Collaboration Tools für Personaler

Arbeiten, Lernen und Innovieren 4.0

Gestalten Sie Kommunikation und Zusammenarbeit in Ihrem HR-Team mit Social Collaboration Tools effizienter. Wissen wird dadurch einfacher auffindbar und schneller nutzbar. Traditionelle Grenzen zwischen Arbeiten, Lernen und Innovieren können überwunden und die Unternehmenskultur agiler gestaltet werden. Erhalten Sie einen Überblick über die technischen Tools (Slack, Trello & Co.) und deren wichtigsten Funktionalitäten für Ihre HR-Praxis sowie Tipps & Tricks für eine erfolgreiche Implementierung im Unternehmen.

Inhalte

Einführung "Social Collaboration"

Social Collaboration im Spannungsfeld zwischen Digital Workplace und Social Intranet: Vor welchen Herausforderungen stehen Teams und wie können Social Collaboration Lösungen sie dabei effektiv unterstützen?

Slack, Microsoft Teams & Co.  Übersicht über Plattformen und Tools

Welche Social Collaboration Lösung für welchen Anwendungszweck?

Die wichtigsten Funktionalitäten von Social Collaboration Lösungen und was sie bringen

Überwindung der One-Way Kommunikation durch synchrone und asynchrone Kollaboration (virtuelle Projekträume, Microblogging, Foren, Wiki, Bewertungen, Kommentare, Terminkoordination & Ressourcenplanung, Videokonferenzen, Shared Applications etc.).

Recht & Sicherheit

Welche rechtlichen und sicherheitsrelevanten Fragen bei der Einführung von Social Collaboration zu beachten sind (Datenschutz, Urheberrechtverletzungen, Cyber-Mobbing etc.).

Rollen und Kompetenzen

Welche Rollen bei Social Collaboration Lösungen sinnvoll sind und welche Kompetenzen dafür benötigt werden (z. B. Community Manager).

Implementierung von Social Collaboration Lösungen

Optionen und Varianten, wie Sie Social Collaboration Lösungen im eigenen Unternehmen erfolgreich einführen können.

Erfolgsfaktoren und Trends

Welche Faktoren sich positiv auf den Erfolg von Social Collaboration Lösungen auswirken und worauf Sie zukünftig achten sollten.

Hinweis zu Ihrer persönlichen Lernumgebung

In Ihrer online Lernumgebung finden Sie nach Ihrer Anmeldung nützliche Informationen, Downloads und extra Services zu dieser Qualifizierungsmaßnahme.

Ihr Nutzen

  • Sie erarbeiten sich einen Überblick über die wichtigsten technischen Tools und Funktionalitäten im Themenfeld "Social Collaboration".
  • Sie wissen, wie Sie mit diesen Tools in Ihrem HR-Alltag arbeiten können.
  • Sie kennen die entscheidenden technischen und betrieblichen Vorteile von Social Collaboration zur Unterstützung von Teams in Arbeitsprozessen.
  • Sie sind sensibilisiert für rechtliche und sicherheitsrelevante Fragestellungen bei der Anwendung von Social Collaboration.
  • Sie kennen die wesentlichen Schritte, um Social Collaboration erfolgreich in Ihrem Unternehmen einzuführen.

Methoden

Kurze Trainer-Inputs mit kollegialem Erfahrungsaustausch, Video-Demonstrationen, Praxis-/Unternehmensbeispiele, Einzel- und Gruppenübungen, Handlungsempfehlungen.

 

Bring your own device! Bitte bringen Sie entweder ein Notebook, ein Tablet oder ein Smartphone für praktische Anwendungsübungen mit.

Teilnehmerkreis

"Digitale Einsteiger" im Themenfeld Social Collaboration, Entscheider, Führungskräfte, Projektverantwortliche, HR Business Partner, L&D Professionals, Bildungsverantwortliche, Agile Coaches.

Diese Veranstaltung ist auch als Bestandteil buchbar von:

New Work Expert

Weitere Empfehlungen zu „Collaboration Tools für Personaler“

  • Maßgeschneidert für Ihren Bedarf
  • Vor Ort für mehrere Mitarbeiter
  • Zeit und Reisekosten sparen

Preis auf Anfrage.

Anfragen
Buchungsnummer
30182
Seminar
1 Tag
Teilnehmerzahl begrenzt
Termine & Orte
29.06.20
München/Eching
Beginn 09:00 Uhr, Ende ca. 17:00 Uhr
Teilnahmegebühr
€ 790,- zzgl. MwSt.
€ 940,10 inkl. MwSt.
Die angegebene Teilnahmegebühr beinhaltet
  • ein gemeinsames Mittagessen pro vollem Seminartag,
  • Pausenverpflegung und
  • umfangreiche Arbeitsunterlagen.
Die Übernachtungskosten im Hotel werden vom Teilnehmer direkt mit dem Hotel abgerechnet. Für die Hotelbuchung finden Sie in Ihrer Lernumgebung ein Reservierungsformular.
Noch ausreichend Plätze frei.
Warten Sie nicht zu lange.
Ausgebucht.
Durchführung bereits gesichert
Kostenloses Extra zu jeder Buchung:

Ein e-Learning Ihrer Wahl!
Mehr erfahren

Die Haufe Akademie
  • Absoluter Praxisbezug
  • Top Trainer, Referenten & Coaches
  • 180.000 Teilnehmer pro Jahr
  • Erfolgsmacher seit 1978
Sie haben Fragen?
Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns
Stephanie Göpfert
Leiterin Kundenservice und ihr Team sind Mo - Fr 8:00 - 17:30 Uhr für Sie da.

Fragen & Antworten
In unserem Bereich Fragen & Antworten (FAQ) finden Sie alle Antworten und die häufigsten Fragen zu Ihrem ausgewählten Thema.
Ihre Nachricht an uns
Pflichtfelder