Neu

Erfolgreiche Disposition in der Krise

Bestände senken ohne die Lieferfähigkeit zu gefährden

Eine hohe Lieferbereitschaft sowie die Bestandsoptimierung und Kosteneinsparung sind aktuell stark herausfordernd. Wie gelingt dies, ohne dabei die Lieferfähigkeit zu riskieren? Mit einer zielgerichteten Bedarfsanalyse können Sie schnell überflüssige Sicherheiten finden und Ihren Bestand optimieren. In diesem Webinar erfahren Sie wesentliche Einflussmöglichkeiten für Ihre Disposition.

Inhalte

Warum Bestände schnell gesenkt werden sollten!

  • Sicherung der Liquidität.
  • Kostenfaktor der Bestände.
  • Zu beachten: Lieferfähigkeit nicht riskieren.

Rahmenbedingungen der Disposition

  • Bestandssicherheit.
  • Bedarfsplanung.
  • Lieferfähigkeit der Lieferanten.
Wesentliche Einflussmöglichkeiten der Disposition zur Bestandsoptimierung
  • Der Planungsablauf am Beispiel von SAP.
  • Zielgerichtete Bestandsanalysen, um schnell die (unnötigen) Sicherheiten zu finden.
  • Schwerpunkte bilden.

Schnell umsetzbare Maßnahmen an Hand von Beispielen

  • Auslaufsteuerung.
  • Sicherheitsbestände.
  • Bestellmengenrechnung.
  • Sonstige Sicherheiten in der Disposition.
  • Zielgerichtete Kontrolle der Ausnahmemeldungen.

Ausblick

  • Disposition 4.0 – Umsetzung von Prozessautomatisierung.
  • Nächste logische Schritte planen.

Ihre persönliche Lernumgebung

In Ihrer online Lernumgebung finden Sie nach Ihrer Anmeldung nützliche Informationen, Downloads und extra Services zu dieser Qualifizierungsmaßnahme.

Ihr Nutzen

  • Stellhebel der Disposition auf die Bestände kennen.
  • Sie lernen, mit welche Analysen Sie schnell die wesentlichen Bestandstreiber und die Ursachen hierfür erkennen.
  • Sie erfahren, wie Sie in dieser Krise schnell Ihre Bestände optimieren und die Liquidität erhalten, ohne dabei die Lieferfähigkeit aus den Augen zu verlieren.
  • Sie erhalten Tipps für die Umsetzung.

Durchgeführt von

Methoden

Trainer-Input, Best-Practice-Beispiele, Diskussion, Erfahrungsaustauch, praxisorientiert mit konkreten Tipps und Handlungsempfehlungen für die Krisenzeit.

Teilnehmerkreis

Fach- und Führungskräfte aus Einkauf, Disposition, Logistik, Produktion und Supply Chain Management, die lernen möchten, richtig zu planen, effizient zu disponieren, Bestände zu optimieren. Werksleiter / Werksverantwortliche und diejenigen, die Ihr diesbezügliches Fachwissen auf ein solides Fundament stellen wollen.

Optimal vorbereitet mit dem Systemcheck!

  • Maßgeschneidert für Ihren Bedarf
  • Vor Ort für mehrere Mitarbeiter
  • Zeit und Reisekosten sparen
  • In Abstimmung auch virtuell möglich

Preis auf Anfrage.

Anfragen
Buchungsnummer
31545
Webinar
120 Minuten
Termine
10.07.20
07.08.20
31.08.20
28.09.20
30.10.20
04.12.20
05.02.21
19.03.21
Beginn 10:00 Uhr, Ende ca. 12:00 Uhr
Ab 31.08.20
Beginn 14:00 Uhr, Ende ca. 16:00 Uhr
Teilnahmegebühr
€ 249,- zzgl. MwSt.
€ 296,31 inkl. MwSt.
Noch ausreichend Plätze frei.
Warten Sie nicht zu lange.
Ausgebucht.
Die Haufe Akademie
  • Absoluter Praxisbezug
  • Top Trainer, Referenten & Coaches
  • 250.000 Teilnehmer pro Jahr
  • Erfolgsmacher seit 1978
Sie haben Fragen?
Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns
Stephanie Göpfert
Leiterin Kundenservice und ihr Team sind Mo - Fr 8:00 - 17:30 Uhr für Sie da.

Fragen & Antworten
In unserem Bereich Fragen & Antworten (FAQ) finden Sie alle Antworten und die häufigsten Fragen zu Ihrem ausgewählten Thema.
Ihre Nachricht an uns
Pflichtfelder