IFRS Basics

Einführung in die internationale Rechnungslegung

Die Kenntnis der International Financial Reporting Standards (IFRS) als weltweit anerkannte Rechnungslegungsstandards ist in international agierenden und anderen größeren Unternehmen ein Muss. Diese Schulung stellt die wesentlichen Bilanzierungsstandards im Überblick vor und hebt markante Unterschiede zur HGB-Rechnungslegung hervor. So können Sie sich IFRS-Standards künftig selbst erschließen und anwenden. Zudem werden Sie kompetent beurteilen können, ob, wie und mit welchen Folgen eine Umstellung für Ihr Unternehmen sinnvoll durchführbar ist.

Inhalte

Die Einbindung der IFRS in das HGB

u. a. Unterschiede zwischen HGB und IFRS.

Das IASB und die EU

Grundlagen eines Abschlusses nach IFRS (Framework, IAS 1)

Zielsetzung „Fair Presentation" (IAS 1).

Qualitative Aspekte.

Bestandteile des Abschlusses.

Gliederung der Bilanz und der Gesamtergebnisrechnung.

Bilanzierung nach IFRS im Vergleich zu HGB

Immaterielle Vermögenswerte (inkl. Forschung und Entwicklung; IAS 38).

Sachanlagevermögen (IAS 16).

Investment Property (IAS 40).

Finanzinstrumente (IAS 32, IAS 39, IFRS 9).

Vorräte (IAS 2).

Fertigungsaufträge (IAS 11).

Umsatzerlöse (IFRS 15).

Verbindlichkeiten vs. Eigenkapital (IAS 32).

Pensionsrückstellungen (IAS 19).

Sonstige Rückstellungen (IAS 37).

Latente Steuern (IAS 12).

Leasingverhältnisse (IAS 17).

Gewinn- und Verlustrechnung, Gesamtergebnisrechnung

Bestandteile der GuV.

Gesamtergebnisrechnung.

Ergebnis je Aktie (IAS 33).

Eigenkapitalveränderungsrechnung

Kapitalflussrechnung (IAS 7)

Segmentberichterstattung (IFRS 8)

Anhang (Notes)

Ihr Nutzen

Diese Schulung stellt Ihnen die wesentlichen Standards im Überblick dar und vermittelt Ihnen einen Einblick in die grundsätzlichen Unterschiede zwischen HGB- und IFRS-Rechnungslegung. Anhand von vielfältigen Beispielen und Übungen erarbeiten Sie,

  • welche Ziele und Konzeptionen die IFRS-Standards beinhalten,
  • wie die hinter dem IFRS-Regelwerk stehende Rechnungslegungsphilosophie zu verstehen ist,
  • wie Sie sich die IFRS-Standards selbstständig erschließen können,
  • aus welchen Bestandteilen der IFRS-Abschluss besteht,
  • welche Unterschiede zwischen den HGB- und den IFRS-Vorschriften zu beachten sind und
  • wie die Folgen aus dieser Umstellung zu beurteilen sind.

Nach Teilnahme haben Sie die Möglichkeit, ein Zertifikat zu erlangen.

Methoden

Präsentation, Fallstudien, umfangreiche Schulungsunterlagen.

Teilnehmerkreis

Fach- und Führungskräfte aus dem Rechnungswesen, Finanz- und Bilanzbuchhalter, Controlling, qualifizierte Mitarbeiter aus der Steuerberatung und Unternehmensberatung sowie Firmenkundenbetreuer und Unternehmensanalysten.

Ø Seminarbewertung

ø 4,3 von 5

bei 26 Bewertungen

Seminarinhalte: 4,2
Verständlichkeit der Inhalte: 4,2
Praxisbezug: 3,9
Aktualität: 4,4
Teilnehmerunterlagen: 4,4
Fachkompetenz: 4,5
Teilnehmerorientierung: 4,2
Methodenvielfalt: 4,5
InfoInformationen zu Bewertungen
Schliessen
Buchungs-Nr.
22.18
Schulung mit Zertifikat
2 Tage
Termine & Orte
23.-24.10.17 | München
Mercure Hotel Neuperlach
Buchen
15.-16.01.18 | Berlin
Seminaris CampusHotel
Buchen
16.-17.04.18 | Düsseldorf
Mercure Hotel Düsseldorf Seestern
Buchen
06.-07.08.18 | München
Sheraton Westpark Hotel
Buchen
15.-16.10.18 | Hamburg
Novum Select Hotel Hamburg Nord
Buchen
1.-2. Tag: 09:00 Uhr - ca. 17:00 Uhr
Vorabreservierung
Kein passender Termin?
€ 1.360,- zzgl. MwSt.
€ 1.618,40 inkl. MwSt.
Die angegebene Teilnahmegebühr beinhaltet
  • ein gemeinsames Mittagessen pro vollem Seminartag,
  • Pausenverpflegung und
  • umfangreiche Arbeitsunterlagen.
Die Übernachtungskosten im Hotel werden vom Teilnehmer direkt mit dem Hotel abgerechnet. Für die Hotelbuchung finden Sie in Ihrer Lernumgebung ein Reservierungsformular.
Ausgebucht.
Warten Sie nicht zu lange.
Noch ausreichend Plätze frei.
Haufe Akademie Inhouse
Firmeninterne Durchführung
0761 898-4455
inhouse@haufe-akademie.de
Anfragen
Anreise mit der Deutschen Bahn
Die Haufe Akademie
  • Absoluter Praxisbezug
  • Top Trainer & Referenten
  • 99.000 Teilnehmer pro Jahr
  • Erfolgsmacher seit 1978

Fragen & Antworten

In unserem Bereich Fragen & Antworten (FAQ)
finden Sie alle Antworten und die häufigsten
Fragen zu Ihrem ausgewählten Thema.

Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns

0761 898-4422


Stephanie Göpfert,
Leiterin Kundenservice und ihr Team sind
Mo - Fr 8:00 - 17:30 Uhr für Sie da.

Ihre Nachricht an uns

Anrede

Ihr Vorname

Ihr Nachname

Ihre Telefonnummer

Ihre E-Mail-Adresse

Wobei können wir Ihnen helfen?

Kontakt

kontakt@haufe-akademie.de
Telefon 0761 898-4422
Fax 0761 898-4423


Haufe Akademie GmbH & Co. KG
Lörracher Str. 9
79115 Freiburg

Unsere Partner

Folgen Sie uns

AGB Impressum Datenschutz Copyright © 2017 Haufe Akademie