Aufbauwissen Betriebswirtschaft kompakt

BWL-Know-how für Fortgeschrittene

Erweitertes betriebswirtschaftliches Wissen ist für Fach- und Führungskräfte aus allen Unternehmensbereichen elementar, um die gestellten Aufgaben mit Weitblick zu erledigen und die Interessen aller Stakeholder zu erfüllen. Sie sind bereits mit den betriebswirtschaftlichen Grundlagen vertraut. Hier erhalten Sie in praxisorientierter Form das notwendige Wissen unter anderem zu den Teilbereichen Personalmanagement sowie Strategie und Marketing, um anspruchsvolle Aufgaben, die ein ganzheitliches Verständnis erfordern, bewältigen zu können.

Inhalte

Unternehmensführung im Spannungsfeld der Kapital- und Absatzmärkte

  • Unternehmensführung als Stakeholdermanagement.
  • Implikationen der Inhaberstruktur: Inhabergeführt, Konzern, Finanzinvestor.
  • Controllinganforderungen in unterschiedlichen Phasen des Lebenszyklusses.
  • Faktoren erfolgreicher Geschäftsmodelle.
  • Der Markt hat immer recht: Die Bedeutung des globalen Kapitalmarktes für die Unternehmensführung.
  • Mein persönlicher Beitrag zum Unternehmenserfolg.

Personalmanagement und Mitarbeiterführung

  • Personalplanung, Personalauswahl und Personalentwicklung.
  • Führung und Führungskultur.
  • Die Bedeutung der Führungskultur für die betriebswirtschaftliche Performance.
  • Unternehmenskultur und unternehmerische Mission.

Strategie und Unternehmensplanung

  • Strategieentwicklung und strategisches Management.
  • Strategische Analyse: SWOT.
  • Geschäftsberichtsanalyse von Kunden, Lieferanten und Wettbewerbern.
  • Portfoliomanagement: Cashcows und Lebenszyklus.

Marketing

  • Marktanalyse und Kundenstruktur.
  • Innovationsmanagement: Design Thinking.
  • Wettbewerbsstrategie und Marketing-Mix.

Aktuelle Themen und Entwicklungen

  • Digitalisierung, Industrie 4.0, neue Geschäftsmodelle, Disruption, Komplexität.
  • Potenziale für den Einzelnen und das Unternehmen.

Hinweis zu Ihrer persönlichen Lernumgebung

In Ihrer online Lernumgebung finden Sie nach Ihrer Anmeldung nützliche Informationen, Downloads und extra Services zu dieser Qualifizierungsmaßnahme.

Ihr Nutzen

  • Sie vertiefen Ihre BWL-Kenntnisse und entwickeln ein fundiertes Verständnis für die betriebswirtschaftlichen Zusammenhänge im Unternehmen.
  • Sie erhalten ein Verständnis für die Komplexität der Unternehmensführung.
  • Sie erkennen die Zielkonflikte im Management und lernen moderne Lösungsstrategien kennen.
  • Sie erhalten ein Gefühl für die komplexen Strukturen der globalen Kapitalmärkte und welche Implikationen sich daraus für Ihr Unternehmen ergeben.
  • Sie beschäftigen sich mit aktuellen betriebswirtschaftlichen Konzepten und können diese auf Ihr Unternehmen anwenden.
  • Sie erfahren, welche Potenziale sich aus aktuellen Themen wie Digitalisierung und Industrie 4.0 ergeben.

 

Durchgeführt von

Methoden

  • Kick-Off Video: Kennenlernen von Trainer, Inhalten, Lernzielen und Methoden.
  • Begleitetes e-Learning: Digitale Lerninhalte mit tutorieller Begleitung.
  • Präsenztraining: Optimaler Lerntransfer durch Training, Vertiefung und persönlichem Austausch.
  • Transfersicherung: Zugriff auf alle Lerninhalte und Austausch mit der Lerncommunity.

Teilnehmerkreis

Fach- und Führungskräfte, Manager und Nachwuchsführungskräfte aus allen Unternehmensbereichen, die ihr BWL-Know-how praxisnah komplettieren möchten. Um einen optimalen Lernerfolg zu erzielen, wird gutes betriebswirtschaftliches Basiswissen vorausgesetzt. Die vorherige Teilnahme am Seminar „Betriebswirtschaft kompakt“ ist (empfehlenswert aber) nicht zwingend erforderlich.
Schliessen
Buchungs-Nr.
32.45
Seminar, Blended Learning
3 Tage
Termine
Start: 27.02.18

Modul 1:  Kick-off Webinar

Modul 2:  Begleitetes e-Learning

Modul 3:  Präsenztraining
12.-13.03.18 | Stuttgart
Holiday Inn
1. Tag: 09:30 Uhr - ca. 17:30 Uhr
2. Tag: 09:00 Uhr - ca. 17:00 Uhr

Modul 4:  Transfersicherung

Buchen
Start: 31.10.18

Modul 1:  Kick-Off Webinar

Modul 2:  Begleitetes e-Learning

Modul 3:  Präsenztraining
13.-14.11.18 | Hamburg
Leonardo Hotel Hamburg City Nord
1. Tag: 09:30 Uhr - ca. 17:30 Uhr
2. Tag: 09:00 Uhr - ca. 17:00 Uhr

Modul 4:  Transfersicherung

Buchen
Vorabreservierung
Kein passender Termin?
€ 1.660,- zzgl. MwSt.
€ 1.975,40 inkl. MwSt.

Die angegebene Teilnahmegebühr beinhaltet

  • ein gemeinsames Mittagessen pro vollem Seminartag,
  • Pausenverpflegung und
  • umfangreiche Arbeitsunterlagen.

Die Übernachtungskosten im Hotel werden vom Teilnehmer direkt mit dem Hotel abgerechnet. Für die Hotelbuchung finden Sie in Ihrer Lernumgebung ein Reservierungsformular.

Ausgebucht.
Warten Sie nicht zu lange.
Noch ausreichend Plätze frei.
Haufe Akademie Inhouse
Firmeninterne Durchführung
0761 898-4455
inhouse@haufe-akademie.de
Anfragen
Anreise mit der Deutschen Bahn
Die Haufe Akademie
  • Absoluter Praxisbezug
  • Top Trainer & Referenten
  • 150.000 Teilnehmer pro Jahr
  • Erfolgsmacher seit 1978

Fragen & Antworten

In unserem Bereich Fragen & Antworten (FAQ)
finden Sie alle Antworten und die häufigsten
Fragen zu Ihrem ausgewählten Thema.

Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns

0761 898-4422


Stephanie Göpfert,
Leiterin Kundenservice und ihr Team sind
Mo - Fr 8:00 - 17:30 Uhr für Sie da.

Ihre Nachricht an uns

Anrede

Ihr Vorname

Ihr Nachname

Ihre Telefonnummer

Ihre E-Mail-Adresse

Wobei können wir Ihnen helfen?

Kontakt

kontakt@haufe-akademie.de
Telefon 0761 898-4422
Fax 0761 898-4423


Haufe Akademie GmbH & Co. KG
Lörracher Str. 9
79115 Freiburg

Unsere Partner

Folgen Sie uns

AGB Impressum Datenschutz Copyright © 2017 Haufe Akademie