Neu

Perspektive 60plus

Personelles Potential im öffentlichen Dienst voll nutzen

Durch Fachkräftemangel und demografischen Wandel werden auch im öffentlichen Dienst personelle Engpässe spürbar. Um den Personalbedarf abzudecken und den Wissenstransfer sicherzustellen, wird die sinnvolle Beschäftigung älterer Beschäftigter zunehmend wichtiger. Dabei sind Chancen und Gefahren gegeneinander abzuwägen. In diesem Seminar erfahren Sie, worauf im Besonderen zu achten ist und erhalten praktische Ansätze zur Umsetzung. Zudem werden in kompakter und praxisbezogener Form Ihre Kenntnisse zum aktuellen Arbeitsrecht vertieft.

Inhalte

Altersteilzeit im öffentlichen Dienst

Gesetzliche Rahmen der Altersteilzeit.

Tarifvertragliche Besonderheiten im öD.

Gestaltungsmöglichkeiten und Gefahren.

Arbeit während der Freistellungsphase.

Insolvenzschutz für Wirtschaftsbetriebe.

Möglichkeiten der Vertragsgestaltung

Altersgerechte Änderung von Arbeitsverträgen.

Hinausschieben des Vertragsendes.

Regelaltersgrenze als Befristung im Sinne des § 14 Abs. 1 TzBfG.

Möglichkeiten und Gefahren bei befristeten Arbeitsverhältnissen von Rentenbeziehern.

Gestaltungsmöglichkeiten bei Sabbatical als Alternative zur Altersteilzeit.

Steuer- und sozialversicherungsrechtliche Fallstricke.

Besonderheiten Arbeitsverhältnis

Kündigungsschutz im TVöD.

Sozialauswahl und Alter.

Berücksichtigung des AGG im Arbeitsalltag.

Altersstruktur in Abteilungen als betriebliches Interesse.

Hinweis zu Ihrer persönlichen Lernumgebung

In Ihrer online Lernumgebung finden Sie nach Ihrer Anmeldung nützliche Informationen, Downloads und extra Services zu dieser Qualifizierungsmaßnahme.

Open Badges - Zeigen Sie, was Sie können.

Nach erfolgreichem Abschluss der Veranstaltung erhalten Sie von uns ein digitales Zertifikat in Form eines Open Badge. Diesen können Sie in Ihrer Lernumgebung downloaden und anschließend über soziale Medien einbinden und teilen. Mit Open Badges zeigen Sie online, über welche Kompetenzen Sie verfügen.

Mehr erfahren

Ihr Nutzen

  • In diesem Seminar werden Ihnen wichtige Details zu gesetzlichen Grundlagen für die Sonderformen bei Beschäftigung im Alter vermittelt.
  • Sie erhalten weiterführendes und vertiefendes arbeitsrechtliches Wissen zu den Fragestellungen im Zusammenhang mit demografischem Wandel und Fachkräftemangel.
  • Praktische Fälle verdeutlichen die Möglichkeiten und Grenzen der Handlungsmöglichkeiten für die Personalpolitik.
  • Sie erhalten das Rüstzeug, um altersgerechte Personalplanung durchzuführen und zu begleiten.

Methoden

Vortrag und intensive Bearbeitung von Praxisfällen in kleinen Arbeitsgruppen. Praxisorientiertes Seminar mit konkreten Tipps für die tägliche Arbeit.

Teilnehmerkreis

Fach- und Führungskräfte aus der Personalabteilung, die sich schwerpunktmäßig mit arbeitsrechtlichen Fragestellungen in der Praxis beschäftigen, Führungskräfte und Verwaltungsleitungen mit Personalverantwortung und Recruiter.

  • Maßgeschneidert für Ihren Bedarf
  • Vor Ort für mehrere Mitarbeiter
  • Zeit und Reisekosten sparen

Preis auf Anfrage.

Anfragen
Buchungsnummer
30189
Seminar
1 Tag
Teilnehmerzahl begrenzt
Termine & Orte
16.03.20
München
01.07.20
Frankfurt a. M.
Beginn 09:00 Uhr, Ende ca. 17:00 Uhr
Teilnahmegebühr
€ 490,- zzgl. MwSt.
€ 583,10 inkl. MwSt.
Die angegebene Teilnahmegebühr beinhaltet
  • ein gemeinsames Mittagessen pro vollem Seminartag,
  • Pausenverpflegung und
  • umfangreiche Arbeitsunterlagen.
Die Übernachtungskosten im Hotel werden vom Teilnehmer direkt mit dem Hotel abgerechnet. Für die Hotelbuchung finden Sie in Ihrer Lernumgebung ein Reservierungsformular.
Noch ausreichend Plätze frei.
Warten Sie nicht zu lange.
Ausgebucht.
Durchführung bereits gesichert
Die Haufe Akademie
  • Absoluter Praxisbezug
  • Top Trainer, Referenten & Coaches
  • 250.000 Teilnehmer pro Jahr
  • Erfolgsmacher seit 1978
Sie haben Fragen?
Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns
Stephanie Göpfert
Leiterin Kundenservice und ihr Team sind Mo - Fr 8:00 - 17:30 Uhr für Sie da.

Fragen & Antworten
In unserem Bereich Fragen & Antworten (FAQ) finden Sie alle Antworten und die häufigsten Fragen zu Ihrem ausgewählten Thema.
Ihre Nachricht an uns
Pflichtfelder