Leadership im Change

Strategien und Tools für den wirksamen digitalen Wandel

„Culture eats Strategy for Breakfast“ sagt Managementvordenker Peter Drucker. Eine Strategie ist schnell aus den Trends abgeleitet. Nicht selten scheitert sie an der Kultur und an der Führung. In den Zeiten des digitalen Wandels ist es an der Führung, die Organisation für die Digital Culture fit zu machen und die dazu passenden Führungstools zu integrieren. Stärken Sie die Innovationskraft, Agilität und Veränderungsbereitschaft im Unternehmen. Etablieren Sie ein neues Führungsverständnis und planen Sie Ihre erfolgreiche Leadership-Strategie für die digitale Transformation.

Inhalte

Der Zusammenhang von Märkten, Strategie, Struktur und Führung

Wie Organisationen und Menschen auf den digitalen Wandel reagieren?

Die Business-Welt wird VUKA (Volatilität, Unsicherheit, Komplexität, Ambiguität).

Ambidextrie: Zuverlässigkeit und Effizienz vs. Agilität und disruptive Innovation.

Wie die digitale Transformation unser Business verändert: Führung und Führungskultur, Arbeitsmarkt, Strategie und Strategienentwicklung, Produktentwicklung etc.

Welche Veränderungen sind notwendig? Bei mir und im Unternehmen?

Führung und Führungskultur im Zeitalter des digitalen Wandels

Welche Führungstypen und welche Führungsmodelle werden im Wandel bedeutsam.

Neue Führungs-Persönlichkeiten für das digitale Zeitalter.

Veränderte Kommunikationsformen für neue Aufgaben.

Das neue Rollenverständnis und zeitgemäße Führungsorganisationen

Etablierte Organisationsformen und neue Konzepte im Abgleich.

Gibt es eine Evolution von Organisationsformen und Leadership?

Was ist agile, laterale, scrum-, projekt- und matrixorientierte Organisation?

Welche Organisationform passt für welche Anforderung?

Wo steht Ihre Führung? Und wo wollen Sie hin?

Passende Wege zur Digital Culture.

Die neuen Kommunikations- und Leadership-Tools

Delegation und Steuerung von Aufgaben.

Strukturen agiler Regelkommunikation einsetzen und anwenden.

Die Toolbox der neuen Verfahren: z. B. Scrum, Kanban, Design Thinking etc.

Kommunikationskultur erneuern: Feedforward statt Feedback.

Konflikt und Beziehungen– neue Wege und Verfahren.

Motivationsgespräche im digitalen Zeitalter.

Orientierung am Arbeitnehmermarkt: Führung von Gen Y und Z, Karriereplanungen und -perspektiven.

Teammanagement: Formen kontinuierlicher Teamentwicklung im Wandel.

Transformation: Erarbeiten und konkretisieren Sie Ihre Pläne, Strategien und die nächsten Schritte für ein erfolgreiches Führungskonzept im digitalen Wandel

Hinweis zu Ihrer persönlichen Lernumgebung

In Ihrer online Lernumgebung finden Sie nach Ihrer Anmeldung nützliche Informationen, Downloads und extra Services zu dieser Qualifizierungsmaßnahme.

Ihr Nutzen

  • Dieses Seminar macht Sie zum Experten für den Zusammenhang von Märkten, Strategien, Organisationsstrukturen und Führung im digitalen Wandel.
  • Erleben Sie eine spannende Reise durch die Evolution von Organisationsformen, die Entwicklung von Führung im digitalen Zeitalter.
  • Sie erkennen, welche Führungsmodelle und Führungstypen im digitalen Zeitalter wegweisend sind und welche Führungspersönlichkeiten sich durchsetzen werden.
  • Sie lernen die typischen Konflikte in der täglichen Zusammenarbeit und in der Führung an den Übergängen zwischen verschiedenen Organisationsformen im Wandel kennen.
  • Sie können erkennen welche Führungsstruktur für Ihre Strategie und für Ihre Wettbewerbssituation in der digitalen Transformation zielführend ist.
  • Sie lernen, welche Bewegungen und Veränderungen in welcher Geschwindigkeit realistisch und machbar sind und wie Sie auch Bedenkenträger bei Ihren Vorhaben mitnehmen und motivieren.
  • Sie erhalten das notwendige Know-how und passende Kommunikations- und Leadership-Tools für die aktive Gestaltung und den Change von Führungsstandards in Ihrem Bereich.

Methoden

Trainer-Input, Übungen, Diskussion, Erfahrungsaustausch, Arbeitshilfen, Coaching und Praxistransfer.

Teilnehmerkreis

Geschäftsführer, Führungskräfte und Manager, Vorstände und Bereichsleiter, HR-Leitungen.

Weitere Empfehlungen zu „Leadership im Change“

Führungskultur

Arbeitswelt, Märkte und Gesellschaft ändern sich stark, manche Unternehmen haben jedoch ihre Führungskultur den Veränderungen nicht angepasst. Wertschätzung, mehr Entscheidungsfreiräume für Mitarbeiter, flache Hierarchien, Eigenverantwortung und Eigenständigkeit, Spaß an der Arbeit sind heute wichtiger als Bonussysteme. All dies sind heute wichtige Werte, die sich auch in der Führungskultur wiederspiegeln sollten, jedoch in vielen Unternehmen noch nicht gelebt werden. Wer hier eine klare Werte- und Führungskultur einführt, die auf Vertrauen und Selbstverantwortung beruht passt seine Führungskultur veränderten Arbeits- und Marktbedingungen an und schafft so Zufriedenheit und Mitarbeiterbindung.

Neues Konzept
Buchungsnummer
2463
Training
2 Tage
Teilnehmerzahl begrenzt
Termine & Orte
12.-13.11.18 
Köln
08.-09.04.19
Berlin
01.-02.07.19
Stuttgart
1. Tag: 10:00 Uhr - ca. 18:00 Uhr
2. Tag: 09:00 Uhr - ca. 17:00 Uhr
Teilnahmegebühr
€ 1.690,- zzgl. MwSt.
€ 2.011,10 inkl. MwSt.
Die Gebühr beinhaltet die Kosten für Qualifizierungsprogramm, Unterlagen, Mittagessen und Pausenverpflegung. Bitte buchen Sie ca. 4 Wochen vor der Anreise Ihre Übernachtung direkt beim Hotel zu unseren Sonderkonditionen. Sie erhalten von uns ein Reservierungsformular nach Ihrer Anmeldung.
Noch ausreichend Plätze frei.
Warten Sie nicht zu lange.
Ausgebucht.
Durchführung bereits gesichert
Haufe Akademie Inhouse
Firmeninterne Durchführung
General Leadership - Führen in der VUKA-Welt

In der VUKA-Welt, geprägt von Volatilität, Unsicherheit, Komplexität und Ambiguität, müssen sich Unternehmer ständig fragen, ob ihr Organisationsdesign noch zu dem Markt passt, den sie bedienen wollen.

Unsere These lautet: Viele Projekte in diesem Umfeld scheitern, weil das Organisationsdesign nicht passt und das Führungssystem nicht stimmt.

Zum Fachbeitrag

Die Haufe Akademie
  • Absoluter Praxisbezug
  • Top Trainer & Referenten
  • 150.000 Teilnehmer pro Jahr
  • Erfolgsmacher seit 1978

Fragen & Antworten

In unserem Bereich Fragen & Antworten (FAQ) finden Sie alle Antworten und die häufigsten Fragen zu Ihrem ausgewählten Thema.

Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns

0761 898-4422


Stephanie Göpfert,
Leiterin Kundenservice und ihr Team sind
Mo - Fr 8:00 - 17:30 Uhr für Sie da.

Ihre Nachricht an uns

Kontakt

kontakt@haufe-akademie.de
Telefon 0761 898-4422
Fax 0761 898-4423


Haufe Akademie GmbH & Co. KG
Munzinger Str. 9
79111 Freiburg

Unsere Partner

Folgen Sie uns

AGB Impressum Datenschutz
Copyright © 2018 Haufe Akademie