Neu

Zertifizierte:r Online-Verkäufer:in

Produkte und Dienstleistungen erfolgreich online verkaufen

Verkäufer:innen und (Key)Account Manager:innen müssen mittlerweile auch online eine Top-Performance abliefern, um Kund:innen zu gewinnen. In dieser Live-Online Weiterbildung zum:zur zertifizierten Online-Verkäufer:in erlernen Sie wichtige Techniken, um Online-Verkaufsgespräche professionell zu führen und erfolgreich Kontakt zu Ihren Kund:innen aufzubauen. Sie steigern Ihre persönliche Wirkung und Überzeugungskraft im Online-Verkaufsgespräch und Sie trainieren in 2 individuellen 1:1 Online-Coachings (je eine Stunde) anhand Ihrer persönlichen Praxissituation, wie Sie virtuell erfolgreicher Produkte / Dienstleistungen verkaufen.

Zertifizierte:r Online-Verkäufer:in

Pflichtseminar 1
2 Tage
Professionell online verkaufen I: Erfolgreich organisiert!
Pflichtseminar 2
2 Tage
Professionell online verkaufen II: Persönliche und digitale Präsenz
Pflichtseminar 3
7 Module à ca. 1-2 Stunden
Professionell online verkaufen III: Kund:innen gewinnbringend aktivieren

Wahlmodul 1
6 Module à ca. 1-2 Stunden
Key Account Management: Basics für die Konsumgüterbranche
Wahlmodul 2
5 Module à ca. 1-2 Stunden
Strategisch verkaufen: Erhöhen Sie Ihre Abschlussquote
Wahlmodul 3
1 Tag
Online verhandeln für Verkaufsprofis
Wahlmodul 4
1 Tag
Online negotiations for sales professionals
Abschlussprüfung
50 Minuten
ePrüfung Zertifizierte:r Online Verkäufer:in

Pflichtmodul 1: Präsenztraining (online)

Professionell online verkaufen I: Erfolgreich organisiert! (2 Tage)

  • Basics, Techniken und Settings für erfolgreiches Online-Verkaufen.
  • Arbeiten mit Online-Plattformen.
  • Kundentermine online durchführen.
  • Souveräne Wirkung im virtuellen Verkaufsgespräch.
  • Analyse des:der Gesprächpartner:in.
  • Erfolgreiche Selbstorganisation im Homeoffice.

 

Pflichtmodul 2: Präsenztraining (online)

Professionell online verkaufen II: Persönliche und digitale Präsenz (2 Tage)

  • Know-how im Online-Verkaufsgespräch.
  • Online einen starken (ersten) Eindruck machen.
  • Psychologische Einflussfaktoren im Verkaufsgespräch.
  • Verkaufschancen generieren.
  • Wirkungsvoll online präsentieren.
  • Professionalität im Online-Verkaufsgespräch.
  • Ihre Persönlichkeit in der Videoberatung.

 

Pflichtmodul 3: Präsenztraining (online)

Professionell online verkaufen III: Kund:innen gewinnbringend aktivieren (1 Tag inkl. 1 Stunde Coaching)

  • Vielfalt gefragt: Akquiseinstrumente für Ihren Online-Verkauf.
  • Speedfaktoren für Ihr Verkaufsgespräch.
  • So steigern Sie Ihre Verkaufserfolge.

Einzelne Pflichtmodule können bei Nachweis entsprechender Qualifizierung erlassen werden.

 

Wählen Sie ein Wahlmodul aus (1 Tag inkl. 1 Stunde Coaching):

  • Wahlmodul 1: Key Account Management: Basics für die Konsumgüterbranche.
  • Wahlmodul 2: Strategisch verkaufen: Erhöhen Sie Ihre Abschlussquote.
  • Wahlmodul 3: Online Verhandeln für Verkaufsprofis - Virtuelle (online) Verhandlungen im Vertrieb und Verkauf erfolgreich führen.
  • Wahlmodul 4: Online negotiations for sales professionals - Successfully conducting virtual negotiations in sales.

Das Wahlmodul kann bei Nachweis entsprechender Qualifizierung erlassen werden.

 

Lessons Learned 

Nach der Weiterbildung erhalten Sie über Ihre Lernumgebung eine Zusammenfassung der prüfungsrelevanten Inhalte zur Vorbereitung auf Ihre Abschlussprüfung.

 

Abschlussprüfung

Mit der ePrüfung “Zertifizierte:r Online-Verkäufer:in” dokumentieren Sie Ihr Know-how.

 

Im Rahmen der Weiterbildung Zertifizierte:r Online-Verkäufer:in durchlaufen Sie vier Module (davon drei Pflichtmodule und ein Wahlmodul). Nach der Weiterbildung absolvieren Sie die schriftliche Abschlussprüfung zur Weiterbildung Zertifizierte:r Online-Verkäufer:in. Die gesamte Weiterbildung besteht aus 6 Tagen Präsenztraining, 2 x 1 Stunde 1:1 Coaching, eLearnings und der ePrüfung (50 Minuten).

 

Das flexible Konzept

Mit dieser praxisnahen, zertifizierten Online-Weiterbildung „Zertifizierte:r Online-Verkäufer:in“ legen Sie das Fundament für Ihre erfolgreiche Tätigkeit im virtuellen Vertrieb. Alle Pflicht- und Wahlmodule dieser Ausbildung finden online statt. Sie entscheiden flexibel selbst, wann und wo Sie die einzelnen Module belegen. Wir empfehlen Ihnen, sich bei den Pflichtseminaren an die empfohlene Reihenfolge zu halten. Absolvieren Sie alle Module innerhalb von ca. ein bis zwei Jahren.

Ihr Nutzen

Hohe Flexibilität: Sie entscheiden selbst, wann Sie die einzelnen Module besuchen.

Alles Online: Sie sparen Zeit und Anreise-/Übernachtungskosten.

Zertifizierung: Mit diesem anerkannten Abschluss verschaffen Sie sich einen Vorsprung als Zertifizierte:r Online Verkäufer:in.

Abschlussprüfung: Damit dokumentieren Sie Ihr fundiertes Wissen als Basis zur Weiterentwicklung Ihrer beruflichen Karriere.

Individuelles Feedback: In jedem Modul erhalten Sie praxisnahe Impulse und individuelles Feedback durch unsere Trainer:innen.

Coaching inklusive: je 60 Minuten individuelles 1:1 Live-Coaching mit Ihrer Trainerin aus Pflichtmodul III und Ihrem Trainer aus Ihrem Wahlmodul jeweils im Nachgang – 2 x 1 Stunde Coaching ohne Extrakosten!

Die zertifizierte Weiterbildung versetzt Sie in die Lage, professionell in Telefon- und in Videomeetings aufzutreten und Kund:innen im Online-Verkaufsgespräch auf "Augenhöhe" zu begegnen und erfolgreich zu verkaufen, obwohl Sie nicht vor Ort bei Kund:innen sein können/wollen. Professionalisieren Sie, intensiv und praxisnah, Ihre verkäuferische Kompetenz in der Videoberatung und Ihre Präsentationstechnik für Video-/ Bildschirmpräsentationen.

Teilnehmerkreis

Teilnehmende der Online-Trainings „Professionell online verkaufen“ I, II oder III. Verkäufer:innen im Außendienst, Verkäufer:innen im Innendienst, Vertriebsmanager:innen, Account Manager:innen, Key Account Manager:innen, Vertriebsingenieur:innen, Online-Verkäufer:innen, Innendienstmitarbeiter:innen, Mitarbeiter:innen aus dem Kundenservice, Kundenmanager:innen. 

Alle, die intensiv und praxisnah ihre verkäuferische Kompetenz in der Videoberatung professionalisieren möchten, Präsentationstechniken für Video-/ Bildschirmpräsentationen im Vertrieb erlernen möchten, online Verkaufsabschlüsse generieren möchten, gezielt online Neukund:innen gewinnen und online Kontakt zu ihren Bestandskund:innen halten möchten. Die zertifizierte Weiterbildung versetzt Sie in die Lage, professionell in Telefon- und in Videomeetings aufzutreten und im Online-Verkaufsgespräch Kund:innen auf "Augenhöhe" zu begegnen und erfolgreich zu verkaufen, obwohl Sie nicht vor Ort sein können/ wollen.

Abschlussprüfung

Nach der Weiterbildung nehmen die Teilnehmenden an der schriftlichen Abschlussprüfung zur Weiterbildung „Zertifizierte:r Online-Verkäufer:in“ teil. Damit Sie Reisekosten und Zeit sparen, absolvieren Sie auch die ePrüfung online an Ihrem Rechner am Arbeitsplatz oder zu Hause. Geprüft werden die Weiterbildungsinhalte aller Pflicht-Präsenzmodule in schriftlicher Form (Zeitbedarf: ca. 50 Minuten). Die ePrüfung kann abgelegt werden, sobald alle Pflichtmodule und das Wahlmodul absolviert sind.

Nach erfolgreicher Abschlussprüfung erhalten Sie das anerkannte Zertifikat der Haufe Akademie „Zertifizierte:r Online-Verkäufer:in“. Damit dokumentieren Sie Ihr fundiertes Wissen als Basis zur Weiterentwicklung Ihrer beruflichen Karriere.

Open Badges - Zeigen Sie, was Sie können.

Nach erfolgreichem Abschluss der Veranstaltung erhalten Sie von uns ein digitales Zertifikat in Form eines Open Badge. Diesen können Sie in Ihrer Lernumgebung downloaden und anschließend über soziale Medien einbinden und teilen. Mit Open Badges zeigen Sie online, über welche Kompetenzen Sie verfügen.

Mehr erfahren

Transfer Coaching verfügbar!
Weitere Informationen hier

  • Maßgeschneidert für Ihren Bedarf
  • Vor Ort für mehrere Mitarbeiter
  • Zeit und Reisekosten sparen
  • In Abstimmung auch virtuell möglich

Preis auf Anfrage.

Anfragen
Buchungs-Nr.
31245
Lehrgang mit Zertifikat | Online
6 Tage, 2 x 1 Stunde Coaching, ePrüfung (50 Min)
Weiterbildung
Bitte buchen Sie hier die Weiterbildung. Im Warenkorb können Sie die einzelnen Bestandteile der Weiterbildung und die Zahlungsweise auswählen.
Teilnahmegebühr
Paketpreis:
€ 3.890,- zzgl. MwSt.
€ 4.629,10 inkl. MwSt.

Die angegebene Teilnahmegebühr beinhaltet

  • ein gemeinsames Mittagessen pro vollem Seminartag,
  • Pausenverpflegung und
  • umfangreiche Arbeitsunterlagen.

Die Übernachtungskosten im Hotel werden vom Teilnehmer direkt mit dem Hotel abgerechnet. Für die Hotelbuchung finden Sie in Ihrer Lernumgebung ein Reservierungsformular.

Sonderkonditionen:
Nach besuchter Career Line erhalten Sie einen Gutschein. Buchen Sie das nächste Level (2 oder 3) oder eine Expert Line, erhalten Sie 10% Rabatt!

Sie erhalten kostenfrei 2 Stunde individuelles 1:1 Coaching mit dem/der Trainer:in aus Pflichtmodul III und Ihrem Wahlmodul.

Die Seminare als Zulassung zur Abschlussprüfung können auch einzeln gebucht werden. Seminarteilnahmen der letzten zwei Jahre werden angerechnet.

Preis bei Einzelbuchung inkl. e-Prüfung:
€ 4.650,- zzgl. MwSt.; € 5.533,50 inkl. MwSt.

Gegenüber Einzelrechnung sparen Sie: mehr als 16 %

Preis Einzelbuchung e-Prüfung:
€ 190,- zzgl. MwSt.
€ 226,10 inkl. MwSt.

Praxistransfer sichern —
mit Transfer Coaching!
Buchen Sie 2 Stunden individuelles Coaching mit Ihrem Trainer.
€ 390,- zzgl. MwSt.
€ 464,10 inkl. MwSt.
Profitieren Sie von unserem attraktiven Rabatt bei gleichzeitiger Buchung von Seminar + Transfer Coaching. Sie sparen 10 % bei Buchung des Transfer Coachings!
Die Haufe Akademie

Ihr professioneller Partner für berufliche Weiterentwicklung, praxisnahe Weiterbildung & Seminare, Online und Inhouse Schulungen & aktuelle Tagungen.

  • Absoluter Praxisbezug
  • Top Trainer, Referenten & Coaches
  • 275.000 Teilnehmer pro Jahr
  • Erfolgsmacher seit 1978
Sie haben Fragen?
Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns
Stephanie Göpfert
Leiterin Kundenservice und ihr Team sind Mo - Fr 8:00 - 17:30 Uhr für Sie da.

Fragen & Antworten
In unserem Bereich Fragen & Antworten (FAQ) finden Sie alle Antworten und die häufigsten Fragen zu Ihrem ausgewählten Thema.
Ihre Nachricht an uns
Pflichtfelder
Um Ihr Anliegen bearbeiten zu können ist die Verarbeitung Ihrer angegebenen Daten notwendig. D.h. bei Absenden des Kontaktformulars willigen Sie ein, dass Ihre Daten (siehe Datenschutzerklärung, Abschnitt IV) verarbeitet werden. Ihre Daten werden nach Zweckwegfall gelöscht. Sie können (siehe Art 21 DSGVO) gegen die Verarbeitung Ihrer Daten jederzeit Widerspruch einlegen.