Arbeitshilfen, Tools und Techniken für die Immobilienpraxis

Basis-Know-how von A wie Abschreibung bis Z wie Zins

In Ihrer Immobilienpraxis werden Sie täglich mit vielfältigen Aufgabenstellungen betraut: So müssen Sie z. B. Mietpreise und Mieterhöhungen bestimmen, die Wirtschaftlichkeit einer Modernisierungsmaßnahme und deren Kapitalkosten ermitteln oder steuerliche Be-/Entlastungen, die sich aus der Investition in eine Immobilie ergeben, feststellen. In diesem Training erarbeiten Sie sich vielfältig bewährte Instrumente und Techniken, die Ihnen die tägliche Arbeit wesentlich erleichtern. So kommen Sie schneller vorwärts und nehmen Ihre Aufgaben professionell in Angriff.

Inhalte

Investition und Finanzierung: Abschreibung, Zins, Beleihungswert u. a.

Den Effektivzinssatz aus dem Kreditvertrag unter Berücksichtigung des Nominalzinssatzes ableiten, Zinseszins bei Investitionsentscheidungen berechnen.

Investitionsrechnungsverfahren: u. a. Kosten-, Gewinnvergleichs-, Amortisationsrechnung, auf-/abzinsen, Rentenbarwert-/Annuitätenfaktor berechnen.

Finanzierungsformen mit Ermittlung der laufenden Kapitalkosten bei unterschiedlichen Zinssätzen – die günstigste Finanzierungsalternative auswählen.

Beleihungswert und Beleihungsgrenze ermitteln.

Lineare/geometrisch-degressive Abschreibungen berechnen.

Kalkulation von Angebots-, Mietpreisen, Mietpreiserhöhungen in der Immobilienverwaltung und im Immobilienmanagement

Mieterhöhungen berechnen: Anpassung bei Indexmieterhöhung, Modernisierungsmieterhöhung laut Mietrecht.

Einfache, mehrstufige Deckungsbeitragsrechnung.

Verwaltungs-, Vertriebskosten über die Zuschlagskalkulation berechnen.

Ermittlung von Steuern: von Grund- bis Umsatzsteuer

Grundsteuer bei einem vorgegebenen Einheitswert kalkulieren.

Grunderwerbsteuer bei unterschiedlichen Annahmen über den Kaufpreis einer Immobilie ermitteln.

Betrachtung der steuerlichen Belastung aus der Einkommensteuer bei Einnahmen aus Vermietung/Verpachtung.

Berechnung des Umsatzsteuerschadens für den Investor bei umsatzsteuerschädlicher Vermietung.

Hinweis zu Ihrer persönlichen Lernumgebung

In Ihrer online Lernumgebung finden Sie nach Ihrer Anmeldung nützliche Informationen, Downloads und extra Services zu dieser Qualifizierungsmaßnahme.

Ihr Nutzen

  • Sie gestalten Ihre tägliche Arbeit entschieden leichter, denn Sie setzen praktische Instrumente gezielt ein. Ob Sie Mietpreise/Mietpreiserhöhungen berechnen oder einen Umsatzsteuerverlust ermitteln müssen: Sie können korrekt und effizient die gewünschten Ergebnisse liefern.
  • In kleiner Gruppengröße bearbeiten Sie zahlreiche praktische Fälle und trainieren an eigenen sowie an gestellten Beispielen. So setzen Sie das Gelernte schnell in die Praxis um.

Bitte mitbringen: Laptop mit Excel und eigene Fallbeispiele.

Methoden

Trainer-Input, praktische Übungen in kleiner Gruppengröße, Diskussion, Erfahrungsaustausch.

Teilnehmerkreis

Für Teilnehmer, die sich grundlegendes Wissen aneignen möchten. Grundlagenwissen rund um Excel ist von Vorteil. Mitarbeiter aus Immobilien-, Verwaltungsunternehmen, Immobilienmanager aus Industrie und Dienstleistungsbereichen (Banken, Versicherungen, institutionelle Investoren), Property Manager, Immobilienverwalter, Grundstücksakquisiteure von Bauträgern/Projektentwicklern.

Weitere Empfehlungen zu „Arbeitshilfen, Tools und Techniken für die Immobilienpraxis“

Schliessen
Buchungs-Nr.
22.25
Training
2 Tage
Termine & Orte
23.-24.04.18 | Hamburg
Mercure Hotel Hamburg City
Buchen
10.-11.09.18 | Düsseldorf
Park Inn by Radisson Düsseldorf Süd
Buchen
1. Tag: 09:00 Uhr - ca. 17:30 Uhr
2. Tag: 09:00 Uhr - ca. 17:00 Uhr
Vorabreservierung
Kein passender Termin?
€ 1.040,- zzgl. MwSt.
€ 1.237,60 inkl. MwSt.

Die angegebene Teilnahmegebühr beinhaltet

  • ein gemeinsames Mittagessen pro vollem Seminartag,
  • Pausenverpflegung und
  • umfangreiche Arbeitsunterlagen.

Die Übernachtungskosten im Hotel werden vom Teilnehmer direkt mit dem Hotel abgerechnet. Für die Hotelbuchung finden Sie in Ihrer Lernumgebung ein Reservierungsformular.

Ausgebucht.
Warten Sie nicht zu lange.
Noch ausreichend Plätze frei.
Haufe Akademie Inhouse
Firmeninterne Durchführung
0761 898-4455
inhouse@haufe-akademie.de
Anfragen
Anreise mit der Deutschen Bahn
Die Haufe Akademie
  • Absoluter Praxisbezug
  • Top Trainer & Referenten
  • 99.000 Teilnehmer pro Jahr
  • Erfolgsmacher seit 1978

Fragen & Antworten

In unserem Bereich Fragen & Antworten (FAQ)
finden Sie alle Antworten und die häufigsten
Fragen zu Ihrem ausgewählten Thema.

Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns

0761 898-4422


Stephanie Göpfert,
Leiterin Kundenservice und ihr Team sind
Mo - Fr 8:00 - 17:30 Uhr für Sie da.

Ihre Nachricht an uns

Anrede

Ihr Vorname

Ihr Nachname

Ihre Telefonnummer

Ihre E-Mail-Adresse

Wobei können wir Ihnen helfen?

Kontakt

kontakt@haufe-akademie.de
Telefon 0761 898-4422
Fax 0761 898-4423


Haufe Akademie GmbH & Co. KG
Lörracher Str. 9
79115 Freiburg

Unsere Partner

Folgen Sie uns

AGB Impressum Datenschutz Copyright © 2017 Haufe Akademie