Neu

Update: Betriebliche Altersversorgung

Klärung von Zweifelsfragen

Dieses Seminar ist ein „Update“ zur betrieblichen Altersversorgung. Der Schwerpunkt liegt auf wesentlichen Neuerungen der letzten 3 Jahre in Bezug auf Rechtsprechung und Gesetzgebung, ferner auf Haftungsfragen und Auswirkungen der Niedrigzinsphase. Die Durchführungswege werden anhand ihrer Profile verglichen und ihre Eignung aufgezeigt. Dieser Workshop bietet Raum für Dialog und ermöglicht die Diskussion Ihrer Fragen.

Inhalte

Kompakte Wiederholung von Grundlagen der betrieblichen Altersversorgung

Aktuelle Entwicklungen und Änderungen durch Rechtsprechung und Gesetzgebung

Änderungen durch das Betriebsrentenstärkungsgesetz inkl. Auswirkungen auf die Entgeltumwandlung.

Haftung und die neue risikolose Versorgung im Vergleich.

Der verpflichtende Zuschuss des Arbeitgebers zur Entgeltumwandlung, was Sie bereits jetzt umsetzen müssen und was nicht.

Eignung des Förderbeitrags.

Dynamisierung von Anwartschaften von ausgeschiedenen Mitarbeitern.

Verschärfte Informationspflichten über Betriebsrentenansprüche.

Nachzahlungsmöglichkeiten und Vervielfältigungsregelung für Abfindungen.

Die verbesserte betriebliche Riesterversorgung.

Konsequenzen für die Durchführungswege und Vergleich.

Neuregelung der Übertragung von Direktversicherungen aufgrund der Rechtsprechung.

Niedrigzinsphase und Auslagerung von Pensionsrückstellungen .

Weitere wesentliche Urteile zum Arbeits- und Steuerrecht.

Aktuelle Themen, Diskussion und Klärung von Fragen.

Hinweis zu Ihrer persönlichen Lernumgebung

In Ihrer Online-Lernumgebung finden Sie nach Ihrer Anmeldung nützliche Informationen, Downloads und extra Services zu dieser Qualifizierungsmaßnahme.

Ihr Nutzen

Diese Schulung ergänzt Ihr im Seminar „Betriebliche Altersversorgung – Grundlagen und Praxis” erworbenes Wissen und bringt Sie auf den neuesten Stand.

 

Sie erhalten

  • eine Zusammenstellung der wesentlichen Neuerungen,
  • Hinweise zum Umgang mit Haftungsfragen,
  • die Möglichkeit zur Klärung von Zweifelsfragen.

Methoden

Praxisorientiertes Seminar, Diskussion und Dialog, Workshop-Charakter

Teilnehmerkreis

Personalleiter und ihre Mitarbeiter, Unternehmer und Führungskräfte, Entscheider, Leiter und Mitarbeiter von betrieblichen Versorgungswerken, Finanzdienstleister von Banken und Sparkassen, Unternehmensberater, Mitarbeiter von Lebensversicherungen und Pensionskassen, Versicherungsmakler.

  • Maßgeschneidert für Ihren Bedarf
  • Vor Ort für mehrere Mitarbeiter
  • Zeit und Reisekosten sparen

Preis auf Anfrage.

Anfragen
Buchungsnummer
30585
Seminar
1 Tag
Termine & Orte
29.10.20
Frankfurt a. M.
Beginn 09:00 Uhr, Ende ca. 17:00 Uhr
Teilnahmegebühr
€ 790,- zzgl. MwSt.
€ 940,10 inkl. MwSt.
Die angegebene Teilnahmegebühr beinhaltet
  • ein gemeinsames Mittagessen pro vollem Seminartag,
  • Pausenverpflegung und
  • umfangreiche Arbeitsunterlagen.
Die Übernachtungskosten im Hotel werden vom Teilnehmer direkt mit dem Hotel abgerechnet. Für die Hotelbuchung finden Sie in Ihrer Lernumgebung ein Reservierungsformular.
Noch ausreichend Plätze frei.
Warten Sie nicht zu lange.
Ausgebucht.
Durchführung bereits gesichert
Kostenloses Extra zu jeder Buchung:

Ein e-Learning Ihrer Wahl!
Mehr erfahren

Die Haufe Akademie
  • Absoluter Praxisbezug
  • Top Trainer, Referenten & Coaches
  • 180.000 Teilnehmer pro Jahr
  • Erfolgsmacher seit 1978
Sie haben Fragen?
Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns
Stephanie Göpfert
Leiterin Kundenservice und ihr Team sind Mo - Fr 8:00 - 17:30 Uhr für Sie da.

Fragen & Antworten
In unserem Bereich Fragen & Antworten (FAQ) finden Sie alle Antworten und die häufigsten Fragen zu Ihrem ausgewählten Thema.
Ihre Nachricht an uns
Pflichtfelder