Turnaround! Projekte wieder auf Kurs bringen

Schnelle Diagnose und wirksames Krisenmanagement

Das Projekt läuft nicht rund, die Situation ist kritisch. Ist der Projektstatus noch auf gelb oder bereits auf rot? Krisen im Projekt entwickeln meist ihre eigene Dynamik – doch welche Indikatoren geben eine verlässliche Einschätzung? Und wie ist der Turnaround zu schaffen? In diesem praxisnahen Seminar lernen Sie, wie Sie den vorhandenen Zustand von problematischen Projekten professionell analysieren und wertschätzend kommunizieren, kreative Lösungsansätze ermitteln und die richtigen Maßnahmen zur Neugestaltung umsetzen.

Inhalte

Einführung und Begriffsklärung

Überblick Projekte und Projektmanagement.

Kennzeichen einer Projektkrise.

Inhalt, Umfang und Möglichkeiten eines Projektaudits.

Systemisches Projektverständnis.

Erfolgsfaktoren in der Projektarbeit

Welche Faktoren beeinflussen den Projekterfolg?

Was zeichnet ein erfolgreiches Projekt aus?

Relevanz des „Human Factors“ für den Projekterfolg.

Analyse der Ausgangssituation

Bedeutung der Umfeld- und Stakeholderanalyse.

Methoden und Tools zur differenzierten Beschreibung des Projektstands.

Erläuterung des Vorgehensmodells

Definition der wesentlichen Phasen.

Beschreibung der notwendigen Aktivitäten.

Einbindung der Betroffenen und Beteiligten.

Erkennen der kritischen Erfolgsfaktoren.

Definition der benötigten Hilfsmittel.

Aufbereitung der erreichten Ergebnisse.

Sofortmaßnahmen

Welche Aktivitäten sind im Sinne einer „Ersten Hilfe“ möglich und auch sinnvoll?

„Coaching" der Projektleitung.

Ermittlung und Abstimmung der Prioritäten und Vorgehensweise.

Projektbilanz und Abschluss

Bedeutung, Inhalte und Kommunikation einer Projektbilanz.

Erfahrungen und Empfehlungen zum Projektabschluss.

Hinweis zu Ihrer persönlichen Lernumgebung

In Ihrer online Lernumgebung finden Sie nach Ihrer Anmeldung nützliche Informationen, Downloads und extra Services zu dieser Qualifizierungsmaßnahme.

Ihr Nutzen

Sie eignen sich praxisorientierte Grundlagen und professionelle Methoden für eine effektive Projektsanierung an. Durch Bearbeitung von ausgewählten Fallstudien und/oder Teilnehmerprojekten schaffen Sie die Voraussetzungen, um

  • potenzielle Erfolgs- und Risikofaktoren von Projekten zu erkennen,
  • Warnsignale in Projekten frühzeitig wahrzunehmen,
  • hilfreiche Gegenmaßnahmen zu definieren,
  • das Vorgehensmodell zur Projektsanierung anzuwenden,
  • Betroffene und Beteiligte in ihrer Rollenvielfalt zu verstehen und
  • Erfahrungen zu kritischen Projekten auszutauschen.

Nach dem Besuch dieses Seminars erhalten Sie eine Bestätigung über 13,00 PDUs.

Referent

Methoden

Trainer-Input, Diskussion, Gruppen- und Einzelfallarbeit, Erfahrungsaustausch, Strukturaufstellung, Arbeitshilfen und Checklisten.

Teilnehmerkreis

Projektleiter, die sich einen Überblick über ein aktuelles Projekt verschaffen möchten oder ein laufendes Projekt übernehmen.

Mitarbeiter und Projektleiter, die sich auf die Arbeit einer Projektsanierung vorbereiten möchten.

Führungskräfte aus Projekt-Fachabteilungen, die Projekte beurteilen müssen und Projektleiter unterstützen können.

Weitere Empfehlungen zu „Turnaround! Projekte wieder auf Kurs bringen“

Schliessen
Buchungs-Nr.
22.72
Seminar
13,00 PDUs
2 Tage
Teilnehmerzahl begrenzt
Termine & Orte
27.-28.11.17 | Hamburg
NH Hamburg Horner Rennbahn
Buchen
07.-08.03.18 | München
Sheraton Westpark Hotel
Buchen
30.-31.08.18 | Köln
Mercure Hotel Köln West
Buchen
1.-2. Tag: 09:00 Uhr - ca. 17:00 Uhr
Vorabreservierung
Kein passender Termin?
€ 1.340,- zzgl. MwSt.
€ 1.594,60 inkl. MwSt.

Die angegebene Teilnahmegebühr beinhaltet

  • ein gemeinsames Mittagessen pro vollem Seminartag,
  • Pausenverpflegung und
  • umfangreiche Arbeitsunterlagen.

Die Übernachtungskosten im Hotel werden vom Teilnehmer direkt mit dem Hotel abgerechnet. Für die Hotelbuchung finden Sie in Ihrer Lernumgebung ein Reservierungsformular.

Ausgebucht.
Warten Sie nicht zu lange.
Noch ausreichend Plätze frei.
Haufe Akademie Inhouse
Firmeninterne Durchführung
0761 898-4455
inhouse@haufe-akademie.de
Anfragen
Anreise mit der Deutschen Bahn
Die Haufe Akademie
  • Absoluter Praxisbezug
  • Top Trainer & Referenten
  • 99.000 Teilnehmer pro Jahr
  • Erfolgsmacher seit 1978

Fragen & Antworten

In unserem Bereich Fragen & Antworten (FAQ)
finden Sie alle Antworten und die häufigsten
Fragen zu Ihrem ausgewählten Thema.

Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns

0761 898-4422


Stephanie Göpfert,
Leiterin Kundenservice und ihr Team sind
Mo - Fr 8:00 - 17:30 Uhr für Sie da.

Ihre Nachricht an uns

Anrede

Ihr Vorname

Ihr Nachname

Ihre Telefonnummer

Ihre E-Mail-Adresse

Wobei können wir Ihnen helfen?

Kontakt

kontakt@haufe-akademie.de
Telefon 0761 898-4422
Fax 0761 898-4423


Haufe Akademie GmbH & Co. KG
Lörracher Str. 9
79115 Freiburg

Unsere Partner

Folgen Sie uns

AGB Impressum Datenschutz Copyright © 2017 Haufe Akademie