Betreiberverantwortung und Unternehmerpflichten im Facility Management

Risikomanagement für Immobilien

Bis zu 3.000 Gesetze, Normen und Richtlinien sind im Handlungsrahmen des Facility Managements zu beachten. Sie erfahren, welche Betreiber- und Unternehmerpflichten besonders relevant sind, und wie Betreiberverantwortung im eigenen Unternehmen sowie auf externe Dienstleister wirksam übertragen werden kann. Sie erarbeiten sich aktuelles Praxiswissen und erhalten den notwendigen Werkzeugkasten für eine lösungsorientierte und rechtskonforme Umsetzung. So vermeiden Sie kostspielige Haftungsfallen.

Inhalte

Betreiber- und Unternehmerpflichten im Facility Management

Betreiberverantwortung: Definitionen, Auslegung in der Rechtsprechung.

Betreiber- und Unternehmerpflichten: Schnittmenge, Abgrenzung.

Abbildung der Betreiberverantwortung in Vertragsverhältnissen.

Leistungsbeziehungen und wirksame Übertragung von Betreiberpflichten im eigenen Unternehmen und auf externe Dienstleister.

Gefahren- und Rechtslage: Verschulden, Rechtsfolge, Exkulpation

Verschulden: Vorsatz und Fahrlässigkeit im Facility Management.

Rechtsfolgen: Wer haftet bei Schäden in welchem Umfang?

Exkulpation: Was ist die im Verkehr erforderliche Sorgfalt im Facility Management?

Zahlreiche Praxisbeispiele.

Betreiberrisiken managen

Risikomanagement für eine Liegenschaft: Betreiberrisiken identifizieren und vermeiden, Handlungsanleitung.

Rechtssichere Dokumentation: Form und Aufbewahrungsfristen von Betriebsdokumentation, insbesondere auch von Prüfbescheinigungen.

Unternehmerpflichten und Arbeitssicherheit

Der Einfluss eines Gebäudes auf die Arbeitssicherheit.

Gebäudebezogene Gefährdungsbeurteilungen erstellen.

Das Beauftragtenwesen: Relevanz für Facility Management.

Mit Vorschriften und Technikklauseln im Facility Management sicher umgehen

Regelwerke und praktische Beispiele: Handlungsanleitung zur Identifikation der anzuwendenden Regelwerke im Facility Management.

Herstellerempfehlung oder DIN-Norm, was geht vor?

Technikklauseln: Was unterscheidet den Stand der Technik von einer anerkannten Regel der Technik?

Diskussion individueller Fragestellungen aus der Teilnehmerpraxis

Hinweis zu Ihrer persönlichen Lernumgebung

In Ihrer online Lernumgebung finden Sie nach Ihrer Anmeldung nützliche Informationen, Downloads und extra Services zu dieser Qualifizierungsmaßnahme.

Ihr Nutzen

  • Sie vermeiden kostspielige Haftungsfallen, denn Sie verstehen die rechtlichen Rahmenbedingungen für Unternehmer- und Betreiberpflichten.
  • Sie lernen die daraus resultierenden Verpflichtungen kennen und können diese effektiv in Ihrer Organisation verankern.
  • Sie erhalten praktikable Methoden und Lösungsansätze, u. a. für eine wirksame Übertragung und Überwachung von Betreiberpflichten.

Methoden

Trainer-Input, Fall- und Best-Practice-Beispiele, Praxistipps, Diskussion, Erfahrungsaustausch.

Teilnehmerkreis

Für verantwortliche Unternehmer sowie Fach- und Führungskräfte aus dem Facility Management, Immobilienverwalter, Gebäudemanager, Facility Manager. Dieses Seminar richtet sich auch an Führungskräfte von Dienstleistern, insbesondere an Objektleiter.

Weitere Empfehlungen zu „Betreiberverantwortung und Unternehmerpflichten im Facility Management“

Schliessen
Buchungs-Nr.
27.14
Seminar
1 Tag
Termine & Orte
07.03.18 | Stuttgart
Arcotel Camino
Buchen
18.06.18 | Hamburg
Best Western Plus Hotel Böttcherhof
Buchen
17.09.18 | Frankfurt a. M./Offenbach
Achat Plaza
Buchen
Beginn 09:00 Uhr, Ende ca. 17:00 Uhr
Vorabreservierung
Kein passender Termin?
€ 640,- zzgl. MwSt.
€ 761,60 inkl. MwSt.
Die angegebene Teilnahmegebühr beinhaltet
  • ein gemeinsames Mittagessen pro vollem Seminartag,
  • Pausenverpflegung und
  • umfangreiche Arbeitsunterlagen.
Die Übernachtungskosten im Hotel werden vom Teilnehmer direkt mit dem Hotel abgerechnet. Für die Hotelbuchung finden Sie in Ihrer Lernumgebung ein Reservierungsformular.
Ausgebucht.
Warten Sie nicht zu lange.
Noch ausreichend Plätze frei.
Haufe Akademie Inhouse
Firmeninterne Durchführung
0761 898-4455
inhouse@haufe-akademie.de
Anfragen
Anreise mit der Deutschen Bahn
Die Haufe Akademie
  • Absoluter Praxisbezug
  • Top Trainer & Referenten
  • 150.000 Teilnehmer pro Jahr
  • Erfolgsmacher seit 1978

Fragen & Antworten

In unserem Bereich Fragen & Antworten (FAQ)
finden Sie alle Antworten und die häufigsten
Fragen zu Ihrem ausgewählten Thema.

Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns

0761 898-4422


Stephanie Göpfert,
Leiterin Kundenservice und ihr Team sind
Mo - Fr 8:00 - 17:30 Uhr für Sie da.

Ihre Nachricht an uns

Anrede

Ihr Vorname

Ihr Nachname

Ihre Telefonnummer

Ihre E-Mail-Adresse

Wobei können wir Ihnen helfen?

Kontakt

kontakt@haufe-akademie.de
Telefon 0761 898-4422
Fax 0761 898-4423


Haufe Akademie GmbH & Co. KG
Lörracher Str. 9
79115 Freiburg

Unsere Partner

Folgen Sie uns

AGB Impressum Datenschutz Copyright © 2017 Haufe Akademie