Neu
Digitales Angebot

Qualifizierungsprogramm zum Digital Leader

Agil & digital: Führung neu denken und gestalten

Die Corona-Krise hat die digitale Transformation beschleunigt und Führungskräfte mit den nun unumgänglichen Auswirkungen konfrontiert. Die multifaktoriellen Auswirkungen der Krise erfordern Agilität, verstanden als leitendes Prinzip einer neuen Form des Leadership. Diese beruht auf Offenheit, Vernetzung, Einbezug von Kunden und MitarbeiterInnen, Selbstorganisation, Flexibilisierung und dynamischer Veränderung.
Um
- den veränderten Kunden-, Konkurrenz- und Marktbedingungen,
- den veränderten persönlichen Situationen der MitarbeiterInnen,
- den neuen digitalen Formen von Zusammenarbeit und Kooperation,
- veränderten und sich immer schneller wieder verändernden Aufgaben,
- den sich im Fluss befindlichen organisationalen Strukturen und Prozessen sowie
- der daraus entstehenden Kulturentwicklung bei laufendem „Betrieb“
angemessen begegnen zu können, brauchen Führungskräfte ein gut sortiertes Kompetenzbündel – und sie profitieren von einer gestärkten und reflektierten Persönlichkeit.

Erarbeiten Sie sich in diesem abwechslungsreichen und fundierten Online-Leadership-Programm die Führungskompetenzen für die Zeiten im neuen Normal. Stärken Sie Ihre Fähigkeiten als „Digital Leader“ und verwandeln Sie unbekannte und neue Herausforderungen agil in Erfolge für sich und Ihre Mitarbeiter.

Modul 1: Lernimpulse
ca. 90 Minuten, darüber hinaus Online-Content
Begrüßung und Start des Programms
Begrüßung und Start des Programms

Im ersten Modul beginnen Sie Ihr Leadership-Programm mit einem persönlichen Telefonat mit Ihrem Trainer und erhalten über Videos und kurze Impulse einen fundierten Überblick darüber, was Sie in Ihrem Leadership-Programm erwartet.

Modul 2: Webinar
Webinar 120 Minuten, darüber hinaus Online Content & Transfer
Leadership Basics für das "neue Normal"
Leadership Basics für das "neue Normal"

Im zweiten Modul erarbeiten Sie sich über professionellen Online Content und anwendungsbezogenene eLearnings praxisnahe Leadership Basics.
Im Virtual Classroom lernen Sie Ihre Seminargruppe kennen und verfeinern Ihr Know-how.

Ein durchgängiges digitales MyCase-Praxisprojekt sichert über den gesamten Verlauf des Qualifizierungsprogramms den praxisnahen Transfer der erlernten Inhalte auf Ihre Leadership-Situation im eigenen Unternehmen.

Darüber hinaus steht Ihnen Ihr Trainer und Tutor in der Community als Ansprechpartner für die gesamte Dauer des Programms zur Verfügung.

Modul 3: Coaching
120 Minuten
Digital Leadership Persönlichkeit
Digital Leadership Persönlichkeit

Im dritten Modul erhalten Sie die zertifizierte und weltweit anerkannte Persönlichkeitsanalyse INSIGHTS MDI®. Nach einem vielfach erprobten Fragebogen erfolgt ein intensives persönliches, telefonisches Auswertungsgespräch. So erhalten Sie ein valides Feedback zu Ihren Talenten und Entwicklungspotenzialen als Führungskraft, Sie können sich selbst besser einschätzen und Ihr Führungshandeln danach ausrichten.

Modul 4: Webinar
Webinar 120 Minuten, darüber hinaus Online Content & Transfer
Leadership Advanced - erweiterte Führungskompetenzen für Digital Leaders
Leadership Advanced - erweiterte Führungskompetenzen für Digital Leaders

Im vierten Modul vertiefen Sie mit differenziertem Online Content und praxisnahem eLearning Ihre Kenntnisse für zeitgemäßes Leadership. 

In einem Virtual Classroom erhalten Sie innovative Impulse und klären Praxisfragen im Austausch mit Trainer und Seminargruppe.
Sie übertragen Ihre Erkenntnisse nachhaltig auf Ihr digitales MyCase-Praxisprojekt, unterstützen und coachen sich dabei gegenseitig in virtuellen Lernpartnerschaften.
 

Modul 5: Coaching
2 x 60 Minuten Coaching, darüber hinaus Online-Content & Transfer
Digital Leadership — von Fall zu Fall
Digital Leadership — von Fall zu Fall

Im fünften Modul erhalten Sie ein virtuelles Coaching mit innovativen Impulsen und gestalten den Transfer auf Ihre Führungssituation und digitales MyCase-Praxisprojekt — praxisnah, individuell und persönlich.

Sie erarbeiten sich mit professionellem Online-Content und spannenden eLearnings die zentralen Führungsthemen Kommunikation, Konflikt und Veränderung.

Modul 6: Webinar
120 Minuten Webinar, darüber hinaus Online Content, Transfer & Support
Digital Leadership Lab: Abschluss und Transfer
Digital Leadership Lab: Abschluss und Transfer

Mit dem sechsten Modul schließen Sie Ihr Online-Qualifizierungsprogramm erfolgreich ab. In einer reichhaltigen Bibliothek mit hilfreichem Online Content können Sie Ihre individuellen Fragestellungen vertiefen.

Sie finalisieren Ihr MyCase-Praxisprojekt und erhalten bei einer Präsentation im Virtual Classroom von Ihrer Gruppe und dem Trainer wegweisendes Feedback für Ihre Leadership-Arbeit. So können Sie den Transfer der gelernten Inhalte in Ihrem Arbeitsalltag weiter vorantreiben.

Mit dem Abschluss des Qualifizierungsprogramms erhalten Sie ein wertvolles Zertifikat und ein Online-Badge für Ihre Unterlagen.

Inhalte

Modul 1: Begrüßung und Start des Leadership-Programms

Persönliches Telefonat mit Ihrem Trainer.
Fundierter Überblick über Ihr Leadership-Programm mit Videos und kurzen Online-Impulsen.
 

Modul 2: Leadership Basics für das „neue Normal“

Digital Leadership

Von hierarchischer Führung zu Leadership.

Digital Leadership Basics.

Leadership-Kompetenzen für neue Zeiten.

Agil und systemisch führen

Führungsstile souverän anwenden im Leadership-Fünfeck.

Coaching mit GROW.

Veränderung und Change

Phasen der Dynamik menschlichen Wandels.

Veränderungs- und Krisensituationen gut bewältigen und in Erfolge verwandeln.

 

Modul 3: Digital-Leadership-Persönlichkeit

Die eigenen Stärken kennen lernen mit dem Diagnostic Tool INSIGHTS MDI®.

Individuelles Auswertungsgespräch zur Stärkung Ihrer persönlichen Leadership-Kompetenzen.

 

Modul 4: Leadership advanced – erweiterte Führungskompetenzen für Digital Leaders

Digital Leadership

Digital Leadership vs. klassisches Leadership: Was ist neu, was ist anders?

Agil und systemisch führen als Leader

Organisation lebendig halten – Pentagil führen.

Virtuelle Teams erfolgreich führen.

Team- und Gruppenentwicklung professionell steuern.

Change-Management advanced – Transfer in agile und digitale Arbeitswelten

Erfolgreiche Veränderungen in der VUCA-Welt.

Phasen der Organisationsentwicklung.

Schlüsselfaktoren für erfolgreiches Change-Management.

Veränderung bedeutet Lernen.

 

Modul 5: Digital Leadership – von Fall zu Fall

Fokus Kommunikation

Transaktionsanalyse: O.k.-Haltungen und Ich-Zustände.

Das Drama-Dreieck.

Wirkungsvoll Fragen: Wer fragt, der führt!

Feedback richtig geben und nehmen.

Fokus Konflikt

Konfliktarten kennen

Konfliktverhalten reflektieren und bewusst steuern.

Konflikte konstruktiv ansprechen und bewältigen.

Fokus Krise und Veränderung

Merkmale und Bewältigungsstrategien für Krisen.

Phasen in Krisen kennen und steuern.

Resilient und handlungsfähig bleiben in Krise und Veränderung.

 

Modul 6: Digital Leadership Lab: Abschluss und Transfer

MyCase: Projektarbeit im Tandem.

Präsentation und Feedback zu eigenen Projekten.

Stratege sein: die eigene Strategie für Leadership in neuen Zeiten gestalten.

Feedback erhalten – Änderungen vorantreiben.

Zertifikat für Digital Leadership

 

Hinweis zu Ihrer persönlichen Lernumgebung

In Ihrer online Lernumgebung finden Sie nach Ihrer Anmeldung nützliche Informationen, Downloads und extra Services zu dieser Qualifizierungsmaßnahme.

Ihr Nutzen

  • Sie erwerben in diesem fundierten Online-Qualifizierungsprogramm persönlich, individuell und situationsbezogen die neuesten Grundlagen und anwendungsbezogenes Vertiefungswissen zu Leadership, Digitalisierung und Agilität.
  • Sie vertiefen selbstgesteuert für sich Ihr Know-how und erweitern Ihre Führungskompetenzen.
  • Mit dem bewährten INSIGHTS MDI®-Persönlichkeitstest verschaffen Sie sich einen fundierten Überblick über Ihre Stärken und Potenziale und erweitern diese zielgerichtet.
  • In individuellen und persönlichen Einzelcoachings reflektieren Sie Ihre Leadership-Kompetenzen und bearbeiten mit einem erfahrenen Coach Ihre konkreten Praxisfragen und Führungsanliegen.
  • In einem praxisorientierten digitalen Leadership-Projekt (MyCase) erarbeiten Sie mit Unterstützung von Trainer und Lernpartnern aus der Gruppe konkrete Handlungsstrategien für Ihre unmittelbaren und aktuellen Führungsherausforderungen im Unternehmen.
  • Mit Ihrem Coach und Ihrer Lern-Community haben Sie die Möglichkeit, Ihre konkreten Praxisfragen zu diskutieren.
  • Mit hilfreichem Feedback, Austausch auf Augenhöhe und Zugriff auf neuestes Know-how erarbeiten Sie sich neben grundlegenden Führungskompetenzen auch die Skills für neue Zeiten – für professionelles agil-digitales Leadership.

Methoden

Interaktives Online-Leadership-Programm mit folgenden Methoden: Trainerinput, Lernvideos, Potenzialanalyse INSIGHTs-MDI-, Webinare im Virtual Classroom, Seminar-Community, Lernpartnerschaften, Praxis- und Transferprojekte, Einzelcoaching, schriftliche Beratung.  

 

Hinweis zu Dauer und Zeitaufwand

Die Dauer des Programms erstreckt sich über einen Zeitraum von mehreren Wochen. Der zeitliche Aufwand ist teilweise selbstgesteuert und hängt von der Intensität der Beschäftigung mit den Lerninhalten ab. Somit ist eine längerfristige Begleitung durch das Programm in Ihrer Führungssituation möglich.

Die einzelnen Komponenten umfassen folgende Anteile:

  • 3 Webinare à 2 Std.,
  • Ca. 3 Std. Online-Coaching und Beratung
  • Ca. 2 Std. Potenzialanalyse mit Auswertungsgespräch
  • Ca. 10-15 Std. eLearnings und Online-Content
  • Ca. 3 Std. Videos
  • Ca. 10-15 Std. selbstgesteuerte Projektarbeit und Lernpartnerschaften

Die Verteilung der Lernzeiten bestimmen Sie zu einem großen Teil selbst. Insgesamt sollten Sie zur erfolgreichen Absolvierung des Programms etwa 5 Arbeitstage einplanen.

Teilnehmerkreis

Nachwuchsführungskräfte, Führungskräfte, die seit Kurzem mit Führungsaufgaben beauftragt sind oder Ihr Know-how zum Thema Führung und Digital Leadership in neuen Zeiten erweitern möchten. Projektleiter, Team-, Abteilungs- und Bereichsleiter.

Open Badges - Zeigen Sie, was Sie können.

Nach erfolgreichem Abschluss der Veranstaltung erhalten Sie von uns ein digitales Zertifikat in Form eines Open Badge. Diesen können Sie in Ihrer Lernumgebung downloaden und anschließend über soziale Medien einbinden und teilen. Mit Open Badges zeigen Sie online, über welche Kompetenzen Sie verfügen.

Mehr erfahren

Welche Herausforderungen bestehen für Unternehmen im digitalen Zeitalter überhaupt?

Die voranschreitende Digitalisierung und die derzeitige Krise zeigen: Besonders betroffen vom Wandel in der Arbeitswelt sind die Prozesse innerhalb von Unternehmen. Probleme im Arbeitsalltag treten insbesondere auf durch:

  • Langanhaltendes Homeoffice
  • Fehlende digitale Infrastruktur
  • Komplizierte Arbeitsabläufe

Unternehmen, deren Führungskräfte frühzeitig diese Herausforderungen wahrnehmen und aktiv angehen, können langfristig gesehen nur profitieren. Denn Krisen und Veränderungen können, richtig angegangen, nicht nur Probleme mit sich bringen. Sie bieten auch ganz neue Möglichkeiten, wie:

  • Gesteigerte Mitarbeiterzufriedenheit
  • Klare Prozesse
  • Effiziente Abläufe
  • Dynamische Reaktionsfähigkeiten

Warum Sie sich für ein Digitales-Arbeiten-Seminar und das Qualifizierungsprogramm zum Digital Leader bei der Haufe Akademie entscheiden sollten

Die letzten Monate haben gezeigt, Arbeiten muss digitaler werden. Das betrifft nicht nur die Ausstattung mit der passenden Hardware. Sobald der face-to-face Kontakt mit Kunden und Mitarbeitern wegfällt, brauchen Führungskräfte andere Instrumente, um ihre Ziele umzusetzen. Im Haufe Akademie Seminar zum Digitalen Arbeiten mit dem Abschluss Digital Leader geben wir Ihnen das passende Werkzeug an die Hand, um genau diese Softskills zu erlangen.

Optimal vorbereitet mit dem Systemcheck!

  • Maßgeschneidert für Ihren Bedarf
  • Vor Ort für mehrere Mitarbeiter
  • Zeit und Reisekosten sparen
  • In Abstimmung auch virtuell möglich

Preis auf Anfrage.

Anfragen
Buchungsnummer
31589
Qualifizierungsprogramm mit Zertifikat, Online
Die Dauer des Programms erstreckt sich über einen Zeitraum von mehreren Wochen. 3 Webinare à 2 Std., ca. 3 Std. Online-Coaching, ca. 2 Std. Potenzialanalyse, ca. 10-15 Std. eLearning und Online-Content, ca. 3 Std. Videos, 10-15 h Projektarbeit
Teilnehmerzahl begrenzt
Termine
Start: 19.01.21

Webinar
02.02.21
Beginn 17:00 Uhr, Ende ca. 19:00 Uhr

Webinar
26.02.21
Beginn 17:00 Uhr, Ende ca. 19:00 Uhr

Webinar
18.03.21
Beginn 17:00 Uhr, Ende ca. 19:00 Uhr

Start: 13.04.21

Webinar
27.04.21
Beginn 17:00 Uhr, Ende ca. 19:00 Uhr

Webinar
12.05.21
Beginn 17:00 Uhr, Ende ca. 19:00 Uhr

Webinar
14.06.21
Beginn 17:00 Uhr, Ende ca. 19:00 Uhr

Start: 21.06.21

Webinar
05.07.21
Beginn 17:00 Uhr, Ende ca. 19:00 Uhr

Webinar
16.09.21
Beginn 17:00 Uhr, Ende ca. 19:00 Uhr

Webinar
04.10.21
Beginn 17:00 Uhr, Ende ca. 19:00 Uhr

Start: 11.10.21

Webinar
25.10.21
Beginn 17:00 Uhr, Ende ca. 19:00 Uhr

Webinar
15.11.21
Beginn 17:00 Uhr, Ende ca. 19:00 Uhr

Webinar
03.12.21
Beginn 17:00 Uhr, Ende ca. 19:00 Uhr

Start: 14.02.22

Webinar
28.02.22
Beginn 17:00 Uhr, Ende ca. 19:00 Uhr

Webinar
21.03.22
Beginn 17:00 Uhr, Ende ca. 19:00 Uhr

Webinar
29.04.22
Beginn 17:00 Uhr, Ende ca. 19:00 Uhr

Teilnahmegebühr
€ 1.790,- zzgl. MwSt.
€ 2.130,10 inkl. 19% MwSt.
Noch ausreichend Plätze frei.
Warten Sie nicht zu lange.
Ausgebucht.
Die Haufe Akademie
  • Absoluter Praxisbezug
  • Top Trainer, Referenten & Coaches
  • 280.000 Teilnehmer pro Jahr
  • Erfolgsmacher seit 1978
Sie haben Fragen?
Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns
Stephanie Göpfert
Leiterin Kundenservice und ihr Team sind Mo - Fr 8:00 - 17:30 Uhr für Sie da.

Fragen & Antworten
In unserem Bereich Fragen & Antworten (FAQ) finden Sie alle Antworten und die häufigsten Fragen zu Ihrem ausgewählten Thema.
Ihre Nachricht an uns
Pflichtfelder