Shared Service Center im Finanz- und Rechnungswesen

Lösungsansätze für die Praxis im Mittelstand

Der Aufbau und die Einrichtung von Shared Service Centern liegt nach wie vor im Trend. Gerade für mittelständische Unternehmen bietet die Einrichtung von Shared Service Lösungen im Finanz- und Rechnungswesen umfangreiche Effizienz- und Kostenvorteile. Durch die Auslagerung von Prozessen in eine interne Serviceeinheit wird eine Erhöhung der Prozessqualität erreicht. Dies führt zu einer Verbesserung der Kontroll- und Steuerungsmöglichkeiten der ausgelagerten Bereiche und erhöht damit die Effizienz und Flexibilität der Prozesse.

Inhalte

Grundlagen und Hintergründe

Wie verbreitet sind Shared Service Center in deutschen Unternehmen?

Welche Funktionsbereiche werden grundsätzlich ausgelagert?

Was sind die Erfolgsfaktoren für eine Ausgliederung von Prozessen in ein Shared Service Center?

Analyse der Ist-Situation

Unternehmensstrategie und -ziele.

Unternehmensprozesse und Einschätzung der Wesentlichkeit.

Berücksichtigung der rechtlichen Aspekte.

Identifizierung und Quantifizierung von Risiken.

Planung und Umsetzung

Projektplanung und Meilensteine.

Definition der Systeme und Prozesse.

Definition der Funktionsbereiche und Verantwortlichkeiten.

Definition der Schnittstellen und Outsourcingpartner.

Angestrebte Umsetzungsdauer.

Investitionskosten und Amortisation.

Praxisberichte und Fallstudien.

Umsetzung im Unternehmen

Change Management und Kommunikation.

Personalkompetenz und -management.

Prozessdokumentation und Kontrollinstanzen.

Schulungspläne und Trainings.

Gestaltungsmöglichkeiten und Praxisbeispiele.

Checklisten für die Umsetzung.

Steuerung und Optimierung

Konzeption und Aufbau von Service Level Agreements.

Definition und Umsetzung von relevanten Steuerungskennzahlen (KPIs).

Analyse von Kennzahlen mit Vergleichsunternehmen (Benchmark).

Kontrolle und Qualitätssicherung für nachhaltigen Unternehmenserfolg.

Praxisbeispiele aus dem Mittelstand

Ihr Nutzen

  • Sie erfahren, welche Potenziale eine Shared Service Lösung im Rechnungswesen bietet.
  • Sie lernen, wie Sie ein Shared Service Center im Rechnungswesen aufbauen und welche Meilensteine bis zum Ziel führen.
  • Sie erhalten das nötige Know-how, wie Sie die Organisation und Implementierung erfolgreich durchführen.
  • Sie bekommen anhand von Praxisbeispielen aufgezeigt, wie Sie bestehende Shared Service Center-Strukturen und Prozesse optimieren können.
  • Sie profitieren von exklusiven Praxisbeispielen und Checklisten.

Die Teilnehmer werden gebeten, konkrete Fragestellungen mitzubringen bzw. diese vorab an die Referentin weiterzuleiten zwecks Vorbereitung.

Referentin

Methoden

Praxisorientierter Vortrag, Fallbeispiele, Diskussion, Erfahrungsaustausch.

Teilnehmerkreis

Führungskräfte aus den Bereichen Finanz- und Rechnungswesen und Controlling sowie Verantwortliche in Shared Service Centern in mittelständischen Unternehmen.

Schliessen
Buchungs-Nr.
29.45
Seminar
2 Tage
Termine & Orte
07.-08.09.17 | Hamburg
Hotel Lindtner
Buchen
1.-2. Tag: 09:00 Uhr - ca. 17:00 Uhr
Vorabreservierung
Kein passender Termin?
€ 1.140,- zzgl. MwSt.
€ 1.356,60 inkl. MwSt.
Die angegebene Teilnahmegebühr beinhaltet
  • ein gemeinsames Mittagessen pro vollem Seminartag,
  • Pausenverpflegung und
  • umfangreiche Arbeitsunterlagen.
Die Übernachtungskosten im Hotel werden vom Teilnehmer direkt mit dem Hotel abgerechnet. Für die Hotelbuchung finden Sie in Ihrer Lernumgebung ein Reservierungsformular.
Ausgebucht.
Warten Sie nicht zu lange.
Noch ausreichend Plätze frei.
Haufe Akademie Inhouse
Firmeninterne Durchführung
0761 898-4455
inhouse@haufe-akademie.de
Anfragen
Anreise mit der Deutschen Bahn
Die Haufe Akademie
  • Absoluter Praxisbezug
  • Top Trainer & Referenten
  • 95.000 Teilnehmer pro Jahr
  • Erfolgsmacher seit 1978

Fragen & Antworten

In unserem Bereich Fragen & Antworten (FAQ)
finden Sie alle Antworten und die häufigsten
Fragen zu Ihrem ausgewählten Thema.

Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns

0761 898-4422


Stephanie Göpfert,
Leiterin Kundenservice und ihr Team sind
Mo - Fr 8:00 - 17:30 Uhr für Sie da.

Ihre Nachricht an uns

Anrede

Ihr Vorname

Ihr Nachname

Ihre Telefonnummer

Ihre E-Mail-Adresse

Wobei können wir Ihnen helfen?

Kontakt

kontakt@haufe-akademie.de
Telefon 0761 898-4422
Fax 0761 898-4423


Haufe Akademie GmbH & Co. KG
Lörracher Str. 9
79115 Freiburg

Unsere Partner

Folgen Sie uns

AGB Impressum Datenschutz Copyright © 2017 Haufe Akademie