Aufbauwissen Betriebliches Gesundheitsmanagement

Gesundheitskompetenz für wirksame Präventionsprogramme

Ein funktionierendes Betriebliches Gesundheitsmanagement ist nur zu gewährleisten, wenn die zugrunde liegenden Gründe – Stress, psychische und physische Erkrankungen – richtig erkannt werden. Das Seminar vermittelt einen kompakten Überblick zu körperlichen und psychischen Erkrankungen und ihren Auslösern. Sie wissen nach dem Besuch, wie man Früherkennung und Vorsorge im Unternehmen sinnvoll einrichtet und durch gezielte Maßnahmen die Mitarbeiter auch in der eigenen Gesundheitskompetenz befähigt.

Inhalte

Diagnostik und Faktoren von Belastungen und Erkrankungen

Überblick über die moderne Stressmedizin.

Zivilisationserkrankungen.

Physische und psychische Erkrankungen erkennen und einordnen.

Diagnosemodelle: Krankheit oder Psyche?

Abgrenzung zu Burnout, Depression und Angststörungen.

Prävention: wer, was, wann und wirksam?

Wie können sich Mitarbeiter und Führungkräfte diesem Thema nähern?

Unterstützung durch die/den Gesundheitsmanager/in.

Schwierige Gespräche: Verantwortlichkeiten und Grenzen.

Mögliche Prävention und Vorsorge-Screenings.

Unterscheidung Pflicht-, Angebots- und Wunschvorsorge.

Die wichtige Rolle von Betriebsvereinbarungen.

Hilfestellungen für die/den Gesundheitsmanager/in: Informationsquellen, Literaturtipps.

Hinweis zu Ihrer persönlichen Lernumgebung

In Ihrer online Lernumgebung finden Sie nach Ihrer Anmeldung nützliche Informationen, Downloads und extra Services zu dieser Qualifizierungsmaßnahme.

Ihr Nutzen

  • Sie wissen, wo und wie Sie sich auf den aktuellen Stand der medizinischen und psychologischen Erkenntnisse bringen, um Ihr Gesundheitsmanagement effizient aufzustellen.
  • Sie werden mit uns zum Netzwerker und kompetenten Ansprechpartner für ein zeitgemäßes Gesundheitsmanagement.
  • Sie können einschätzen, welche Vorsorgeangebote „state of the art" sind oder wo Sie sich ergänzende Kompetenzen und Meinungen einholen können.

Methoden

Die Dozenten sind erfahrende Praktiker, die im Seminar bei Bedarf auch Fälle aus den Unternehmen der Teilnehmer besprechen.

Teilnehmerkreis

Mitarbeiter, Fach- und Führungskräfte, die sich im Betrieblichen Gesundheitsmanagement qualifizieren wollen. Das Seminar ist abteilungsübergreifend zu empfehlen. Es wird empfohlen, bereits mit den Grundlagen im Betrieblichen Gesundheitsmanagement vertraut zu sein.

Diese Veranstaltung ist auch als Bestandteil buchbar von:

Lehrgang Geprüfte/r Gesundheitsmanager/in

Teilnehmerstimmen

"Top Referent! Hat richtig Spaß gemacht!"

Jutta Greiner

Zweckverband Ostholstein , Sierksdorf

Ø Seminarbewertung zu „Aufbauwissen Betriebliches Gesundheitsmanagement“

ø 4,8 von 5

bei 73 Bewertungen

Seminarinhalte:
4,7
Verständlichkeit der Inhalte:
4,8
Praxisbezug:
4,7
Aktualität:
4,9
Teilnehmer­unterlagen:
4,7
Fachkompetenz:
5
Teilnehmer­orientierung:
4,7
Methodenvielfalt:
4,6

"Werden Sie zum Experten im Betrieblichen Gesundheitsmanagement"
Trainer Thomas Artmann erläutert im Video worauf es ankommt.

Buchungsnummer
22.68
Seminar
2 Tage
Termine & Orte
29.-30.10.18 
Stuttgart
22.-23.01.19
Köln
1. Tag: 09:30 Uhr - ca. 17:00 Uhr
2. Tag: 09:00 Uhr - ca. 17:00 Uhr
Teilnahmegebühr
€ 1.290,- zzgl. MwSt.
€ 1.535,10 inkl. MwSt.

Die angegebene Teilnahmegebühr beinhaltet

  • ein gemeinsames Mittagessen pro vollem Seminartag,
  • Pausenverpflegung und
  • umfangreiche Arbeitsunterlagen.

Die Übernachtungskosten im Hotel werden vom Teilnehmer direkt mit dem Hotel abgerechnet. Für die Hotelbuchung finden Sie in Ihrer Lernumgebung ein Reservierungsformular.

Noch ausreichend Plätze frei.
Warten Sie nicht zu lange.
Ausgebucht.
Durchführung bereits gesichert
Kostenloses Extra zu jeder Buchung:

Ein e-Learning Ihrer Wahl zu einem von 5 Top-Themen!
Mehr erfahren

Haufe Akademie Inhouse
Firmeninterne Durchführung
Die Haufe Akademie
  • Absoluter Praxisbezug
  • Top Trainer & Referenten
  • 150.000 Teilnehmer pro Jahr
  • Erfolgsmacher seit 1978

Fragen & Antworten

In unserem Bereich Fragen & Antworten (FAQ) finden Sie alle Antworten und die häufigsten Fragen zu Ihrem ausgewählten Thema.

Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns

0761 898-4422


Stephanie Göpfert,
Leiterin Kundenservice und ihr Team sind
Mo - Fr 8:00 - 17:30 Uhr für Sie da.

Ihre Nachricht an uns

Kontakt

kontakt@haufe-akademie.de
Telefon 0761 898-4422
Fax 0761 898-4423


Haufe Akademie GmbH & Co. KG
Munzinger Str. 9
79111 Freiburg

Unsere Partner

Folgen Sie uns

AGB Impressum Datenschutz
Copyright © 2018 Haufe Akademie