Neu

Komplexitätsmanagement

Komplexe Herausforderungen fokussiert und lösungsorientiert meistern

Komplexität prägt unseren Arbeitsalltag immer deutlicher. Neue Technologien, Vernetzung und die steigende Marktdynamik sorgen dafür, dass wir immer mehr Zeit benötigen, um Informationen zu sammeln, unser Umfeld zu verstehen und um die richtigen Entscheidungen zu treffen. Gleichzeitig wird die Zeit knapper und der Stress nimmt zu - ohne dass wir wirklich vorankommen. Dass bewährte Strategien hier nicht greifen, ist nichts Neues. Die (überwiegend linearen) Prozesse und Abläufe in Unternehmen können die Komplexität nicht mehr auffangen. Das Seminar hat zum Ziel, Sie im Umgang mit Komplexität zu stärken. Es konzentriert sich auf Ihren persönlichen Umgang mit komplexen Situationen und auf Lösungsansätze. Erfahren Sie, welche typischen Verhaltensweisen es im Umgang mit Komplexität gibt und was Ihr persönliches „Komplexitätsprofil“ auszeichnet. Sie bekommen wirksame Handlungsalternativen für komplexe Problemlösungen an die Hand. Schritt für Schritt und an einem konkreten Beispiel aus Ihrem Alltag wenden Sie das erlangte Wissen an und erfahren, wie Sie komplexe Situationen und Probleme lösen können.

Inhalte

Hohe Praxisorientierung durch Pre-work und Transferphase

Komplexität und was sie mit uns macht

Begriffsklärung: Was Komplexität bedeutet und wie sie sich von anderen Zuständen unterscheidet.

Konkret: Was Komplexität für unseren Arbeitsalltag bedeutet und was sie in uns auslöst.

Wie wir unsere Aufmerksamkeit für komplexe Probleme und Situationen schärfen können.

Was tun: Welche Handlungsstrategien in komplexen Situationen wirksam sind - und welche nicht.

Welche typischen Verhaltensweisen es im Umgang mit Komplexität gibt.

Ihr Komplexitätsprofil und Handungsportfolio

Reflektieren Sie auf Basis Ihres persönlichen Profils Ihren bisherigen Umgang mit Komplexität und welche Erfahrungen Sie damit gemacht haben.

Erfahren Sie, wie Sie persönlich in konkreten beruflichen Situationen erfolgreich mit Komplexität umgehen können.

Erfahren Sie, welche Haltungen hilfreich sind und welche liebgewonnenen Glaubenssätze Sie besser loslassen.

Identifizieren Sie relevante Handlungsfelder für sich und erstellen Sie Ihren persönlichen Aktionsplan.

Use Case: Schritt für Schritt

Anleitung: Wie Sie an einem konkreten Beispiel Schritt für Schritt komplexe Probleme lösen.

Vom IQ zum WeQ: Wie Netzwerkdenken hilft, komplexe Probleme zu lösen.

Wie Fokussierung hilft, Komplexität zu reduzieren.

Wie Sie Ihr Stresslevel managen können.

Hinweis zu Ihrer persönlichen Lernumgebung

In Ihrer Online-Lernumgebung finden Sie nach Ihrer Anmeldung nützliche Informationen, Downloads und extra Services zu dieser Qualifizierungsmaßnahme.

Open Badges - Zeigen Sie, was Sie können.

Nach erfolgreichem Abschluss der Veranstaltung erhalten Sie von uns ein digitales Zertifikat in Form eines Open Badge. Diesen können Sie in Ihrer Lernumgebung downloaden und anschließend über soziale Medien einbinden und teilen. Mit Open Badges zeigen Sie online, über welche Kompetenzen Sie verfügen.

Mehr erfahren

Ihr Nutzen

Sie lernen ...

  • komplexe Situation zu begreifen, zu verstehen und zu bearbeiten.
  • Lösungsstrategien für komplexe Probleme kennen.
  • Verhaltensweisen im Umgang mit der Komplexität zu reflektieren.
  • Handlungsfelder zu identifizieren.
  • ein Problem Schritt für Schritt ganz konkret zu lösen.

Trainerin

Methoden

Fallarbeit, Trainerinput, Analyse des eigenen Verhaltens in komplexen Situationen, Reflexion, Arbeit mit einer Lern-Matrix, Kennenlernen verschiedener Modelle, Gruppenarbeiten und Interaktion, Erarbeitung eines Aktionsplans.

Zur Verstärkung des Lernerfolgs werden Sie gebeten, sich anhand einer vorab versendeten Anleitung auf das Seminar vorzubereiten. Im Nachgang erhalten Sie für weitere 5 Wochen Impulse und Inspirationen.

Teilnehmerkreis

Fach- und Führungskräfte, die herausgefordert sind, in komplexen Umfeldern passende Lösungen zu entwickeln und komplexe Probleme zu lösen.

  • Maßgeschneidert für Ihren Bedarf
  • Vor Ort für mehrere Mitarbeiter
  • Zeit und Reisekosten sparen

Preis auf Anfrage.

Anfragen
Buchungsnummer
30325
Seminar
2 Tage
Teilnehmerzahl begrenzt
Termine & Orte
11.-12.05.20
München
07.-08.10.20
Berlin
1.-2. Tag: 09:00 Uhr - ca. 17:00 Uhr
Teilnahmegebühr
€ 1.470,- zzgl. MwSt.
€ 1.749,30 inkl. MwSt.

Die angegebene Teilnahmegebühr beinhaltet

  • ein gemeinsames Mittagessen pro vollem Seminartag,
  • Pausenverpflegung und
  • umfangreiche Arbeitsunterlagen.

Die Übernachtungskosten im Hotel werden vom Teilnehmer direkt mit dem Hotel abgerechnet. Für die Hotelbuchung finden Sie in Ihrer Lernumgebung ein Reservierungsformular.

Noch ausreichend Plätze frei.
Warten Sie nicht zu lange.
Ausgebucht.
Durchführung bereits gesichert
Die Haufe Akademie
  • Absoluter Praxisbezug
  • Top Trainer, Referenten & Coaches
  • 250.000 Teilnehmer pro Jahr
  • Erfolgsmacher seit 1978
Sie haben Fragen?
Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns
Stephanie Göpfert
Leiterin Kundenservice und ihr Team sind Mo - Fr 8:00 - 17:30 Uhr für Sie da.

Fragen & Antworten
In unserem Bereich Fragen & Antworten (FAQ) finden Sie alle Antworten und die häufigsten Fragen zu Ihrem ausgewählten Thema.
Ihre Nachricht an uns
Pflichtfelder