Finanznachrichten richtig lesen und besser verstehen

Finanznachrichten sind die zentrale Grundlage für die Beurteilung von Chancen und Risiken eines Unternehmens am Markt. In diesem Seminar erlernen Sie, anhand konkreter Fallbeispiele, einen Vorgehensstandard, um aus der täglichen Datenflut die für Ihre spezifischen Risikosituationen und Steuerungsmethoden relevanten Finanznachrichten herauszufiltern. Sie erlangen das notwendige Know-how, die zum Teil komplexen Zusammenhänge zu erfassen und richtig zu interpretieren, um auf dieser Grundlage optimale Finanzentscheidungen zu treffen.

Inhalte

Quellen und Formen verfügbarer Finanznachrichten

Publizität von Jahresabschlüssen.

Klassischer und elektronischer Bundesanzeiger.

Kapitalmarktkommunikation.

Freiwillige Unternehmenskommunikation.

Überblick über den Nutzen von Finanznachrichten

Auswertung von Wettbewerbsinformationen.

Verknüpfung von externen und internen Daten zum finanzwirtschaftlichen Status des Unternehmens.

Analyse und Management finanzwirtschaftlicher Zielsetzungen unter Einbeziehung externer Finanzinformationen.

Methoden zur Risikomessung (Schwerpunkt: Konzept des Value-at-Risk).

Anwendung von Methoden und Finanzdaten für das eigene Unternehmen.

Finanzrisiken im Unternehmen

Marktpreisrisiken: Schwerpunkt Währungs- und Zinsänderungsrisiken.

Weitere Marktpreisrisiken.

Ausfallrisiken.

Operationelle Risiken.

Eigentümer- und Managementrisiken.

Grundlagen, Begriffe und Marktmechanismen beim Einsatz von Finanzderivaten

Finanzwirtschaftliches Risikomanagement.

Der Markt für Finanzderivate: Handel an Terminbörsen versus OTC-Geschäfte (Over-the-Counter).

Futures, Swaps und Optionen sowie weitere Formen von Finanzderivaten.

Marktdaten von Finanzinstrumenten im Internet.

Exkurs: Finanzmarktkrise.

Leitfaden: Methoden und Finanzdaten

Herangehensweise im Überblick.

Methodenbaukasten.

Informationsquellen: Tiefe, Umfang, Qualität.

Praktische Anwendung an beispielhaften Fällen.

Aufbereitung, Weiterverarbeitung und Bewertung der Daten

Relevanz von Informationen und Priorisierung.

Risiken erkennen, messen und bewerten.

Value-at-Risk-Verfahren.

Finanzrisiken steuern

Interpretation der Inhalte.

Ableitung von Handlungsoptionen.

Beispiele aus der Praxis

Exkurs: Geld und Kapital effektiv anlegen

Zielgruppe Unternehmen.

Zielgruppe Privatpersonen.

Ihr Nutzen

Sie erfahren praxisnah,

  • aus welchen Quellen Sie die erforderlichen Finanzdaten beziehen können,
  • welchen Nutzen Finanzinformationen stiften,
  • welches die wesentlichen Begriffe und Zusammenhänge in der Finanzwirtschaft sind,
  • wie Finanzmärkte und die dort gehandelten Produkte grundsätzlich funktionieren,
  • welche Bedeutung Kursnotizen, Indexzahlen und weitere Kennziffern haben,
  • wie Sie beim Management finanzwirtschaftlicher Risiken strukturiert vorgehen und
  • wie moderne Verfahren der Risikomessung aufgebaut sind und wie Sie diese optimal anwenden.

Methoden

Vortrag, Diskussion, Praxisbeispiele, Gruppenarbeit.

Teilnehmerkreis

Kaufmännische Geschäftsführer, Leiter Finanz-/Rechnungswesen sowie Fach- und Führungskräfte aus den Abteilungen Treasury Management, Kreditmanagement, Finanz- und Rechnungswesen, Währungs- und Zinsmanagement, Buchhaltung, Risikomanagement und Controlling.

Schliessen
Buchungs-Nr.
23.28
Seminar
2 Tage
Termine & Orte
31.05.-01.06.17 | Berlin
AMANO Grand Central
Buchen
1. Tag: 09:30 Uhr - ca. 17:30 Uhr
2. Tag: 09:00 Uhr - ca. 17:00 Uhr
Vorabreservierung
Kein passender Termin?
€ 1.340,- zzgl. MwSt.
€ 1.594,60 inkl. MwSt.
Die angegebene Teilnahmegebühr beinhaltet
  • ein gemeinsames Mittagessen pro vollem Seminartag,
  • Pausenverpflegung und
  • umfangreiche Arbeitsunterlagen.
Die Übernachtungskosten im Hotel werden vom Teilnehmer direkt mit dem Hotel abgerechnet. Für die Hotelbuchung finden Sie in Ihrer Lernumgebung ein Reservierungsformular.
Ausgebucht.
Warten Sie nicht zu lange.
Noch ausreichend Plätze frei.
Haufe Akademie Inhouse
Firmeninterne Durchführung
0761 898-4455
inhouse@haufe-akademie.de
Anfragen
Anreise mit der Deutschen Bahn
Die Haufe Akademie
  • Absoluter Praxisbezug
  • Top Trainer & Referenten
  • 95.000 Teilnehmer pro Jahr
  • Erfolgsmacher seit 1978

Fragen & Antworten

In unserem Bereich Fragen & Antworten (FAQ)
finden Sie alle Antworten und die häufigsten
Fragen zu Ihrem ausgewählten Thema.

Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns

0761 898-4422


Stephanie Göpfert,
Leiterin Kundenservice und ihr Team sind
Mo - Fr 8:00 - 17:30 Uhr für Sie da.

Ihre Nachricht an uns

Anrede

Ihr Vorname

Ihr Nachname

Ihre Telefonnummer

Ihre E-Mail-Adresse

Wobei können wir Ihnen helfen?

Kontakt

kontakt@haufe-akademie.de
Telefon 0761 898-4422
Fax 0761 898-4423


Haufe Akademie GmbH & Co. KG
Lörracher Str. 9
79115 Freiburg

Unsere Partner

Folgen Sie uns

AGB Impressum Datenschutz Copyright © 2017 Haufe Akademie