Neu

Executive Briefing: Customer Centricity

Strategische Optionen und ihre Auswirkungen auf das Unternehmensergebnis

Customer Centricity hat einen langen Weg zurückgelegt: erst Utopie, dann oft nur Lippenbekenntnis, ist Kundenorientierung heute eine abschließend erforschte Unternehmensfunktion mit direkter Auswirkung auf das Unternehmensergebnis. In diesem Executive Briefing erfahren Manager und Führungskräfte, die richtige Strategie zur Kundenorientierung zu wählen. Zudem ermöglicht es auch funktionalen und regionalen Managern in der Organisation, die Unternehmensvision und -strategie für ihren Verantwortungsbereich effektiv umzusetzen.

Inhalte

Was habe ich mit Strategie zu tun?

Strategieoptionen und deren Auswirkungen auf die Geschäftsfelder

  • Unternehmensstrategie vs. Geschäftsbereich und funktionales Vorgehen.
  • Synergetische, neutrale und konkurrierende Strategieoptionen.
  • Kundenorientierung als komplementärer Aspekt für die meisten strategischen Optionen.

Wie kundenorientiert sind wir?
Organisatorische Reifegrade in Customer Centricity

  • Grundelemente einer kundenorientierten Strategie.
  • Fälligkeitsmodell "CX-Fälligkeit":
  • Video, Übersicht und Selbsteinschätzung.
  • Die CX Assessment als objektive Bewertung der eigenen Kundenorientierung.

Option 1 (für Unternehmenslenker – "die, die es finanzieren"):  
Kundenorientierung als Reise – wohin gehen wir?

  • Die Strategiereise.
  • Die Kulturreise.
  • Die Orga-Reise.
  • Die VoC-Reise.
  • Die Governance-Reise.

Option 2 (für funktionale und regionale Führungskräfte – "die, die es unterstützen"):
Seien Sie nicht zu kundenorientiert – Kundenwünsche vs. Corporate Reality!

  • Kundenanforderungen: Die 3 E.
  • Corporate Reality: Die 3 P.
  • Das Inside-Out-Outside-In-Modell.

Welche Hilfe ist verfügbar?

  • Wissensbeschaffungs- und Supportmodelle.
  • Organische Evolution versus schlüsselfertige Umsetzung.

Und was ist der Sinn all dessen?

  •  Return-on-Investment von Customer Centricity Initiatives.

ROCX – Die Rendite auf kundenorientierte Investitionen

Individuelle Umsetzungsplanung

 

Hinweis zu Ihrer persönlichen Lernumgebung

In Ihrer online Lernumgebung finden Sie nach Ihrer Anmeldung nützliche Informationen, Downloads und extra Services zu dieser Qualifizierungsmaßnahme.

Ihr Nutzen

  • Lernen Sie in unserem Executive Briefing zu Customer Centricity (CX) verschiedene Strategie-Optionen kennen und verstehen Sie Synergien und Konflikte bezüglich der Kundenorientierung.
  • Treffen Sie zudem fundierte Entscheidungen, die die Auswirkungen jeder Ihrer Optionen auf das Unternehmensergebnis berücksichtigen.
  • Quantifizieren Sie den Return on Investment für Kosten und Investitionen, die sich auf Kundenzentriertheit beziehen, um solche Kosten fundiert beurteilen zu können.
  • Dabei wird an realen Herausforderungen gearbeitet und es werden Möglichkeiten aufgezeigt, wie sie Fallstricke umgehen können.
  • Sie verlassen die Veranstaltung mit individuellen Umsetzungsschritten, mit denen Sie Ihre Strategie zur Kundenzentriertheit sinnvoll und erfolgreich angehen können.
  • Das Briefing bietet genügend Zeit, um Ihre individuellen Themen zu diskutieren und effektive Lösungen zu entwickeln.

Methoden

Interaktives Executive Briefing, Arbeit an typischen Fallstudien, Erarbeitung von individuellen Umsetzungsschritten, Austausch und Vernertzung im Teilnehmerkreis.

Teilnehmerkreis

Das Executive Briefing zur Kundenzentriertheit mit Stefan Osthaus ist ein hochkarätiger, eintägiger Strategieworkshop mit einem der führenden Vordenker der Branche. Die Veranstaltung ist ideal für:

  1. Manager und Führungskräfte, die die Unternehmensstrategie definieren und das Ausmaß der Kundenorientierung darin bestimmen müssen.
  2. Funktionale und regionale Manager, die die Unternehmens­vision und -strategie für ihren Verantwortungsbereich umsetzen müssen.
  3. Vorstandsmitglieder, die einen Einblick in kundenzentrierte Optionen und Umsetzungsmodelle erhalten müssen.

Open Badges - Zeigen Sie, was Sie können.

Nach erfolgreichem Abschluss der Veranstaltung erhalten Sie von uns ein digitales Zertifikat in Form eines Open Badge. Diesen können Sie in Ihrer Lernumgebung downloaden und anschließend über soziale Medien einbinden und teilen. Mit Open Badges zeigen Sie online, über welche Kompetenzen Sie verfügen.

Mehr erfahren
  • Maßgeschneidert für Ihren Bedarf
  • Vor Ort für mehrere Mitarbeiter
  • Zeit und Reisekosten sparen
  • In Abstimmung auch virtuell möglich

Preis auf Anfrage.

Anfragen
Buchungsnummer
30655
Training
1 Tag
Teilnehmerzahl begrenzt
Termine & Orte
01.03.21
Stuttgart
02.06.21
Berlin
10.12.21
Frankfurt a. M.
18.02.22
Köln
Beginn 09:00 Uhr, Ende ca. 17:00 Uhr
Teilnahmegebühr
€ 1.090,- zzgl. MwSt.
€ 1.297,10 inkl. 19% MwSt.

Die angegebene Teilnahmegebühr beinhaltet

  • ein gemeinsames Mittagessen pro vollem Seminartag,
  • Pausenverpflegung und
  • umfangreiche Arbeitsunterlagen.

Die Übernachtungskosten im Hotel werden vom Teilnehmer direkt mit dem Hotel abgerechnet. Für die Hotelbuchung finden Sie in Ihrer Lernumgebung ein Reservierungsformular.

Noch ausreichend Plätze frei.
Warten Sie nicht zu lange.
Ausgebucht.
Durchführung bereits gesichert
Nächste Buchung sichert die Durchführung
Die Haufe Akademie
  • Absoluter Praxisbezug
  • Top Trainer, Referenten & Coaches
  • 280.000 Teilnehmer pro Jahr
  • Erfolgsmacher seit 1978
Sie haben Fragen?
Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns
Stephanie Göpfert
Leiterin Kundenservice und ihr Team sind Mo - Fr 8:00 - 17:30 Uhr für Sie da.

Fragen & Antworten
In unserem Bereich Fragen & Antworten (FAQ) finden Sie alle Antworten und die häufigsten Fragen zu Ihrem ausgewählten Thema.
Ihre Nachricht an uns
Pflichtfelder