Führen unter Zeitdruck

Teams und sich selbst zeitkompetent und ressourcenorientiert führen

Was habe ich heute eigentlich gemacht? Wie kann ich selbst und wie kann mein Team das Arbeitspensum schaffen? Klassisches Zeitmanagement kommt im stressigen Führungsalltag schnell an Grenzen. Um als Führungskraft nachhaltig wirksam zu sein, müssen Sie unterschiedliche zeitliche Bedürfnisse zielführend koordinieren. Analysieren Sie Ihr zeitliches Verhalten und stimmen Sie es mit der Zeitkultur in Organisation und Team ab. Steigern Sie mit einer „zeitgemäßen“ Führung von Teams signifikant Ihre Wirksamkeit und die Ressourcen von Mitarbeitern und Teams.

Inhalte

Das Modell der Zeitdimensionen

Klärung des Zeitbegriffs: Dimensionen von Zeit.

Im Spannungsfeld unterschiedlicher Zeitbedarfe: Orientierung finden, Übersicht behalten, Gestaltungsmöglichkeiten nutzen.

Das Modell der Zeitdimensionen aus dem Kontext systemischer Führung.

Eigenes Zeitverhalten

Reflexion des eigenen Umgangs mit Zeit.

Identifikation und Einschätzung persönlicher Zeitmuster.

Zeitliche Vorgehensweisen, Vorgaben und Erwartungen, die ich als Führungskraft zu berücksichtigen habe.

Zeitverhalten und Zeitver(sch)wendung im Team

Zeitverhalten der Teammitglieder und Zeitverhältnisse im Team erkennen und verbessern.

Die zeitliche Kultur im Team produktiv gestalten.

Zeitstrukturen der Organisation klären und die Arbeit des eigenen Teams daraufhin ausrichten.

Handlungsalternativen für gute Zeitverhältnisse im Team

Koordination unterschiedlicher zeitlicher Erfordernisse und Bedürfnisse.

Ressourcenorientierter Einsatz von Kompetenzen und Stärken der Mitarbeiter.

Sensibilisierung für zeitliche Zusammenhänge im Team.

Einschätzung der zeitlichen Konsequenzen von Entscheidungen.

Einflussnahme auf die Zeitkultur in Team und Organisation.

Ihr Nutzen

  • Sie entwickeln eine für sich selbst, ihre MitarbeiterInnen und Ihr Team passende "zeitgemäße" Führung, verbessern Ihre Wirksamkeit und entlasten sich.
  • Sie lernen das Modell der Zeitdimensionen kennen und reflektieren anhand dessen Ihre persönliche Situation im Spannungsfeld unterschiedlicher zeitlicher Erwartungen.
  • Sie erfahren anhand Ihrer eigenen zeitlichen Praxis, wie Sie als Führungskraft in Ihrer Organisation und Ihrem Team ticken und warum.
  • Sie lernen, wie Sie Ihren persönlichen Umgang mit der Zeit verbessern können.
  • Sie schätzen Ihre Teammitglieder bezogen auf ihr zeitliches Verhalten ein und kommen zu einer Einschätzung der Zeitverhältnisse im Team.
  • Sie erarbeiten für sich und Ihr Team wirkungsvolle Alternativen zu klassischen Zeitmanagement-Ansätzen.
  • Sie entwickeln ein Verständnis davon, wie individuelle Zeitpraktiken in die Zeitkultur in Team und Organisation eingebettet sind.
  • Sie erhalten für sich selbst und für Ihr Team maßgeschneiderte und passgenaue Handlungsalternativen und Führungsinterventionen, um sich und das Team auch zeitlich angemessen auszurichten.

Methoden

Vorbereitungsaufgabe, Trainer-Input, Übungen, Selbsteinschätzung, Fallarbeit, Transfer.

Teilnehmerkreis

Führungskräfte, die Teams führen – und oft unter Zeitdruck stehen. Die mit klassischen Zeitmanagement-Methoden an Grenzen geraten. Und die daran etwas ändern möchten.

Schliessen
Neues Konzept
Buchungs-Nr.
32.44
Training
2 Tage
Teilnehmerzahl begrenzt
Termine & Orte
18.-19.09.17 | Hamburg
Novum Select Hotel Hamburg Nord
Buchen
23.-24.11.17 | München
Holiday Inn Unterhaching
Buchen
06.-07.03.18 | Düsseldorf
Novotel City West
Buchen
1. Tag: 09:00 Uhr - ca. 18:00 Uhr
2. Tag: 09:00 Uhr - ca. 17:00 Uhr
Vorabreservierung
Kein passender Termin?
€ 1.540,- zzgl. MwSt.
€ 1.832,60 inkl. MwSt.
Die angegebene Teilnahmegebühr beinhaltet
  • ein gemeinsames Mittagessen pro vollem Seminartag,
  • Pausenverpflegung und
  • umfangreiche Arbeitsunterlagen.
Die Übernachtungskosten im Hotel werden vom Teilnehmer direkt mit dem Hotel abgerechnet. Für die Hotelbuchung finden Sie in Ihrer Lernumgebung ein Reservierungsformular.
Ausgebucht.
Warten Sie nicht zu lange.
Noch ausreichend Plätze frei.
Haufe Akademie Inhouse
Firmeninterne Durchführung
0761 898-4455
inhouse@haufe-akademie.de
Anfragen
Anreise mit der Deutschen Bahn
Die Haufe Akademie
  • Absoluter Praxisbezug
  • Top Trainer & Referenten
  • 99.000 Teilnehmer pro Jahr
  • Erfolgsmacher seit 1978

Fragen & Antworten

In unserem Bereich Fragen & Antworten (FAQ)
finden Sie alle Antworten und die häufigsten
Fragen zu Ihrem ausgewählten Thema.

Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns

0761 898-4422


Stephanie Göpfert,
Leiterin Kundenservice und ihr Team sind
Mo - Fr 8:00 - 17:30 Uhr für Sie da.

Ihre Nachricht an uns

Anrede

Ihr Vorname

Ihr Nachname

Ihre Telefonnummer

Ihre E-Mail-Adresse

Wobei können wir Ihnen helfen?

Kontakt

kontakt@haufe-akademie.de
Telefon 0761 898-4422
Fax 0761 898-4423


Haufe Akademie GmbH & Co. KG
Lörracher Str. 9
79115 Freiburg

Unsere Partner

Folgen Sie uns

AGB Impressum Datenschutz Copyright © 2017 Haufe Akademie