Systemische Aufstellungen

Einsatzmöglichkeiten und Varianten für Coaches und Berater

Aufstellungen gehören zu den wirkungsvollsten Instrumenten im Coaching und Beratung. Es ist eine Methode, bei der Zusammenhänge und Wechselwirkungen in einem System, vor allem über die Arbeit mit Stellvertretern oder Symbolen sichtbar, bewusst und damit bearbeitbar gemacht werden. Man definiert die relevanten Elemente im System und platziert diese auf einer Fläche oder im Raum. Aspekte der verborgenen Dynamik im System werden so sichtbar und bearbeitbar. Lernen Sie, Systemaufstellungen erfolgreich in Ihre Coachings und Beratungen zu integrieren.

Inhalte

Inklusive Systembrett

Einsatzgebiete und Grenzen für Aufstellungen

Rollen des Coaches im Prozessverlauf

Verschiedene Arten von Aufstellungen

Strukturaufstellungen wie Problemaufstellung oder Tetralemma.

Timelines.

Organisationsaufstellungen.

Konflikte und Grenzen.

Lösungsfokussierende Aufstellungen.

Sich entwickelnde Aufstellungen (Skulpturen)

Inneres Team, innere Anteile.

Führungs- und Teamdynamiken.

Kommunikationsmuster.

Entscheidungs- und Konfliktaufstellungen.

Problem-Lösungs-Skulpturen.

Weiterentwicklung von Glaubenssätzen.

Werteaufstellung.

Erfolgreicher Einsatz von

Stellvertretern.

Systembrettern.

Symbolen.

Bodenankern.

Stühlen und Seilen.

Figuren und Tieren.

Virtuellen Aufstellungen.

Einsatzmöglichkeiten von Impact-Techniken

Üben an eigenen Anliegen

Ihr Nutzen

Sie lernen,

  • verschiedene Aufstellungsarten in Theorie und Praxis kennen.
  • wie Sie Aufstellungen anleiten und durchführen.
  • wie Sie eine Person in ihrer Rolle in der Organisation systemisch begreifen und unterstützen können.
  • wie Sie Aufstellungen und Skulpturen erfolgreich in Ihre Arbeit integrieren können.

Trainer

Methoden

Experten-Input, Gruppen- und Partnerarbeiten, Übungssequenzen mit individuellen Rückmeldungen, üben an eigenen Fragestellungen.

Teilnehmerkreis

Coaches, Berater und alle, die Aufstellungen erfolgreich in ihre Arbeit integrieren möchten.

Weitere Empfehlungen zu „Systemische Aufstellungen“

Schliessen
Buchungs-Nr.
24.56
Training
2 Tage
max 10 Teilnehmer
Termine & Orte
25.-26.10.17 | Stuttgart
Mövenpick Hotel Airport & Messe
Buchen
1.-2. Tag: 09:00 Uhr - ca. 17:00 Uhr
Vorabreservierung
Kein passender Termin?
€ 1.340,- zzgl. MwSt.
€ 1.594,60 inkl. MwSt.

Die angegebene Teilnahmegebühr beinhaltet

  • ein gemeinsames Mittagessen pro vollem Seminartag,
  • Pausenverpflegung und
  • umfangreiche Arbeitsunterlagen.

Die Übernachtungskosten im Hotel werden vom Teilnehmer direkt mit dem Hotel abgerechnet. Für die Hotelbuchung finden Sie in Ihrer Lernumgebung ein Reservierungsformular.

Ausgebucht.
Warten Sie nicht zu lange.
Noch ausreichend Plätze frei.
Haufe Akademie Inhouse
Firmeninterne Durchführung
0761 898-4455
inhouse@haufe-akademie.de
Anfragen
Anreise mit der Deutschen Bahn

Ergänzend zum Seminar:
Einsatz von systemischen Aufstellungen

systemische Aufstellungen, Coaching, Beratung, Training, Visualisierung
Im Coaching, Beratung oder im Training kann die Visualisierung der systemischen Zusammenhänge hilfreich sein, um zu erkennen, warum etwas oder was einer Lösung noch im Wege steht. Das wohl wirksamste Instrument dazu ist die Aufstellungsarbeit. Wie Sie diese richtig einsetzen, erfahren Sie in diesem Fachbeitrag.

Die Haufe Akademie
  • Absoluter Praxisbezug
  • Top Trainer & Referenten
  • 95.000 Teilnehmer pro Jahr
  • Erfolgsmacher seit 1978

Fragen & Antworten

In unserem Bereich Fragen & Antworten (FAQ)
finden Sie alle Antworten und die häufigsten
Fragen zu Ihrem ausgewählten Thema.

Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns

0761 898-4422


Stephanie Göpfert,
Leiterin Kundenservice und ihr Team sind
Mo - Fr 8:00 - 17:30 Uhr für Sie da.

Ihre Nachricht an uns

Anrede

Ihr Vorname

Ihr Nachname

Ihre Telefonnummer

Ihre E-Mail-Adresse

Wobei können wir Ihnen helfen?

Kontakt

kontakt@haufe-akademie.de
Telefon 0761 898-4422
Fax 0761 898-4423


Haufe Akademie GmbH & Co. KG
Lörracher Str. 9
79115 Freiburg

Unsere Partner

Folgen Sie uns

AGB Impressum Datenschutz Copyright © 2017 Haufe Akademie