Neu

Scaling Agile mit LeSS und SAFe

Agile Arbeit im Unternehmen skalieren

Agiles Arbeiten hat den Vorteil, schnell auf sich wandelnde Bedürfnisse zu reagieren oder Produkte iterativ entstehen zu lassen. Agilität in kleinen Teams funktioniert sehr gut, ist aber im Unternehmenskontext eine echte Herausforderung. Agil skalieren heißt gestalten, Abhängigkeiten von Teams zu reduzieren und zu koordinieren, Risiken zu managen. Nach diesem Training kennen Sie die wichtigsten skalierten SCRUM-Frameworks (Scaled Agile Framework (SAFe) und LeSS (Large Scale Scrum)) und können SCRUM in Ihrem Unternehmen skalieren.

Inhalte

Gemeinsamkeiten von LeSS und SAFe

Grundlagen und Vorgehen SAFe

Die Arbeit ist ein value stream!

Release trains und program increments.

Big room planning und program board.

Die Rolle des Release Train Engineers – und weitere Rollen.

Die drei Ebenen von SAFe.

Grundlagen und Vorgehen LeSS

Wenig Regeln – Prozesse einfach halten.

Scrum-Teams erhalten: scrum facility.

Gemeinsames Backlog und ein Product Owner.

Sprint Planning und Retrospektive in je zwei Teilen.

Parallele Sprints – ein PSPI (Potentially Shippable Product Increment)

Lösungsansätze bei größeren LeSS-Implementierungen.

Vorteile und Nachteile von LeSS und SAFe
Vertikale und horizontale Skalierung
Gefahren und Best Practices zur agilen Skalierung

Hinweis zu Ihrer persönlichen Lernumgebung

In Ihrer online Lernumgebung finden Sie nach Ihrer Anmeldung nützliche Informationen, Downloads und extra Services zu dieser Qualifizierungsmaßnahme.

Ihr Nutzen

  • Sie kennen die Grundsätze, Leitgedanken und Stolpersteine bei der Skalierung von agilem Arbeiten.
  • Sie können entscheiden, welche Methode die für Ihr Unternehmen geeignete ist– und wie sie adaptiert werden können.
  • Sie wissen, welche Schritte Sie auf dem Weg zum agilen Unternehmen unternehmen.

Methoden

Impulsvortrag, Gruppenübungen, Einzelübungen, Planspiele.

Teilnehmerkreis

Scrum Master, Product Owner, Agile Coaches, PMO-Leiter und -Mitarbeiter.

Diese Veranstaltung ist auch als Bestandteil buchbar von:

Weiterbildung zum zertifizierten agilen Projektcoach

Weitere Empfehlungen zu „Scaling Agile mit LeSS und SAFe“

Kostenloses Extra zu jeder Buchung: Ein e-Learning Ihrer Wahl zu einem von 4 Top-Themen!
Mehr erfahren

Buchungsnummer
25.37
Training
2 Tage
Teilnehmerzahl begrenzt
Termine & Orte
15.-16.11.18
Stuttgart
06.-07.02.19
Berlin
1.-2. Tag: 09:00 Uhr - ca. 17:00 Uhr
Teilnahmegebühr
€ 1.360,- zzgl. MwSt.
€ 1.618,40 inkl. MwSt.

Die angegebene Teilnahmegebühr beinhaltet

  • ein gemeinsames Mittagessen pro vollem Seminartag,
  • Pausenverpflegung und
  • umfangreiche Arbeitsunterlagen.

Die Übernachtungskosten im Hotel werden vom Teilnehmer direkt mit dem Hotel abgerechnet. Für die Hotelbuchung finden Sie in Ihrer Lernumgebung ein Reservierungsformular.

Noch ausreichend Plätze frei.
Warten Sie nicht zu lange.
Ausgebucht.
Haufe Akademie Inhouse
Firmeninterne Durchführung
Die Haufe Akademie
  • Absoluter Praxisbezug
  • Top Trainer & Referenten
  • 150.000 Teilnehmer pro Jahr
  • Erfolgsmacher seit 1978

Fragen & Antworten

In unserem Bereich Fragen & Antworten (FAQ) finden Sie alle Antworten und die häufigsten Fragen zu Ihrem ausgewählten Thema.

Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns

0761 898-4422


Stephanie Göpfert,
Leiterin Kundenservice und ihr Team sind
Mo - Fr 8:00 - 17:30 Uhr für Sie da.

Ihre Nachricht an uns

Kontakt

kontakt@haufe-akademie.de
Telefon 0761 898-4422
Fax 0761 898-4423


Haufe Akademie GmbH & Co. KG
Munzinger Str. 9
79111 Freiburg

Unsere Partner

Folgen Sie uns

AGB Impressum Datenschutz
Copyright © 2018 Haufe Akademie