Neu

Digitale Transformation im Controlling

Veränderungsprozesse aktiv gestalten

Die Digitalisierung bietet enorme Chancen für das Controlling. Es können Aufgaben automatisiert und Prozesse verschlankt werden. Insgesamt verändert sich die Arbeit des Controllers grundlegend. Auch große Herausforderungen gilt es zu bewältigen, wie das Denken in digitalen Geschäftsmodellen, das Steuern und Messen digitaler Prozesse, Produkte und Services und das Entwickeln und Pflegen einer digitalen Leistungskultur. Erfahren Sie, welche Veränderungsprozesse auf das Controlling zukommen und wie Sie diese aktiv gestalten.

Inhalte

Die digitale Transformation

Neue Technologien, Komplexität, Umfeld, Geschwindigkeit.

Neue Produkte, Services und Geschäftsmodelle.

Verändertes Kundenverhalten und Kundenbedürfnisse.

Organisation, Prozesse, Strukturen.

Digitale Unternehmenskultur, Mitarbeiter.

Digitalisierung im Controlling

Big Data, Business Intelligence, Business Analytics, Predictive Analytics, Prescriptive Analytics.

Nutzen von Advanced Analytics: Effektivität im operativen Controlling; neue Produkte und Services.

Übersicht IT-Lösungen.

Externe Dienstleister.

Status quo in der Unternehmenspraxis.

Aktuelle Trends, Innovationen, Entwicklungen, Technologien.

Herausforderungen für das Controlling

Anforderungen an IT-Infrastruktur und Systeme.

Zunahme der Geschwindigkeit der Technologiezyklen.

Daten: Datenqualität, Datenmanagement, Nutzung neuer (externer) Datenquellen.

Zunehmende Komplexität durch umfassende Vernetzung und Digitalisierung.

Optimierung der Zusammenarbeit zwischen Controlling und IT.

Integration von digitalen Strategien mit Verknüpfung zu allen Geschäftsprozessen.

Fachliche Ressourcen, fehlende Kompetenzen, Verständnis für neue, datengetriebene Geschäftsmodelle.

Rollenwechsel: Kompetenzen und Profile im Controlling: Data Scientist, Analyst …

Budget.

Ansatzpunkte einer Digitalisierungsstrategie

Identifikation und Priorisierung der Handlungsfelder.

Projektteam.

Status quo: Kunde, Markt, Wettbewerb, Unternehmen, Geschäftsmodell

Customer Relationship Management: Kundenbedürfnisse im Fokus.

Markt-/Wettbewerbsanalyse: Wo steht das Unternehmen im Markt?

Hinterfragen, entwickeln und bewerten des bisherigen Geschäftsmodells.

Gibt es Chancen für neue Geschäftsmodelle? Wie werden diese bewertet?

Status quo: Controlling-Organisation

Analyse Organisation, Prozesse, Strukturen, Systeme, mobile Anwendungen.

Datengrundlage: Umfang und Qualität der Daten, Datenmanagement, Datenanalyse.

Schnittstellen mit anderen Fachbereichen.

Mitarbeiterkompetenzen und -fähigkeiten.

Weiteres Vorgehen, Umsetzung und Erfolgsfaktoren

Ihr Nutzen

  • Sie erfahren, wie Sie das Thema Digitalisierung systematisch in Angriff nehmen und digitale Prozesse in Ihrer Controlling-Organisation voranbringen.
  • Sie erfahren, welche Anforderungen an den Controller aus der Digitalisierung der Arbeitswelt gestellt werden.
  • Sie erfahren, welche Maßnahmen Sie ergreifen müssen, um den digitalen Arbeitsplatz im Controlling aufzubauen.

 

Tipp:
Wir empfehlen Ihnen und dem Controlling-Team des Unternehmens aufbauend zu diesem Seminar
das Inhouse-Seminar „Entwicklung Ihrer Digitalisierungsstrategie im Controlling“. Im Rahmen eines individuellen Workshops kann die Entwicklung der Digitalisierungsstrategie Ihres Unternehmens erarbeitet werden.

Mögliche Inhalte Ihres Inhouse-Seminars:
Einführung: Die digitale Transformation/ Digitalisierung im Controlling/ Herausforderungen für das Controlling/ Ansatzpunkte einer Digitalisierungsstrategie/ Status quo: Kunde, Markt, Wettbewerb, Unternehmen, Geschäftsmodell/ Status quo: Controlling-Organisation
Bewertung und Analyse des Status quo und Ableitung von Digitalisierungspotenzialen
Digitalisierungsziele entwickeln
Organisatorische Herausforderungen, Handlungsfelder und Maßnahmen
Implementierung
Umsetzungsbarrieren und Erfolgsfaktoren

Methoden

Praxisorientierter Vortrag, Erfahrungsaustausch, Gruppenarbeit.

Teilnehmerkreis

Leiter, Führungskräfte, Business Partner und Verantwortliche für das Berichtswesen aus dem Controlling sowie Digitalisierungsverantwortliche, welche die digitale Transformation im Controlling vorantreiben möchten.

Weitere Empfehlungen zu „Digitale Transformation im Controlling“

Schliessen
Buchungs-Nr.
32.46
Seminar
1 Tag
Termine & Orte
11.01.18 | Stuttgart
Holiday Inn
Buchen
09.03.18 | Frankfurt a. M.
Best Western Premier IB Hotel Friedberger Warte
Buchen
Beginn 09:00 Uhr, Ende ca. 17:00 Uhr
Vorabreservierung
Kein passender Termin?
€ 660,- zzgl. MwSt.
€ 785,40 inkl. MwSt.
Die angegebene Teilnahmegebühr beinhaltet
  • ein gemeinsames Mittagessen pro vollem Seminartag,
  • Pausenverpflegung und
  • umfangreiche Arbeitsunterlagen.
Die Übernachtungskosten im Hotel werden vom Teilnehmer direkt mit dem Hotel abgerechnet. Für die Hotelbuchung finden Sie in Ihrer Lernumgebung ein Reservierungsformular.
Ausgebucht.
Warten Sie nicht zu lange.
Noch ausreichend Plätze frei.
Haufe Akademie Inhouse
Firmeninterne Durchführung
0761 898-4455
inhouse@haufe-akademie.de
Anfragen
Anreise mit der Deutschen Bahn
Die Haufe Akademie
  • Absoluter Praxisbezug
  • Top Trainer & Referenten
  • 99.000 Teilnehmer pro Jahr
  • Erfolgsmacher seit 1978

Fragen & Antworten

In unserem Bereich Fragen & Antworten (FAQ)
finden Sie alle Antworten und die häufigsten
Fragen zu Ihrem ausgewählten Thema.

Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns

0761 898-4422


Stephanie Göpfert,
Leiterin Kundenservice und ihr Team sind
Mo - Fr 8:00 - 17:30 Uhr für Sie da.

Ihre Nachricht an uns

Anrede

Ihr Vorname

Ihr Nachname

Ihre Telefonnummer

Ihre E-Mail-Adresse

Wobei können wir Ihnen helfen?

Kontakt

kontakt@haufe-akademie.de
Telefon 0761 898-4422
Fax 0761 898-4423


Haufe Akademie GmbH & Co. KG
Lörracher Str. 9
79115 Freiburg

Unsere Partner

Folgen Sie uns

AGB Impressum Datenschutz Copyright © 2017 Haufe Akademie