Medienauftritte für sich nutzen

Die goldenen Regeln für mehr Präsenz in der Öffentlichkeit

Die Möglichkeiten, medial öffentliches Interesse zu erzeugen, sind für Unternehmen deutlich vielfältiger geworden. Mit Medienauftritten können Sie positive Aufmerksamkeit und Bekanntheit erzielen. Gerade in der Krisenkommunikation besteht aber auch das Risiko einer negativen öffentlichen Wahrnehmung. Von zwei Medienprofis erhalten Sie exklusives Know-how, um die Chancen externer Kommunikation optimal auszuschöpfen und Fallstricke elegant zu umgehen. Trainieren Sie öffentliche Medienauftritte und stärken Sie so nachhaltig das Image Ihres Unternehmens.

Inhalte

Erfolgsfaktoren für gelungene Medienauftritte

Die persönliche Überzeugungswirkung stärken.

Der Kennedy-Effekt: Botschaften personalisieren.

Nachhaltige Zuschauerwirkung: Sympathiewert, emotionale Glaubwürdigkeit und Kompetenz.

Standardsituationen externer Kommunikation: Statement, (Stress-) Interview, Diskussionsrunde, Pressekonferenz sowie Krisenkommunikation.

Professionelle Vorbereitung– auch unter Zeitdruck.

Toolbox für wirkungsvolles Auftreten und Rhetorik

Tipps zum Erscheinungsbild, zur Kleidung und zum Hintergrund.

Modulation, Tempovariation und Pausentechnik nutzen.

Körpersprache und Sprechtechnik.

Insider-Tipps zur Fernsehrhetorik.

Kameraperspektive, Beleuchtung, Hintergrund.

Umgang mit Lampenfieber, Versprechern, Verlegenheitspausen, Black-outs.

Statements – Kernbotschaften auf den Punkt bringen

Kernaussage zu Anfang– Zielsatz zum Schluss.

Mut zu einfachen und kurzen Botschaften.

Storytelling: Inhalte lebendig verankern.

Störende Äh's und „Weichmacher" wegtrainieren.

Stress-Interviews– Gelassen und souverän agieren

Reaktionen auf kritische Fragen.

Umgang mit unfairen Spielarten und Fangfragen.

Intelligente Schlagfertigkeit unter Druck.

Diskussionsrunden– Auch unter Druck das Heft in der Hand behalten

Der erste Eindruck prägt: Eröffnungs-Statements nutzen.

Diskussionen gezielt lenken und beeinflussen.

Verbale und non-verbale Signale beachten.

Umgang mit schwierigen Einwänden und Kritik.

Der letzte Eindruck bleibt: Kernbotschaften verstärken.

Entwicklung einer konkreten Strategie für Ihre individuellen Praxisanliegen

Ihr Nutzen

  • Sie erhalten wertvolles Know-how aus erster Hand und wissen, wie öffentliche Medien arbeiten und Journalisten und Redaktionen ticken.
  • Sie kennen die Dos und Don‘ts im Umgang mit der Presse, Hörfunk und Fernsehen.
  • Sie wissen, wie Sie sich auf die gängigen öffentlichen Auftritte professionell vorbereiten und diese kompetent durchführen.
  • Sie nutzen die vielfältigen Chancen externer Kommunikation bestmöglich und begrenzen Ihre Risiken auf ein Minimum.
  • Sie verbessern gezielt Ihre Wirkung vor Mikrofon und Kamera.
  • Sie trainieren Ihren kompetenten Medienauftritt an eigenen Szenarien und konkreten Fragestellungen aus Ihrem Unternehmenskontext.
  • Sie bleiben auch in Extremsituationen gelassen und gehen sicher und souverän mit Fangfragen, emotionalen Einwänden und unfairen Taktiken um.

Methoden

Videogestütztes Training mit differenziertem Feedback, Simulation praxisnaher Situationen, Kurzpräsentationen, Lehrgespräch, Erfahrungsaustausch.

Teilnehmerkreis

Manager, Führungskräfte, Unternehmensvertreter.

Weitere Empfehlungen zu „Medienauftritte für sich nutzen“

Schliessen
Buchungs-Nr.
24.99
Training
2 Tage
Teilnehmerzahl begrenzt
Termine & Orte
29.-30.03.17 | Bergisch Gladbach/Nähe Köln
Grandhotel Schloss Bensberg
Buchen
07.-08.09.17 | München
Sheraton Westpark Hotel
Buchen
1.-2. Tag: 09:00 Uhr - ca. 17:00 Uhr
Kein passender Termin?
€ 2.190,- zzgl. MwSt.
€ 2.606,10 inkl. MwSt.
Die Gebühr beinhaltet die Kosten für Qualifizierungsprogramm, Unterlagen, Mittagessen und Pausenverpflegung. Bitte buchen Sie ca. 4 Wochen vor der Anreise Ihre Übernachtung direkt beim Hotel zu unseren Sonderkonditionen. Sie erhalten von uns ein Reservierungsformular nach Ihrer Anmeldung.
Sonderkonditionen
Im Preis enthalten sind ein wertvolles Fachbuch zum Thema sowie ein praxisorientiertes Hörbuch.
Ausgebucht.
Warten Sie nicht zu lange.
Noch ausreichend Plätze frei.
Haufe Akademie Inhouse
Firmeninterne Durchführung
0761 898-4455
inhouse@haufe-akademie.de
Anfragen
Anreise mit der Deutschen Bahn
Die Haufe Akademie
  • Absoluter Praxisbezug
  • Top Trainer & Referenten
  • 95.000 Teilnehmer pro Jahr
  • Erfolgsmacher seit 1978

Fragen & Antworten

In unserem Bereich Fragen & Antworten (FAQ)
finden Sie alle Antworten und die häufigsten
Fragen zu Ihrem ausgewählten Thema.

Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns

0761 898-4422


Stephanie Göpfert,
Leiterin Kundenservice und ihr Team sind
Mo - Fr 8:00 - 17:30 Uhr für Sie da.

Ihre Nachricht an uns

Anrede

Ihr Vorname

Ihr Nachname

Ihre Telefonnummer

Ihre E-Mail-Adresse

Wobei können wir Ihnen helfen?

Kontakt

kontakt@haufe-akademie.de
Telefon 0761 898-4422
Fax 0761 898-4423


Haufe Akademie GmbH & Co. KG
Lörracher Str. 9
79115 Freiburg

Unsere Partner

Folgen Sie uns

AGB Impressum Datenschutz Copyright © 2017 Haufe Akademie