Big Data - Datenschutz im Marketing

Kundendaten rechtssicher erheben, speichern und nutzen

Ohne Daten geht im modernen Marketing nichts mehr. Das Internet der Dinge und die Digitalisierung führen zu neuen kundenbezogenen Datenquellen und zu einer Explosion der Kundendaten: Big Data. Dem erheblichen Potenzial von Big Data stehen jedoch die nicht unerheblichen Anforderungen im Hinblick auf den Datenschutz entgegen. Erfahren Sie in diesem Seminar, was Sie zu Kundendatenschutz, Urheber- und Markenrecht wissen müssen, um erfolgreich und rechtssicher mit Big Data und Social Media Instrumenten umzugehen.

Inhalte

Einführung in das Thema Big Data

Digitalisierung, Marketing Automation, Echtzeitdatenverarbeitung.

Überblick über die einschlägigen Rechtsvorschriften des BDSG, TMG und UWG

Datenerhebung und -speicherung für eigene Geschäftszwecke.

Belästigende Werbung.

Urheber- und Markenrecht: maßgebliche Regelungen

U.a. Verwendung und Veränderung von Zeichen, Bildern und Videos.

Rechtliche Besonderheiten im Business-to-Business und Business-to-Consumer Marketing

Einbinden von Social PlugIns, Social Media und externen Dienstleistern

Anforderung an die Wirksamkeit der Einbindung; was muss in die Datenschutzhinweise?

Haftungs- und Rechtsansprüche durchsetzen und abwehren

Gerichtliche und außergerichtliche Instrumente zum Angriff wegen Rechtsverletzung zum einen und Verteidigung zum anderen.

Wettbewerbs- und datenschutzrechtliche Einwilligungsszenarien

Abgrenzung zwischen wettbewerbsrechtlicher und datenschutzrechtlicher Einwilligung.

Opt-In-Lösung, Opt-Out-Lösung.

Beispiele aus der Praxis

Ihr Nutzen

  • Sie erarbeiten sich solide rechtliche Grundlagen zum Thema Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von Kundendaten im Marketing.
  • Sie können Marketinganalysen durchführen, Marketingstrategien entwickeln und Maßnahmen rechtssicher einleiten.
  • Sie erhalten konkrete Arbeitshilfen, um Ihre Marketingmaßnahmen konsistent und rechtssicher auf die ermittelte Zielgruppe auszurichten.

 

Referentin

Methoden

Trainer-Input, Fallbeispiele, Übungen, Diskussion, Erfahrungsaustausch, Arbeitshilfen.

Teilnehmerkreis

Mitarbeiter und Führungskräfte aus den Bereichen Marketing und Produktmanagement, welche sich grundlegendes Wissen über Kundendatenschutz und Markenschutz aneignen wollen.

Weitere Empfehlungen zu „Big Data - Datenschutz im Marketing“

Schliessen
Buchungs-Nr.
24.46
Seminar
1 Tag
Termine & Orte
10.05.17 | Hamburg
Leonardo Hotel Hamburg City Nord
Buchen
04.10.17 | Köln
Park Inn City West
Buchen
Beginn 09:00 Uhr, Ende ca. 17:00 Uhr
Online-Reservierung
Kein passender Termin?
€ 790,- zzgl. MwSt.
€ 940,10 inkl. MwSt.
Die angegebene Teilnahmegebühr beinhaltet
  • ein gemeinsames Mittagessen pro vollem Seminartag,
  • Pausenverpflegung und
  • umfangreiche Arbeitsunterlagen.
Die Übernachtungskosten im Hotel werden vom Teilnehmer direkt mit dem Hotel abgerechnet. Für die Hotelbuchung finden Sie in Ihrer Lernumgebung ein Reservierungsformular.
Ausgebucht.
Warten Sie nicht zu lange.
Noch ausreichend Plätze frei.
Haufe Akademie Inhouse
Firmeninterne Durchführung
0761 898-4455
inhouse@haufe-akademie.de
Anfragen
Anreise mit der Deutschen Bahn
Die Haufe Akademie
  • Absoluter Praxisbezug
  • Top Trainer & Referenten
  • 95.000 Teilnehmer pro Jahr
  • Erfolgsmacher seit 1978

Fragen & Antworten

In unserem Bereich Fragen & Antworten (FAQ)
finden Sie alle Antworten und die häufigsten
Fragen zu Ihrem ausgewählten Thema.

Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns

0761 898-4422


Stephanie Göpfert,
Leiterin Kundenservice und ihr Team sind
Mo - Fr 8:00 - 17:30 Uhr für Sie da.

Ihre Nachricht an uns

Anrede

Ihr Vorname

Ihr Nachname

Ihre Telefonnummer

Ihre E-Mail-Adresse

Wobei können wir Ihnen helfen?

Kontakt

kontakt@haufe-akademie.de
Telefon 0761 898-4422
Fax 0761 898-4423


Haufe Akademie GmbH & Co. KG
Lörracher Str. 9
79115 Freiburg

Unsere Partner

Folgen Sie uns

AGB Impressum Datenschutz Copyright © 2016 Haufe Akademie