Vorname

Ihr Nachname

Ihre Telefonnummer

Ihre E-Mail-Adresse

Wobei können wir Ihnen helfen?

Kontakt

kontakt@haufe-akademie.de
Telefon 0761 898-4422
Fax 0761 898-4423


Haufe Akademie GmbH & Co. KG
Lörracher Str. 9
79115 Freiburg

Unsere Partner

Folgen Sie uns

AGB Impressum Datenschutz Copyright © 2017 Haufe Akademie