Erfolgsfaktor Familie bei der Mitarbeiterentsendung

Mitreisend oder mitreißend?

Mitarbeiter auf die Entsendung vorzubereiten ist ein langer und kostspieliger Prozess. Vergessen Sie dabei nicht die Familie des Mitarbeiters, denn diese ist die häufigste Ursache für den Abbruch des Auslandseinsatzes. Vermeiden Sie diesen klassischen Fehler und binden Sie die Familie vor, während und im Relokation Prozess aktiv ein. Family Support ist eine lohnende Investition. Sie gewährleisten damit, dass sich Ihr zu entsendender Mitarbeiter in Ruhe auf seine Rolle im Ausland vorbereiten kann und die Familie seine Leistungen vor Ort unterstützt.

Inhalte

Mitreißende oder nur mitreisende Familie?

Einschätzung von Bedeutung und Einfluss der Expat-Partner auf den Erfolg einer Entsendung.

Verständnis für die Phasen von Veränderungsprozessen, Kulturschock als Begleiter.

Welche Phasen durchlaufen Entsendete und Familien? Wie äußern sich diese?

Welche Strategien helfen durch Tiefphasen?

Auseinandersetzung mit den Fragen: Was verändert sich für den Expatriate, was für Partner und Familie?

Vorbereitung auf die Entsendung durch gezielte Informationen im Vorfeld

Der Look & See-Trip als erste Berührung mit dem Auslandsstandort.

Welches Potential steckt in Look & See-Trips? Wie gewinnen Sie bereits während der Vorbereitungsreise die Expat-Partner für die Entsendung?

Family Support als Informationsquelle und Sicherheitsfaktor für Entsendete und Familien.

Relocation Service versus Family Support: Welche Institution arbeitet mit welchem Fokus?

Unterstützung während der Entsendung durch praxistaugliche Tipps

Family Support als Kontakt- und Ideenpool für die Expat-Spouse.

„Family Volunteering Program“ als Low-Budget-Variante.

Zusammenfassung der Aufgaben und Tätigkeitsschwerpunkte des Family Supports

Vom Auslandsneuling zum Fan. Vom Fan zum Botschafter für das Entsendungsland.

BMW-Brilliance Automotive Ltd. (Shenyang, China) als Best-Practice-Beispiel.

Jetzt Guided Tour ansehen

Das Seminar findet in Abstimmung mit dem Auftraggeber in Seminarräumen außerhalb des Unternehmens statt.

Ihr Nutzen

  • Sie gewinnen Klarheit für Ihre Prozesse und passen diese auch an die Familien des zu entsendenden Mitarbeiters an.
  • Sie sparen sich Mittel und Ressourcen durch eine einfache und schlanke Organisation.
  • Die Erfolgsquote Ihrer Entsendungen und der Dauer der Entsendungen steigt.
  • Sie steigern Ihr Verständnis für die Befindlichkeiten von Expat-Familien und können gezielt ansetzen.
  • Sie erhalten Anregungen, wie Sie auf Ängste und Befürchtungen der Familien eingehen und gezielt entgegenwirken können.
  • Sie gewinnen Einblicke in die Motive und Bedeutung der Entsendung für den Expat und dessen Familie.
  • Sie erarbeiten Strategien und Programme für Expats, die Ihre Personalabteilungen langfristig entlasten.

Referentin

Methoden

Vortrag und anschauliche Fallbeispiele wechseln sich ab.

Teilnehmerkreis

Führungskräfte oder Mitarbeiter aus der Lohnbuchhaltung, HR, Finanzen oder einer anderen Abteilung, die den Auslandseinsatz als ganzheitlichen Prozess oder im Tagesgeschäft betreuen oder ausgestalten.

Weitere Empfehlungen zu „Erfolgsfaktor Familie bei der Mitarbeiterentsendung“

Schliessen
Buchungs-Nr.
26.94
Seminar
1 Tag
Termine & Orte
19.06.17 | Hamburg
Mercure Hotel Hamburg City
Buchen
Beginn 09:00 Uhr, Ende ca. 17:00 Uhr
Vorabreservierung
Kein passender Termin?
€ 640,- zzgl. MwSt.
€ 761,60 inkl. MwSt.
Die angegebene Teilnahmegebühr beinhaltet
  • ein gemeinsames Mittagessen pro vollem Seminartag,
  • Pausenverpflegung und
  • umfangreiche Arbeitsunterlagen.
Die Übernachtungskosten im Hotel werden vom Teilnehmer direkt mit dem Hotel abgerechnet. Für die Hotelbuchung finden Sie in Ihrer Lernumgebung ein Reservierungsformular.
Ausgebucht.
Warten Sie nicht zu lange.
Noch ausreichend Plätze frei.
Haufe Akademie Inhouse
Firmeninterne Durchführung
0761 898-4455
inhouse@haufe-akademie.de
Anfragen
Anreise mit der Deutschen Bahn
Die Haufe Akademie
  • Absoluter Praxisbezug
  • Top Trainer & Referenten
  • 95.000 Teilnehmer pro Jahr
  • Erfolgsmacher seit 1978

Fragen & Antworten

In unserem Bereich Fragen & Antworten (FAQ)
finden Sie alle Antworten und die häufigsten
Fragen zu Ihrem ausgewählten Thema.

Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns

0761 898-4422


Stephanie Göpfert,
Leiterin Kundenservice und ihr Team sind
Mo - Fr 8:00 - 17:30 Uhr für Sie da.

Ihre Nachricht an uns

Anrede

Ihr Vorname

Ihr Nachname

Ihre Telefonnummer

Ihre E-Mail-Adresse

Wobei können wir Ihnen helfen?

Kontakt

kontakt@haufe-akademie.de
Telefon 0761 898-4422
Fax 0761 898-4423


Haufe Akademie GmbH & Co. KG
Lörracher Str. 9
79115 Freiburg

Unsere Partner

Folgen Sie uns

AGB Impressum Datenschutz Copyright © 2017 Haufe Akademie