Rechtssicheres Recruiting kompakt

Was darf man? AGG, Backgroundchecks und (un)erlaubte Fragen

Die Auswahl des richtigen Mitarbeiters ist ein Schlüssel für den Erfolg eines Unternehmens. Gleichzeitig ist der Recruitingprozess mit vielen rechtlichen Fallstricken verbunden. Fehler bedeuten in diesem Zusammenhang nicht nur zusätzlichen Aufwand, sondern können auch zu Schadensersatzansprüchen führen und damit bares Geld kosten. Doch wie wählt man den passenden Mitarbeiter rechts- und gleichzeitig treffsicher aus?

Inhalte

Die Position ausschreiben

Was ist bei der Erstellung einer rechtssicheren Stellenausschreibung zu beachten?

Muss der Arbeitgeber freie Stellen (intern) ausschreiben?

Welches Mitwirkungsrecht hat der Betriebsrat (§§ 92, 93 BetrVG)?

Welche Auswirkungen hat das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz auf die Stellenausschreibung und die Personalauswahl?

Welche Ansprüche haben Bewerber bei Nichtbeachtung der rechtlichen Vorgaben?

Wie und wo gelingt es, die richtigen Bewerber anzusprechen?

Welche Pflichten ergeben sich aus §§81, 82 SGBIX?

Bewerbungsunterlagen fachkundig beurteilen

Welche Informationen liefern Bewerbungsunterlagen?

Wie sind Zeugnisse zu lesen und zu verstehen?

Welche Background-Checks sind erlaubt?

Worauf ist bei Bewerbungsabsagen zu achten?

Vorstellungsgespräche führen

Wie gestaltet sich der Ablauf eines Vorstellungsgesprächs?

Was zeichnet einen kompetenten Interviewer aus?

Welche Fragen sind im Vorstellungsgespräch rechtlich zulässig, welche nicht?

Welche Rolle spielen das AGGund der Beschäftigtendatenschutz?

Welche Fragetechniken bringen gezielte und effektive Informationen hinsichtlich Kompetenzen, Einstellungen und Motivation der Kandidaten?

Welche Fragetechniken helfen Worthülsen und Floskeln aufzuspüren und zu hinterfragen?

Hinweis zu Ihrer persönlichen Lernumgebung

In Ihrer online Lernumgebung finden Sie nach Ihrer Anmeldung nützliche Informationen, Downloads und extra Services zu dieser Qualifizierungsmaßnahme.

Ihr Nutzen

Kompakt und praxisnah werden Ihnen die wesentlichen Grundlagen für eine rechts- und zugleich treffsichere Personalauswahl dergestalt vermittelt, dass Sie mögliche rechtliche Stolperfallen im Recruitingprozess minimieren und gleichzeitig die besten Kandidaten für Ihr Unternehmen ohne arbeitsrechtliches Risiko ausfindig machen.

Referentin

Methoden

Vortrag, Fallbeispiele, Übungen, Erfahrungsaustausch.

Teilnehmerkreis

Zielgruppe für dieses Seminar sind Fach- und Führungskräfte, die Verantwortung für die Personalauswahl haben und sich kompakt und praxisnah das wesentliche Know-how für eine rechts- und zugleich treffsichere Personalauswahl aneignen wollen.

Ø Seminarbewertung

ø 5 von 5

bei 14 Bewertungen

Seminarinhalte: 4,9
Verständlichkeit der Inhalte: 5
Praxisbezug: 5
Aktualität: 5
Teilnehmerunterlagen: 4,8
Fachkompetenz: 5
Teilnehmerorientierung: 4,9
Methodenvielfalt: 5
InfoInformationen zu Bewertungen
Schliessen
Buchungs-Nr.
23.78
Seminar
1 Tag
Termine & Orte
14.03.18 | Berlin
Adina Apartement Hotel Mitte
Buchen
07.06.18 | München
Holiday Inn Unterhaching
Buchen
15.10.18 | Köln
NH Köln Altstadt
Buchen
Beginn 09:00 Uhr, Ende ca. 17:00 Uhr
Vorabreservierung
Kein passender Termin?
€ 760,- zzgl. MwSt.
€ 904,40 inkl. MwSt.
Die angegebene Teilnahmegebühr beinhaltet
  • ein gemeinsames Mittagessen pro vollem Seminartag,
  • Pausenverpflegung und
  • umfangreiche Arbeitsunterlagen.
Die Übernachtungskosten im Hotel werden vom Teilnehmer direkt mit dem Hotel abgerechnet. Für die Hotelbuchung finden Sie in Ihrer Lernumgebung ein Reservierungsformular.
Ausgebucht.
Warten Sie nicht zu lange.
Noch ausreichend Plätze frei.
Haufe Akademie Inhouse
Firmeninterne Durchführung
0761 898-4455
inhouse@haufe-akademie.de
Anfragen
Anreise mit der Deutschen Bahn
Die Haufe Akademie
  • Absoluter Praxisbezug
  • Top Trainer & Referenten
  • 99.000 Teilnehmer pro Jahr
  • Erfolgsmacher seit 1978

Fragen & Antworten

In unserem Bereich Fragen & Antworten (FAQ)
finden Sie alle Antworten und die häufigsten
Fragen zu Ihrem ausgewählten Thema.

Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns

0761 898-4422


Stephanie Göpfert,
Leiterin Kundenservice und ihr Team sind
Mo - Fr 8:00 - 17:30 Uhr für Sie da.

Ihre Nachricht an uns

Anrede

Ihr Vorname

Ihr Nachname

Ihre Telefonnummer

Ihre E-Mail-Adresse

Wobei können wir Ihnen helfen?

Kontakt

kontakt@haufe-akademie.de
Telefon 0761 898-4422
Fax 0761 898-4423


Haufe Akademie GmbH & Co. KG
Lörracher Str. 9
79115 Freiburg

Unsere Partner

Folgen Sie uns

AGB Impressum Datenschutz Copyright © 2017 Haufe Akademie