General Leadership: Führung und Unternehmensorganisation im digitalen Zeitalter

Transformation, Culture & Leadership Change

„Culture eats Strategy for Breakfast“ sagt Managementvordenker Peter Drucker. Eine Strategie ist schnell aus den Trends abgeleitet. Nicht selten scheitert sie an der Kultur. Nun ist es an der Unternehmensleitung, den Führungskräften und den HR-/OE-Verantwortlichen das richtige Organisationsdesign, Digital Culture und dazu passende Führungssysteme zu gestalten. Integrieren Sie Innovationskraft und Agilität im Unternehmen ohne die Stabilität zu gefährden und etablieren Sie konstruktive und wertschöpfende Führungskonzepte und -systeme. So erreichen Sie auch morgen die Menschen im Unternehmen und Ihre Märkte.

Inhalte

Der Zusammenhang von Märkten, Strategie, Struktur und Führung

Wie reagieren Organisationen auf die Märkte?

Wie reagieren Menschen auf die Organisationen?

Die Business-Welt wird VUKA (Volatilität, Unsicherheit, Komplexität, Ambiguität).

Ambidextrie: Zuverlässigkeit und Effizienz vs. Agilität und disruptive Innovation.

Digitale Transformation und ihre Auswirkung auf Führung und Führungskultur.

Überblick über Organisationsformen und Führung

Etablierte Organisationsformen und neue Konzepte im Abgleich.

Gibt es eine Evolution von Organisationsformen und Leadership?

Was ist agile, laterale, scrum-, projekt- und matrixorientierte Organisation?

Organisationsformen und ihre Passung

Eignet sich jede Form für jede Unternehmensaufgabe?

Welche Organisationform für welche Anforderung?

Wo steht Ihr Unternehmen? Und wo will es hin?

Führungskultur und -strukturen gestalten

Führungskräfte führen: Wirksame und effektive Führung im Führungskreis etablieren.

Die Optionen der Führung erweitern und anpassen.

Sich selbst verbessernde Führungsstrukturen installieren.

Führungscontrolling.

Leadership Change: Führungsentwicklung statt Führungskräfteentwicklung.

Das Führungsdesign der digitalen Ära.

Wege zur Digital Culture.

Personalauswahl und Typologisierung

Auswahl der Führungskräfte.

Passung zur Digital Culture schaffen.

Welcher Typus und Stil für welche Funktionen und Aufgaben?

Konfigurieren Sie im Seminar ein erfolgreiches Führungskonzept für Ihr Unternehmen aufgrund Ihres Leitbilds und Ihrer Strategie.

Hinweis zu Ihrer persönlichen Lernumgebung

In Ihrer online Lernumgebung finden Sie nach Ihrer Anmeldung nützliche Informationen, Downloads und extra Services zu dieser Qualifizierungsmaßnahme.

Ihr Nutzen

  • Dieses Seminar macht Sie zum Experten für verschiedene Organisationsdesigns und Führungssysteme.
  • Erleben Sie eine spannende Reise durch die Evolution von Organisationsformen und die typischen Führungsauffassungen, -formen und –stile.
  • Sie werden sicher im Erkennen und Analysieren von Organisationsformen, Subsystemen und der Führungskultur in Ihrem Unternehmen.
  • Sie lernen die typischen Konflikte in der täglichen Zusammenarbeit und in der Führung an den Übergängen zwischen verschiedenen Organisationsformen kennen.
  • Sie können analysieren, welches Organisationsdesign bei Ihnen aktuell existiert und welche Formen für Ihre Strategie und für Ihre Wettbewerbssituation in der digitalen Transformation zielführend sind.
  • Sie lernen, welche Bewegungen und Veränderungen in welcher Geschwindigkeit realistisch und machbar sind.
  • Sie erkennen, welche existierenden Verfahren, Systeme und Prozesse zu aktuellen und angestrebten Organisations- und Führungsformen passen und welche nicht.
  • Sie erhalten das notwendige Know-how und das passende Handwerkszeug für die aktive Gestaltung von Führungsstandards in Ihrem Unternehmen.

Methoden

Trainer-Input, Übungen, Diskussion, Erfahrungsaustausch, Arbeitshilfen, Coaching und Praxistransfer.

Teilnehmerkreis

Geschäftsführer, Vorstände und Bereichsleiter, HR-Leitungen.

Weitere Empfehlungen zu „General Leadership: Führung und Unternehmensorganisation im digitalen Zeitalter“

Führungskultur

Arbeitswelt, Märkte und Gesellschaft ändern sich stark, manche Unternehmen haben jedoch ihre Führungskultur den Veränderungen nicht angepasst. Wertschätzung, mehr Entscheidungsfreiräume für Mitarbeiter, flache Hierarchien, Eigenverantwortung und Eigenständigkeit, Spaß an der Arbeit sind heute wichtiger als Bonussysteme. All dies sind heute wichtige Werte, die sich auch in der Führungskultur wiederspiegeln sollten, jedoch in vielen Unternehmen noch nicht gelebt werden. Wer hier eine klare Werte- und Führungskultur einführt, die auf Vertrauen und Selbstverantwortung beruht passt seine Führungskultur veränderten Arbeits- und Marktbedingungen an und schafft so Zufriedenheit und Mitarbeiterbindung.

Schliessen
Buchungs-Nr.
24.63
Training
2 Tage
Teilnehmerzahl begrenzt
Termine & Orte
18.-19.12.17 | Düsseldorf
Hotel Nikko Düsseldorf
Buchen
16.-17.04.18 | Stuttgart
Arcotel Camino
Buchen
03.-04.07.18 | Hamburg
Grand Elysee Hamburg
Buchen
12.-13.11.18 | Köln
Ameron Hotel Regent
Buchen
04.-05.02.19 | Frankfurt a. M.
Best Western Premier IB Hotel Friedberger Warte
Buchen
1. Tag: 10:00 Uhr - ca. 18:00 Uhr
2. Tag: 09:00 Uhr - ca. 17:00 Uhr
Kein passender Termin?
€ 1.660,- zzgl. MwSt.
€ 1.975,40 inkl. MwSt.
Die Gebühr beinhaltet die Kosten für Qualifizierungsprogramm, Unterlagen, Mittagessen und Pausenverpflegung. Bitte buchen Sie ca. 4 Wochen vor der Anreise Ihre Übernachtung direkt beim Hotel zu unseren Sonderkonditionen. Sie erhalten von uns ein Reservierungsformular nach Ihrer Anmeldung.
Ausgebucht.
Warten Sie nicht zu lange.
Noch ausreichend Plätze frei.
Haufe Akademie Inhouse
Firmeninterne Durchführung
0761 898-4455
inhouse@haufe-akademie.de
Anfragen
Anreise mit der Deutschen Bahn
General Leadership - Führen in der VUKA-Welt

In der VUKA-Welt, geprägt von Volatilität, Unsicherheit, Komplexität und Ambiguität, müssen sich Unternehmer ständig fragen, ob ihr Organisationsdesign noch zu dem Markt passt, den sie bedienen wollen.

Unsere These lautet: Viele Projekte in diesem Umfeld scheitern, weil das Organisationsdesign nicht passt und das Führungssystem nicht stimmt.

Zum Fachbeitrag

Die Haufe Akademie
  • Absoluter Praxisbezug
  • Top Trainer & Referenten
  • 150.000 Teilnehmer pro Jahr
  • Erfolgsmacher seit 1978

Fragen & Antworten

In unserem Bereich Fragen & Antworten (FAQ)
finden Sie alle Antworten und die häufigsten
Fragen zu Ihrem ausgewählten Thema.

Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns

0761 898-4422


Stephanie Göpfert,
Leiterin Kundenservice und ihr Team sind
Mo - Fr 8:00 - 17:30 Uhr für Sie da.

Ihre Nachricht an uns

Anrede

Ihr Vorname

Ihr Nachname

Ihre Telefonnummer

Ihre E-Mail-Adresse

Wobei können wir Ihnen helfen?

Kontakt

kontakt@haufe-akademie.de
Telefon 0761 898-4422
Fax 0761 898-4423


Haufe Akademie GmbH & Co. KG
Lörracher Str. 9
79115 Freiburg

Unsere Partner

Folgen Sie uns

AGB Impressum Datenschutz Copyright © 2017 Haufe Akademie