Effizienter Schutz gegen Strafzahlungen und Sanktionen

VerSanG – Verbandssanktionengesetz und Unternehmensstrafrecht kompakt

Ziel des Verbandssanktionengesetz ist es, die Integrität von u. a. Unternehmen, Behörden und Vereinen (Verbänden) zu verbessern. Dafür sanktioniert es Compliance-Verstöße mit Geldstrafen von bis zu 10% des Jahresumsatzes sowie weitreichender Auflagen und Weisungen des Staates. Erfahren Sie, wie Sie dies vermeiden, sich Sanktionsrabatte sichern und worauf es sonst noch ankommt. Sie erlangen in diesem Seminar praxisbezogene Kenntnis, um die Risiken des Gesetzes besser einzuschätzen und die Interessen Ihres Unternehmens effektiv zu schützen.

Inhalte

Praxisprobleme der bisherigen Rechtslage (Notwendigkeit der Neuerung)

  • §§ 30, 10 OWiG.
  • §§ 19, 20 ff StGB bestrafen handelnde Täter und z. B. keine Unternehmen.

Ziel des Unternehmensstrafrechts

  • Wirtschaftskriminalität bekämpfen – Integrität und Compliance-(Kultur) verbessern.
  • Kooperation zwischen Verband und Staat.

Kernelemente des Unternehmensstrafrechts

  • Grundlagen des Sanktionsverfahrens gegen einen Verband.
  • Haftung für Taten im Ausland (erweitertes Territorialprinzip).
  • Systematik, Kernbegriffe und „Stolpersteine“ des VerSanG.
  • Sanktionsarten - von Geldstrafe, der Vorbehalt bis staatliches Monitoring.
  • Entstehen und Bestimmen der Art und Höhe der Verbandssanktion.
  • Voraussetzung für das Absehen / Mindern von Sanktionen.
  • Kritik am Verbandssanktionengesetz („Unternehmensstrafrecht“).

Best-Practice zur Umsetzung der Regelungen des Verbanssanktionengesetzes

  • Effizientes CMS konzipieren, etablieren, verbessern und „leben“.
  • Achtsamkeit schaffen – Compliance fördern durch Imagewandel.
  • Für den Ernstfall wappnen – Sichern Ihrer Rechte im Sanktionsverfahren.
  • Internen Ermittlungen rechtskonform durchführen und Sanktionen mildern.
  • Kommunikation als Schlüssel zum Erfolg.

Hinweis zu Ihrer persönlichen Lernumgebung

In Ihrer online Lernumgebung finden Sie nach Ihrer Anmeldung nützliche Informationen, Downloads und extra Services zu dieser Qualifizierungsmaßnahme.

Ihr Nutzen

Das Seminar vermittelt Ihnen Besonderheiten von Verbänden im Verbandssanktionenrecht, um Ihre Interessen zu schützen und zukünftige Entwicklungen besser vorahnen zu können.

  • Sie erlangen praxisbezogene Kenntnis seiner rechtlichen und tatsächlichen Rahmenbedingungen.
  • Sie erfahren Details zu drohender Haftung und drohenden Sanktionen, um das Risiko Ihres Verbandes besser einschätzen zu können.
  • Sie erlernen Methoden, wie Sie Sanktionen vermeiden und Ihre Interessen schützen.

Gleichzeitig verdeutlicht das Seminar mit praxisorientierten Tipps und Checklisten, wie Sie die compliancefördernde Wirkung des Verbandssanktionengesetz zielorientiert nutzen, um in Ihrem Verband Integrität durch Compliance zu stärken.

Methoden

Nach dem Seminar verfügen Sie über konkrete Arbeitshilfen, um ggf. strafreduzierende Anreize und Rabatte nutzen zu können. Es lebt von einer ausgewogenen Mischung der Darstellung und Diskussion der wesentlichen fachlichen Grundlagen. Reflexion und Feedback in Kleingruppen sowie im Plenum sichern Ihren nachhaltigen Lerneffekt. Trainer-Input, Fall-/Best-Practice-Beispiele, Übungen, Erfahrungsaustausch, Arbeitshilfen, Checklisten.

Teilnehmer:innenkreis

Compliance-Beauftragte, Compliance-Verantwortliche, die bereits in Unternehmen beschäftigt sind – unabhängig von ihrer Grundausbildung (Juristen, Betriebswirte, etc.). Alle bereits aktiven und zukünftigen Compliance Manager, Compliance Officer und Compliance-Verantwortliche, die ihre Tätigkeit auf eine professionelle und solide Basis stellen wollen. (Nachwuchs-)Führungskräfte und Quereinsteiger im Bereich Compliance. Manager, Geschäftsführer, Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, (Wirtschafts-)Rechtsanwälte und Compliance-Verantwortliche, die praxisrelevantes Aufbauwissen von Compliance-Experten benötigen.

Open Badges - Zeigen Sie, was Sie können.

Nach erfolgreichem Abschluss der Veranstaltung erhalten Sie von uns ein digitales Zertifikat in Form eines Open Badge. Diesen können Sie in Ihrer Lernumgebung downloaden und anschließend über soziale Medien einbinden und teilen. Mit Open Badges zeigen Sie online, über welche Kompetenzen Sie verfügen.

Mehr erfahren

Weitere Empfehlungen zu „Effizienter Schutz gegen Strafzahlungen und Sanktionen“

Auch als Live-Online Termin buchbar

Transfer Coaching verfügbar!
Weitere Informationen hier

  • Maßgeschneidert für Ihren Bedarf
  • Vor Ort für mehrere Mitarbeiter
  • Zeit und Reisekosten sparen
  • In Abstimmung auch virtuell möglich

Preis auf Anfrage.

Anfragen
Buchungsnummer
Präsenz: 30704
Live-Online: 32467
Seminar | Präsenz oder Online
Teilnahmegebühr
€ 1.390,- zzgl. MwSt.
Terminvorschau
Flex-Garantie
Sollte die Präsenz­veranstaltung coronabedingt kurzfristig nicht stattfinden können, buchen wir Sie rechtzeitig und kostenlos auf eine Live-Online-Durchführung um: gleicher Termin, digital statt vor Ort!
Mehr Info
16.-17.11.21 (Flex-Garantie)
Veranstaltungsort
NH Berlin Mitte
Tage & Uhrzeit

Dienstag, 16.11.2021
09:00 Uhr - 17:00 Uhr

Mittwoch, 17.11.2021
09:00 Uhr - 17:00 Uhr

10.-11.01.22
Live-Online
Durchführung
Microsoft Teams
Modulzeiten

Montag, 10.01.2022
09:00 Uhr - 17:00 Uhr

Dienstag, 11.01.2022
09:00 Uhr - 17:00 Uhr

04.-05.07.22 (Flex-Garantie)
Veranstaltungsort
Park Inn City West
Tage & Uhrzeit

Montag, 04.07.2022
09:00 Uhr - 17:00 Uhr

Dienstag, 05.07.2022
09:00 Uhr - 17:00 Uhr

Weitere Termine
3 Termine ab 16.11.2021
an 2 Orten und online verfügbar
Noch ausreichend Plätze frei.
Warten Sie nicht zu lange.
Ausgebucht.
Durchführung bereits gesichert
Nächste Buchung sichert die Durchführung
Flex-Garantie
Haufe Sommer AkademieTeil der Sommer-Akademie
Praxistransfer sichern —
mit Transfer Coaching!
Buchen Sie 2 Stunden individuelles Coaching mit Ihrem Trainer.
€ 390,- zzgl. MwSt.
€ 464,10 inkl. MwSt.
Profitieren Sie von unserem attraktiven Rabatt bei gleichzeitiger Buchung von Seminar + Transfer Coaching. Sie sparen 10 % bei Buchung des Transfer Coachings!
Die Haufe Akademie

Ihr professioneller Partner für berufliche Weiterentwicklung, praxisnahe Weiterbildung & Seminare, Online und Inhouse Schulungen & aktuelle Tagungen.

  • Absoluter Praxisbezug
  • Top Trainer, Referenten & Coaches
  • 280.000 Teilnehmer pro Jahr
  • Erfolgsmacher seit 1978
BuchungsnummerPräsenz: 30704Live-Online: 32467
Teilnahmegebühr und Detailinformationen
Teilnahmegebühr- und Detailinformationen zu den Live-Online und Präsenzveranstaltungen entnehmen Sie bitte den ensprechenden Reitern.
Buchungsnummer: 30704
Teilnahmegebühr
€ 1.390,- zzgl. MwSt.
€ 1.654,10 inkl. MwSt.
Details
2 Tage
Teilnehmerzahl begrenzt
Die Uhrzeiten der Termine entnehmen Sie bitte den Details.
Gebühr beinhaltet
Die angegebene Teilnahmegebühr beinhaltet
  • ein gemeinsames Mittagessen pro vollem Seminartag,
  • Pausenverpflegung und
  • umfangreiche Arbeitsunterlagen.
Die Übernachtungskosten im Hotel werden vom Teilnehmer direkt mit dem Hotel abgerechnet. Für die Hotelbuchung finden Sie in Ihrer Lernumgebung ein Reservierungsformular.
Buchungsnummer: 32467
Teilnahmegebühr
€ 1.390,- zzgl. MwSt.
€ 1.654,10 inkl. MwSt.
Details
2 Tage
Teilnehmerzahl begrenzt
Die Uhrzeiten der Termine entnehmen Sie bitte den Details.
Technische Hinweise

Für die Durchführung unserer Online-Veranstaltungen nutzen wir verschiedene Techniken.

Zum Systemcheck

Filtern Sie die Termine nach Ihrem Wunsch Ort und Zeitraum

* Umkreis-Auswahl aktiviert Filter
Leider haben wir zu Ihren Filtereinstellungen keine Treffer gefunden. Bitte versuchen Sie es mit einer anderen Filtereinstellung/-kombination.
16.-17.11.21
Berlin
Veranstaltungsort

NH Berlin Mitte

Tage & Uhrzeit

Dienstag, 16.11.2021
09:00 Uhr - 17:00 Uhr

Mittwoch, 17.11.2021
09:00 Uhr - 17:00 Uhr

10.-11.01.22
Live-Online
Durchführung

Microsoft Teams

Modulzeiten

Montag, 10.01.2022
09:00 Uhr - 17:00 Uhr

Dienstag, 11.01.2022
09:00 Uhr - 17:00 Uhr

04.-05.07.22
Köln
Veranstaltungsort

Park Inn City West

Tage & Uhrzeit

Montag, 04.07.2022
09:00 Uhr - 17:00 Uhr

Dienstag, 05.07.2022
09:00 Uhr - 17:00 Uhr

Noch ausreichend Plätze frei.
Warten Sie nicht zu lange.
Ausgebucht.
Durchführung bereits gesichert
Nächste Buchung sichert die Durchführung
Flex-Garantie
Haufe Sommer AkademieTeil der Sommer-Akademie
Später buchen

Sie können gerne eine unverbindliche Vor­ab­re­ser­vierung vornehmen oder sich per E-Mail bei neuen Terminen benachrichtigen lassen, falls keiner der Bestehenden für Sie in Frage kommt.

Haufe Akademie Inhouse

Garant für Ihren Erfolg: Allein im letzten Jahr haben 35.000 Teilnehmer:innen in 3.600 Inhouse-Trainings auf die Haufe Akademie vertraut!


Später buchen

Sie können gerne eine unverbindliche Vor­ab­re­ser­vierung vornehmen oder sich per E-Mail bei neuen Terminen benachrichtigen lassen, falls keiner der Bestehenden für Sie in Frage kommt.

Haufe Akademie Inhouse

Garant für Ihren Erfolg: Allein im letzten Jahr haben 35.000 Teilnehmer:innen in 3.600 Inhouse-Trainings auf die Haufe Akademie vertraut!


Später buchen

Sie können gerne eine unverbindliche Vor­ab­re­ser­vierung vornehmen oder sich per E-Mail bei neuen Terminen benachrichtigen lassen, falls keiner der Bestehenden für Sie in Frage kommt.

Haufe Akademie Inhouse

Garant für Ihren Erfolg: Allein im letzten Jahr haben 35.000 Teilnehmer:innen in 3.600 Inhouse-Trainings auf die Haufe Akademie vertraut!


Sie haben Fragen?
Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns
Stephanie Göpfert
Leiterin Kundenservice und ihr Team sind Mo - Fr 8:00 - 17:30 Uhr für Sie da.

Fragen & Antworten
In unserem Bereich Fragen & Antworten (FAQ) finden Sie alle Antworten und die häufigsten Fragen zu Ihrem ausgewählten Thema.
Ihre Nachricht an uns
Pflichtfelder