Führen und Macht: Souverän führen zwischen Machtspiel und Verantwortung

Das "Spiel" mit der Macht

Wer führt, hat Macht und übernimmt Verantwortung. Dem Attribut Macht wird dabei meist ein schlechtes Image zugesprochen. Doch Macht ist zunächst wertneutral zu betrachten – der Umgang mit ihr macht den Unterschied. Denn zwischen einem sinnvollen Einsatz von Macht und Machtspielen liegen Welten. In diesem Seminar lernen Sie, wie Sie destruktive Machtspiele durchschauen und aushebeln, um Ihre eigene souveräne Führung zu stärken. Sie erhalten wertvolle Praxishilfen, wie Sie Einfluss und Macht verantwortungsvoll nutzen, um ambitionierte Ziele zu erreichen.

Inhalte

Was ist Macht?

Definition von Macht.

Warum brauchen wir Macht?

Macht und Machtspiel – der bedeutungsvolle Unterschied.

Macht und Verantwortung

Ethikverständnis in der Führung.

Machtstrategien in Unternehmen.

Die politische Seite der Macht.

Perspektivwechsel: Macht aus Mitarbeitersicht.

Erfolgsgrundlage in der Führung: Vertrauen.

Macht in der Führung

Der angemessene Umgang mit Macht.

Machtspiele erkennen und aushebeln.

Werte im Machtkontext.

Macht und Agilität. Ein Widerspruch?

Entscheidungs- und Gestaltungsspielraum nutzen.

Rollenverständnis stärken.

Der Ausdruck von Macht

Wie drückt sich Macht aus?

Körpersprachliche Signale deuten.

Konfliktpotenzial schnell erkennen.

Den eigenen Auftritt stärken.

Hinweis zu Ihrer persönlichen Lernumgebung

In Ihrer online Lernumgebung finden Sie nach Ihrer Anmeldung nützliche Informationen, Downloads und extra Services zu dieser Qualifizierungsmaßnahme.

Open Badges - Zeigen Sie, was Sie können.

Nach erfolgreichem Abschluss der Veranstaltung erhalten Sie von uns ein digitales Zertifikat in Form eines Open Badge. Diesen können Sie in Ihrer Lernumgebung downloaden und anschließend über soziale Medien einbinden und teilen. Mit Open Badges zeigen Sie online, über welche Kompetenzen Sie verfügen.

Mehr erfahren

Ihr Nutzen

Dieses Training vermittelt Ihnen, wie …

  • Sie lernen, Ihre eigene Macht und Ihren Einfluss sinnvoll einzusetzen.
  • Sie Machtspiele durchschauen und aushebeln.
  • sich die Einstellung zur Macht in modernen Organisationen verändert hat.
  • Sie eigene Macht wertschätzend und respektvoll nutzen.
  • Sie sich gegen destruktive Machtstrategien in Unternehmen durchsetzen.
  • Sie sich selbstbewusst positionieren.
  • Sie auch in machtpolitisch schwierigen Situationen souverän führen.
  • Sie jederzeit entschlossen handeln.

Methoden

Trainer-Input, Best-Practice-Beispiele, Selbstreflexion, Diskussionen, Erfahrungsaustausch, Rollenspiele, Fallbearbeitung.

Teilnehmerkreis

Führungskräfte aller Ebenen, die sich konstruktiv mit dem Tabuthema Macht auseinandersetzen möchten.

Weitere Empfehlungen zu „Führen und Macht: Souverän führen zwischen Machtspiel und Verantwortung“

Macht und Führung - Seminare für ein besseres Leadership

Wer im Management eines Unternehmens arbeitet, hat durch seine Funktion mehr Macht als seine Mitarbeiter. Führungskräfte können über Vorgehensweisen entscheiden, Arbeiten delegieren und Personalentscheidungen treffen. Diese Machtbefugnisse sind wichtig, damit Unternehmen handlungsfähig sind und erfolgreich arbeiten können. Es ist jedoch auch wichtig, dass die übertragene Macht sinnvoll eingesetzt wird. Mit diesem Coaching über Macht und Führung erfahren Teilnehmer anschaulich und praxisnah, wie sich beide Bestandteile des Leaderships optimal ergänzen.

Mehr Mut für Entscheidungen finden

Wenn Sie als Führungskraft Macht ausüben, ist das nicht immer eine einfache Aufgabe. Denn jede Ihrer Entscheidungen ist mit Verantwortung verbunden, Verantwortung für Ihre Mitarbeiter und für das Unternehmen selbst. Deshalb ist es empfehlenswert, dass Führungskräfte in Kommunikation und Rhetorik sowie für ihr tägliches Verhalten geschult werden. Eine Weiterbildung wie dieses Macht-und-Führung-Seminar helfen Ihnen dabei Ihrer Führungsrolle gerecht zu werden, indem Sie Ihre Machtbefugnisse gerecht und sinnvoll einsetzen.

Seminartermine deutschlandweit buchen

Möchten Sie Ihr Leadership mit einer Weiterbildung auf ein neues Erfahrungs- und Kenntnislevel heben, finden Sie hier alle freien Seminartermine. Die Veranstaltungsorte sind sorgfältig gewählt und auf ganz Deutschland verteilt. Gerne können Sie dieses Management-Seminar auch inhouse buchen. Nehmen Sie dazu einfach per Mail oder Telefon Kontakt zu uns auf!

Transfer Coaching verfügbar!
Weitere Informationen hier

  • Maßgeschneidert für Ihren Bedarf
  • Vor Ort für mehrere Mitarbeiter
  • Zeit und Reisekosten sparen

Preis auf Anfrage.

Anfragen
Buchungsnummer
30204
Seminar
2 Tage
Teilnehmerzahl begrenzt
Termine & Orte
16.-17.03.20
Stuttgart
1.-2. Tag: 09:00 Uhr - ca. 17:00 Uhr
Teilnahmegebühr
€ 1.490,- zzgl. MwSt.
€ 1.773,10 inkl. MwSt.
Die angegebene Teilnahmegebühr beinhaltet
  • ein gemeinsames Mittagessen pro vollem Seminartag,
  • Pausenverpflegung und
  • umfangreiche Arbeitsunterlagen.
Die Übernachtungskosten im Hotel werden vom Teilnehmer direkt mit dem Hotel abgerechnet. Für die Hotelbuchung finden Sie in Ihrer Lernumgebung ein Reservierungsformular.
Noch ausreichend Plätze frei.
Warten Sie nicht zu lange.
Ausgebucht.
Durchführung bereits gesichert
Praxistransfer sichern —
mit Transfer Coaching!
Buchen Sie 2 Stunden individuelles Coaching mit Ihrem Trainer.
€ 390,- zzgl. MwSt.
€ 464,10 inkl. MwSt.
Profitieren Sie von unserem attraktiven Rabatt bei gleichzeitiger Buchung von Seminar + Transfer Coaching. Sie sparen 10 % bei Buchung des Transfer Coachings!
Die Haufe Akademie
  • Absoluter Praxisbezug
  • Top Trainer, Referenten & Coaches
  • 250.000 Teilnehmer pro Jahr
  • Erfolgsmacher seit 1978
Sie haben Fragen?
Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns
Stephanie Göpfert
Leiterin Kundenservice und ihr Team sind Mo - Fr 8:00 - 17:30 Uhr für Sie da.

Fragen & Antworten
In unserem Bereich Fragen & Antworten (FAQ) finden Sie alle Antworten und die häufigsten Fragen zu Ihrem ausgewählten Thema.
Ihre Nachricht an uns
Pflichtfelder