Zukunfts- und Innovationsmanagement

Erfolgreiche Strategien mit Szenariotechnik

Gerade in Zeiten der Digitalisierung ist der „Wettlauf um die Zukunft“ zu einer Königsdisziplin der Unternehmensführung geworden. Hierzu bedarf es einer konkreten Vorstellung von der Zukunft. Szenario-Management hat sich als wichtiges Instrument der strategischen Ausrichtung von Unternehmen etabliert. Hochwertige Szenarien, ergänzt durch gute Ideen, bilden die Keimzelle von Innovation und Wachstum, wie Ihnen dieses Seminar zum Innovationsmanagement zeigt. Managen Sie so erfolgreich die Zukunft in Ihrem Unternehmen.

Inhalte

Zukunft managen – Szenarien entwickeln

Herausforderungen von morgen: Warum und wie wir Zukunft managen sollten!

Einführung in das Szenario-Management: Von Prognosen, Trends und Szenarien.

Anwendung und Möglichkeiten von Szenarien.

Transfer auf die Unternehmensrealität.

Umgang mit Unsicherheit im digitalen Zeitalter.

Entwicklung wirkungsvoller Unternehmensstrategie mit Szenarien

Entwicklung strategischer Geschäftsfelder.

Strategische Handlungsoptionen durch Strategieszenarien.

Trends, Digitalisierung, Automatisierung als Treiber strategischer Ausrichtung.

Von der Positionierung bis zum Leitbild: Strategiefindung und –formulierung.

Erfolgsfaktoren und Prozesscharakter: Strategieumsetzung.

Strategische Vorausschau und Corporate Foresight

Mit strategischer Vorausschau neue Geschäftsfelder entwickeln.

Innovationsmanagement im Business Development.

Vom Innovationsmanagement zur strategischen Potenzialfindung.

Entwicklung von Produkt- und Dienstleistungsstrategien.

Strategische Vorausschau und Technologieplanung.

Hinweis zu Ihrer persönlichen Lernumgebung

In Ihrer online Lernumgebung finden Sie nach Ihrer Anmeldung nützliche Informationen, Downloads und extra Services zu dieser Qualifizierungsmaßnahme.

Ihr Nutzen

  • Sie erhalten einen Überblick über vielfältige Zukunftsinstrumente und lernen, welches Instrument situativ geeignet ist.
  • Mit Szenario-Management konstruieren Sie Szenarien und gestalten Szenarioprozesse konzeptionell. Dabei schätzen Sie die individuellen Möglichkeiten und Grenzen ab.
  • Sie übertragen Ihre Annahmen über die Zukunft in eine effektive Geschäftsstrategie.
  • Sie erkennen die Kundenbedürfnisse von morgen und nutzen dies als Grundlage für Ihre erfolgreiche Strategiearbeit.
  • Sie erhalten einen Einblick in die Technologieplanung und die strategische Vorausschau, um Strukturbrüche frühzeitig zu erkennen und ihnen begegnen zu können.

Methoden

Theoretische Inputs und Diskussion, Fallstudien, Praxisbeispiele, Übungen, Arbeitsblätter, Einzel- und Gruppenarbeit.

Softwarebasierte Szenarioentwicklung innerhalb des Trainings.

Teilnehmerkreis

Vorstände, Geschäftsführer und Führungskräfte mit strategischer Verantwortung, Spezialisten aus den Bereichen Business Development, Unternehmensentwicklung, Marketing sowie Produktentwicklung und Technologiemanagement.

Weitere Empfehlungen zu „Zukunfts- und Innovationsmanagement“

Ø Seminarbewertung zu „Zukunfts- und Innovationsmanagement“

ø 4,6 von 5

bei 33 Bewertungen

Seminarinhalte:
4,6
Verständlichkeit der Inhalte:
4,4
Praxisbezug:
4,2
Aktualität:
4,6
Teilnehmer­unterlagen:
4,6
Fachkompetenz:
5
Teilnehmer­orientierung:
4,7
Methodenvielfalt:
4,4

Investieren Sie in die Zukunft – mit unserem Seminar für Innovationsmanagement

Diese Schulung zum Innovationsmanagement bietet Ihnen eine gute Möglichkeit, sich auf kommende Aufgaben vorzubereiten. Denn in der heutigen Zeit, in der Kunden immer anspruchsvoller werden, spielen gute Produktideen eine immer wichtigere Rolle. Ein gut strukturiertes Zukunftsmanagement wird für Unternehmen daher zunehmend wichtig. Mit ausgewählten Praxisbeispielen zeigt Ihnen der Dozent Dr. Andreas Siebe Innovationsmaßnahmen und -strategien, die Sie problemlos auch in Ihrem Unternehmen umsetzen können. Mithilfe von Diskussionen und Arbeitsblättern werden die Kreativität und die Ideengewinnung der Teilnehmer effektiv angekurbelt und gefördert.

  • Maßgeschneidert für Ihren Bedarf
  • Vor Ort für mehrere Mitarbeiter
  • Zeit und Reisekosten sparen

Preis auf Anfrage.

Anfragen
Buchungsnummer
2197
Seminar
3 Tage
Teilnehmerzahl begrenzt
Termine & Orte
27.-29.03.19
Niederkassel/Nähe Köln
26.-28.06.19
Berlin
18.-20.09.19
Frankfurt a. M./Offenbach
27.-29.11.19
Düsseldorf
25.-27.03.20
Stuttgart
1. Tag: 10:00 Uhr - ca. 17:00 Uhr
2. Tag: 09:00 Uhr - ca. 18:00 Uhr
3. Tag: 09:00 Uhr - ca. 17:00 Uhr
Teilnahmegebühr
€ 2.060,- zzgl. MwSt.
€ 2.451,40 inkl. MwSt.

Die angegebene Teilnahmegebühr beinhaltet

  • ein gemeinsames Mittagessen pro vollem Seminartag,
  • Pausenverpflegung und
  • umfangreiche Arbeitsunterlagen.

Die Übernachtungskosten im Hotel werden vom Teilnehmer direkt mit dem Hotel abgerechnet. Für die Hotelbuchung finden Sie in Ihrer Lernumgebung ein Reservierungsformular.

Noch ausreichend Plätze frei.
Warten Sie nicht zu lange.
Ausgebucht.
Durchführung bereits gesichert
Die Haufe Akademie
  • Absoluter Praxisbezug
  • Top Trainer & Referenten
  • 180.000 Teilnehmer pro Jahr
  • Erfolgsmacher seit 1978

Fragen & Antworten

In unserem Bereich Fragen & Antworten (FAQ) finden Sie alle Antworten und die häufigsten Fragen zu Ihrem ausgewählten Thema.

Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns

0761 898-4422


Stephanie Göpfert,
Leiterin Kundenservice und ihr Team sind
Mo - Fr 8:00 - 17:30 Uhr für Sie da.

Ihre Nachricht an uns

Kontakt

kontakt@haufe-akademie.de
Telefon 0761 898-4422
Fax 0761 898-4423


Haufe Akademie GmbH & Co. KG
Munzinger Str. 9
79111 Freiburg

Unsere Partner

Folgen Sie uns

AGB Impressum Datenschutz
Copyright © 2018 Haufe Akademie