Arbeitsrecht für Führungskräfte – Spezial

Leistungsmängel, Krankheit und Elternzeit

Dieses Seminar vermittelt Ihnen das arbeitsrechtliche Know-how, welches Sie insbesondere im Umgang mit leistungsgeminderten und öfters kranken Mitarbeitern für eine erfolgreiche und souveräne Mitarbeiterführung benötigen. Des Weiteren erfahren Sie, wie Sie als Führungskraft die aktuellen Änderungen zum Thema Elternzeit und Elternteilzeit in der Praxis sicher anwenden.

Inhalte

Rechtssicherer Umgang mit schwierigen Führungssituationen

Vorgehen bei Leistungsmängeln

Korrekte Leistungserfassung.

Dokumentationspflichten und Kritikgespräch.

Fehler bei Abmahnung und Kündigung vermeiden.

Mitbestimmung des Betriebsrats.

Kranke Mitarbeiter

Fehlzeitendokumentation und Auswertung.

Arbeitnehmerpflichten.

Rückkehrgespräche führen.

Das betriebliche Wiedereingliederungsmanagement (BEM).

Unterschied zwischen Krankheit und AU-Bescheinigung.

Arbeitsunfähigkeitsrichtlinien beachten.

Medizinischen Dienst der Krankenkassen einschalten?

Mitbestimmung des Betriebsrats.

Die neue Elternzeit

Übertragung auf späteren Zeitraum, Fragerecht bei Einstellung.

Korrekte Inanspruchnahme.

Ankündigungsfristen beachten.

Praxisfragen bei Verteilung der Elternteilzeit.

Kündigungsschutz.

Übertragung und Kürzung der Urlaubsansprüche.

Urlaubsabgeltung?

Ihr Nutzen

  • Der Referent vermittelt Ihnen das arbeitsrechtliche Know-how für den rechtssicheren Umgang mit Mitarbeitern mit Leistungsminderung sowie häufig kranken Mitarbeitern.
  • Anhand konkreter Fallbeispiele lernen Sie Ihre Mitarbeiter souverän, sicher und erfolgreich zu führen.
  • Mit diesem Wissen agieren Sie konsequent und selbstsicher und steigern somit Ihre Führungskompetenz.

Methoden

Praxisorientiertes Seminar mit vielen Fallbeispielen und konkreten Tipps für Ihre tägliche Arbeit, Erfahrungsaustausch und Diskussion.

Teilnehmerkreis

Mitarbeiter mit Führungsverantwortung, die die Grundlagen des Arbeitsrechts bereits kennen und schwerpunktmäßig Probleme mit leistungsgeminderten und kranken Mitarbeitern haben.

Schliessen
Buchungs-Nr.
24.70
Seminar
1 Tag
Termine & Orte
27.03.17 | Hamburg
Mercure Hotel Hamburg City
Buchen
Beginn 09:00 Uhr, Ende ca. 17:00 Uhr
Online-Reservierung
Kein passender Termin?
€ 790,- zzgl. MwSt.
€ 940,10 inkl. MwSt.
Die angegebene Teilnahmegebühr beinhaltet
  • ein gemeinsames Mittagessen pro vollem Seminartag,
  • Pausenverpflegung und
  • umfangreiche Arbeitsunterlagen.
Die Übernachtungskosten im Hotel werden vom Teilnehmer direkt mit dem Hotel abgerechnet. Für die Hotelbuchung finden Sie in Ihrer Lernumgebung ein Reservierungsformular.
Ausgebucht.
Warten Sie nicht zu lange.
Noch ausreichend Plätze frei.
Haufe Akademie Inhouse
Firmeninterne Durchführung
0761 898-4455
inhouse@haufe-akademie.de
Anfragen
Anreise mit der Deutschen Bahn
Die Haufe Akademie
  • Absoluter Praxisbezug
  • Top Trainer & Referenten
  • 95.000 Teilnehmer pro Jahr
  • Erfolgsmacher seit 1978

Fragen & Antworten

In unserem Bereich Fragen & Antworten (FAQ)
finden Sie alle Antworten und die häufigsten
Fragen zu Ihrem ausgewählten Thema.

Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns

0761 898-4422


Stephanie Göpfert,
Leiterin Kundenservice und ihr Team sind
Mo - Fr 8:00 - 17:30 Uhr für Sie da.

Ihre Nachricht an uns

Anrede

Ihr Vorname

Ihr Nachname

Ihre Telefonnummer

Ihre E-Mail-Adresse

Wobei können wir Ihnen helfen?

Kontakt

kontakt@haufe-akademie.de
Telefon 0761 898-4422
Fax 0761 898-4423


Haufe Akademie GmbH & Co. KG
Lörracher Str. 9
79115 Freiburg

Unsere Partner

Folgen Sie uns

AGB Impressum Datenschutz Copyright © 2017 Haufe Akademie