Junior Management Programm der Immobilienwirtschaft (JuMP)

Management Know-how und Führungskompetenz – mit Präsenzphasen und e-Learning

Sie tragen im Unternehmen Verantwortung für strategische Ziele und sind mit der Aufgabe vertraut, Ihren Immobilienbereich marktorientiert zu entwickeln und effektiv zu steuern? Sie bereiten sich auf eine Managementfunktion im immobilienwirtschaftlichen Bereich vor oder nehmen eine Führungsposition in Angriff? Dieses Programm stellt eine anspruchsvolle Qualifizierung für Manager der Immobilienwirtschaft dar und rüstet Sie mit dem erforderlichen Management-Know-how sowie Führungs-Skills. Meistern Sie mit Kompetenz und Stärke Ihre Herausforderungen.

Modul 1: Kick-Off Webinar
Junior Management Programm der Immobilienwirtschaft (JuMP)

 

Modul 2: Selbstlernphase
e-Learning: Erfolgsfaktor Persönlichkeit

 

Modul 3: Präsenzseminar
Präsentieren und strategisches Immobilienmanagement

4 Tage

Modul 4: Selbstlernphase
e-Learning: Selbst- und Zeitmanagement

 

Modul 5: Präsenzseminar
Selbstführung, Facility-, Property-, Asset- und Portfoliomanagement

3 Tage

Modul 6: Selbstlernphase
e-Learning: Teams motivierend führen und entwickeln

 

Modul 7: Präsenzseminar
Teamführung, Asset Controlling und Investment Management

3 Tage

Methoden

Mix aus Präsenztraining, e-Learning und aktiven Lernphasen: Trainer-Input, Diskussion und Erfahrungsaustausch, Arbeitsaufträgen und Teilnehmerpräsentationen, Einzel-/Gruppenarbeiten, kollegiale Praxisberatung, Rollenspiele, Best-Practice-Beispielen, Case Studies.

 

Wichtig zu wissen! Web-Kick-off, E-Learnings und Arbeitsaufträge

  • Web-Kick-Off: ist der erste Baustein Ihres Programms. Die Teilnahme ist Pflicht. Dort erhalten Sie Ihren Arbeitsauftrag für die erste Präsenzphase, in der Sie auch die Ergebnisse präsentieren. Weiterhin werden Sie über den grundlegenden Aufbau/Ablauf des Programms informiert.
  • e-Learnings: Nach dem Web-Kick-Off folgt das erste e-Learning. Grundsätzlich ist allen Präsenzphasen ein e-Learning vorgelagert. Die Absolvierung der e-Learnings ist Pflicht. Sie bilden inhaltlich einen integrativen Bestandteil des Gesamtkonzeptes.
  • Arbeitsaufträge: Zu jedem Präsenzmodul erhalten Teilnehmer vorbereitende Arbeitsaufträge, die Sie im Plenum präsentieren.

Teilnehmerkreis

Nachwuchsführungskräfte (Team-, Projekt-, Abteilungs-, Bereichsleiter) und Führungskräfte mit ersten Erfahrungen in mittleren Management-Funktionen aus Immobilienunternehmen, die ihr Management-Know-how anwendungs- und praxisorientiert auf eine breite Basis stellen wollen:
(Nachwuchs-)Führungskräfte aus Immobilien-, Verwaltungs-, Projektentwicklungsunternehmen, Investment-, Vertriebsgesellschaften, etc. Weiterhin angesprochen werden Architekten, Stadtplaner, Bauingenieure, Projektentwickler, Mitarbeiter aus Corporates etc. die sich in Management-Funktionen weiterentwickeln wollen.

TEILNEHMER PROFITIEREN DURCH:

  • Schnell und effektiv fit für Ihre Managementaufgaben – interdisziplinäres Trainingskonzept, das Management-Know-how mit den erforderlichen Führungskompetenzen verzahnt und trainiert.
  • Punktgenaue Qualifizierung – ohne langwieriges Studium.
  • Hoher Praxis- und Anwendungsbezug durch Arbeitsaufträge für die jeweiligen Präsenzmodule.
  • Flexibilität und kürzere Abwesenheit vom Arbeitsplatz durch optimalen Mix aus e-Learnings, Präsenzlernen und selbstgesteuerten Lernphasen.
  • Tutorielle Begleitung in den Selbstlernphasen für optimalen Lerntransfer.
  • Top Trainer mit fundierter Erfahrung für Ihren Erfolg.
  • Networking auf Managementebene mit Teilnehmern und Trainern.

UNTERNEHMEN PROFITIEREN DURCH:

  • Hohe Nachhaltigkeit und gesteigerte Effektivität durch wertvolle Lernmodule, Präsenzphasen und selbstgesteuertes Lernen.
  • Professionelle Managementausbildung – vermittelt durch praxiserprobte Trainer und Berater, ohne hierfür kostspielige und zeitintensive eigene Programme auflegen zu müssen.
  • Gesteigerte Managementkompetenz im eigenen Haus sowie gezielte Förderung von Führungsnachwuchs aus den eigenen Reihen in einer wirtschaftlichen Lage, die von Führungskräftemangel gekennzeichnet ist.
  • Bindung des eigenen Nachwuchses an das Unternehmen.
Schliessen
Buchungs-Nr.
19.46
Qualifizierungsprogramm mit Zertifikat, Blended Learning
10 Präsenztage, 4 e-Learnings mit insgesamt ca. 6 Lernstunden
Termine
Start: 17.11.17

Modul 1: Kick-Off Webinar
17.11.17
Beginn 16:00 Uhr, Ende ca. 17:00 Uhr

Modul 2: Selbstlernphase; e-Learning: Erfolgsfaktor Persönlichkeit

Modul 3: Präsenztraining: Präsentieren und strategisches Immobilienmanagement
28.11.-01.12.17 | München
Sheraton Westpark Hotel
1.-4. Tag: 09:00 Uhr - ca. 17:00 Uhr

Modul 4: Selbstlernphase; e-Learning: Selbst- und Zeitmanagement

Modul 5: Präsenztraining: Selbstführung, Facility-, Property-, Asset- und Portfoliomanagement
16.-18.01.18 | München
Sheraton Westpark Hotel
1.-3. Tag: 09:00 Uhr - ca. 17:00 Uhr

Modul 6: Selbstlernphase; e-Learning: Teams motivierend führen und entwickeln

Modul 7: Präsenztraining: Teamführung, Asset Controlling und Investment Management
19.-21.02.18 | München
Sheraton Westpark Hotel
1.-3. Tag: 09:00 Uhr - ca. 17:00 Uhr

Buchen
Start: 13.04.18

Modul 1: Kick-Off Webinar
13.04.18
Beginn 16:00 Uhr, Ende ca. 17:00 Uhr

Modul 2: Selbstlernphase; e-Learning: Erfolgsfaktor Persönlichkeit

Modul 3: Präsenztraining: Präsentieren und strategisches Immobilienmanagement
24.-27.04.18 | Hamburg
Mercure Hotel Hamburg Mitte
1.-4. Tag: 09:00 Uhr - ca. 17:00 Uhr

Modul 4: Selbstlernphase; e-Learning: Selbst- und Zeitmanagement

Modul 5: Präsenztraining: Selbstführung, Facility-, Property-, Asset- und Portfoliomanagement
05.-07.06.18 | Hamburg
Mercure Hotel Hamburg Mitte
1.-3. Tag: 09:00 Uhr - ca. 17:00 Uhr

Modul 6: Selbstlernphase; e-Learning: Teams motivierend führen und entwickeln

Modul 7: Präsenztraining: Teamführung, Asset Controlling und Investment Management
03.-05.07.18 | Hamburg
Mercure Hotel Hamburg Mitte
1.-3. Tag: 09:00 Uhr - ca. 17:00 Uhr

Buchen
Vorabreservierung
Kein passender Termin?
€ 5.790,- zzgl. MwSt.
€ 6.890,10 inkl. MwSt.

Die angegebene Teilnahmegebühr beinhaltet

  • ein gemeinsames Mittagessen pro vollem Seminartag,
  • Pausenverpflegung und
  • umfangreiche Arbeitsunterlagen.

Die Übernachtungskosten im Hotel werden vom Teilnehmer direkt mit dem Hotel abgerechnet. Für die Hotelbuchung finden Sie in Ihrer Lernumgebung ein Reservierungsformular.

Ausgebucht.
Warten Sie nicht zu lange.
Noch ausreichend Plätze frei.
Haufe Akademie Inhouse
Firmeninterne Durchführung
0761 898-4455
inhouse@haufe-akademie.de
Anfragen
Anreise mit der Deutschen Bahn
Die Haufe Akademie
  • Absoluter Praxisbezug
  • Top Trainer & Referenten
  • 99.000 Teilnehmer pro Jahr
  • Erfolgsmacher seit 1978

Fragen & Antworten

In unserem Bereich Fragen & Antworten (FAQ)
finden Sie alle Antworten und die häufigsten
Fragen zu Ihrem ausgewählten Thema.

Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns

0761 898-4422


Stephanie Göpfert,
Leiterin Kundenservice und ihr Team sind
Mo - Fr 8:00 - 17:30 Uhr für Sie da.

Ihre Nachricht an uns

Anrede

Ihr Vorname

Ihr Nachname

Ihre Telefonnummer

Ihre E-Mail-Adresse

Wobei können wir Ihnen helfen?

Kontakt

kontakt@haufe-akademie.de
Telefon 0761 898-4422
Fax 0761 898-4423


Haufe Akademie GmbH & Co. KG
Lörracher Str. 9
79115 Freiburg

Unsere Partner

Folgen Sie uns

AGB Impressum Datenschutz Copyright © 2017 Haufe Akademie