Neu

Künstliche Intelligenz für Entscheider

Anwendungen – Strategien – Geschäftsmodelle

Selbstfahrende Autos, Roboter und Chatbots sind die Eckpfeiler eines neuen Typus von Automation. Künstliche Intelligenz übernimmt immer mehr Aufgaben, die bis vor Kurzem Experten vorbehalten geblieben wären. Die Marktversprechen sind groß: „Schlaue Werkzeuge, die uns von der lästigen Routine erlösen“. Aber die Umsetzung konfrontiert Menschen und Organisationen mit einer Komplexität, die erschaudern lässt. Lernen Sie in dieser außergewöhnlich interaktiven Veranstaltung, wie Sie in Ihrem Unternehmensumfeld der Digitalisierung begegnen, ohne dass Sie die Künstliche Intelligenz zerreißt, und wie Sie von Marktpotenzialen profitieren können.

Inhalte

Künstliche Intelligenz (KI) und Marktrelevanz
KI und ihre eigentümliche Dynamik.
Wie kann eine Organisation autonomen Robotern, Maschinenintelligenz und Chatbots auf Augenhöhe begegnen?

Präsentationsphase
Kennenlernen der wichtigsten Grundlagen der Digitalisierung und KI.
In Fallstudien wird erklärt, wie Digitalisierung bereits gelungen ist und wo die Untiefen ihrer Umsetzung – insbesondere in Bezug auf KI – lauern.

Übungsphase
In einer Übungsphase erfolgen neue Erkenntnisse und die unmittelbare Anwendung auf die Praxis.
Aufgaben aus dem persönlichen Arbeitsumfeld werden definiert.
Aufbau der eigenen Fallstudie.

Dialogphase
Diskussion mit Referent und Rückmeldung anderer Teilnehmer.
Präzisieren des eigenen Themas und entdecken neuer Optionen für die Umsetzung.

Die eigene Projektskizze
Zur Umsetzung von KI entwickelt jeder Teilnehmer eine eigene Projektskizze.
Diese Projektskizze hilft, das neue Wissen unmittelbar in die Praxis der eigenen Organisation zu übersetzen.

Ihr Nutzen

  • In diesem Seminar erfahren Sie aktuelles und entscheidungsrelevantes Wissen rund um Künstliche Intelligenz.
  • Neben einem Überblick erfahren Sie, welchen nachhaltigen marktrelevanten Einfluss KI auf verschiedene Unternehmensbereiche hat.
  • Sie definieren Ihre individuelle Fallstudie und skizzieren im Dialog Auswirkungen auf sich und Ihr Unternehmen.
  • Ihre entwickelte Projektskizze stellt ein gleich umsetzbares Konzept zur Implementierung in Ihrem Unternehmen dar.

Durchgeführt von

Methoden

Interaktiver Vortrag, Diskussion, Einzel- und Gruppenarbeit.

Teilnehmerkreis

Führungskräfte und Entscheider, die sich nicht nur über den Einfluss der Künstlichen Intelligenz informieren, sondern auch bewusst offen möglichen Konsequenzen stellen wollen.

Kostenloses Extra zu jeder Buchung: Ein e-Learning Ihrer Wahl zu einem von 4 Top-Themen!
Mehr erfahren

Buchungsnummer
25.47
Training
2 Tage
Teilnehmerzahl begrenzt
Termine & Orte
05.-06.11.18
München
13.-14.02.19
Berlin
1. Tag: 10:00 Uhr - ca. 18:00 Uhr
2. Tag: 09:00 Uhr - ca. 16:30 Uhr
Teilnahmegebühr
€ 1.340,- zzgl. MwSt.
€ 1.594,60 inkl. MwSt.

Die angegebene Teilnahmegebühr beinhaltet

  • ein gemeinsames Mittagessen pro vollem Seminartag,
  • Pausenverpflegung und
  • umfangreiche Arbeitsunterlagen.

Die Übernachtungskosten im Hotel werden vom Teilnehmer direkt mit dem Hotel abgerechnet. Für die Hotelbuchung finden Sie in Ihrer Lernumgebung ein Reservierungsformular.

Noch ausreichend Plätze frei.
Warten Sie nicht zu lange.
Ausgebucht.
Haufe Akademie Inhouse
Firmeninterne Durchführung
Die Haufe Akademie
  • Absoluter Praxisbezug
  • Top Trainer & Referenten
  • 150.000 Teilnehmer pro Jahr
  • Erfolgsmacher seit 1978

Fragen & Antworten

In unserem Bereich Fragen & Antworten (FAQ) finden Sie alle Antworten und die häufigsten Fragen zu Ihrem ausgewählten Thema.

Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns

0761 898-4422


Stephanie Göpfert,
Leiterin Kundenservice und ihr Team sind
Mo - Fr 8:00 - 17:30 Uhr für Sie da.

Ihre Nachricht an uns

Kontakt

kontakt@haufe-akademie.de
Telefon 0761 898-4422
Fax 0761 898-4423


Haufe Akademie GmbH & Co. KG
Munzinger Str. 9
79111 Freiburg

Unsere Partner

Folgen Sie uns

AGB Impressum Datenschutz
Copyright © 2018 Haufe Akademie