Neu

Flexibel, agil und gelassen in der digitalen Arbeitswelt

Schlüsselkompetenzen im New Work-Life

Die digitale Transformation wird die Art und Weise, wie wir arbeiten, stark verändern. Hierbei ist die Fähigkeit zentral, sich flexibel an immer wieder neue Herausforderungen anpassen zu können. Dafür sind Flexibilität im Denken und Handeln, Kreativität, Selbstführungskompetenz, emotionale Intelligenz und innere Stärke unverzichtbar. Das sind die zukünftigen Schlüsselkompetenzen. Die Wurzel hierfür liegt in einem starken und reif entwickelten Selbst. Denn Umbrüche und Veränderungsnotwendigkeiten als Chance für die eigene Selbstentwicklung anzunehmen: das sichert zukünftig Erfolg. Dieses Seminar bietet Impulse, Inspirationen und praktische Ansätze zur Selbstentwicklung und Selbstführung im Change.

Inhalte

Arbeitswelt 4.0 – Fourth Industrial Revolution

Schlüsselkompetenzen in der Arbeitswelt 4.0.

Future of Jobs Report, Weltwirtschaftsforum.

Persönlicher Reifeprozess als Schutzfaktor

Das Modell der Ich-Entwicklung.

Umbrüche, Veränderungen und Herausforderungen als Entwicklungschance.

Anpassungsprozesse – Improvisationskompetenz, Muster unterbrechen.

Autonomie, Selbstwirksamkeit und innere Stärke aus dem Selbst

Selbstwert und Selbstbewusstsein – Aus früheren Herausforderungen lernen.

Selbstwahrnehmung und Selbstempathie – Emotionsbasiert Orientierung finden.

Bedürfnisse, Werte und Visionen – Richtschnur für effektive Selbstführung.

Optimistische Selbstregulation – Broaden and build Theorie/Positive Psychologie.

Vom Selbst zum Wir – Verantwortungsvoll in Beziehung gehen.

Strategien im Umgang mit Unwägbarem

Love it, change it or leave it.

Selbstwirksamkeit – Psychologische Muster erkennen und durchbrechen.

Umgang mit Problemen, Fehlern und Scheitern – Anleihe aus der Luftfahrtindustrie.

Neue Denkräume öffnen– „Out-of-the-box“-Denken

Die Kunst des guten Lebens – Subjektive Standortbestimmung.

Den Horizont erweitern – Kunst, Kultur und Philosophie als Impulsgeber.

Philosophische Ansätze zur Lebensgestaltung.

Kunst und Business – Kreativität aus dem Blick ins Fremde.

Die Chance der Veränderung – Menschlichkeit im Business.

Hinweis zu Ihrer persönlichen Lernumgebung

In Ihrer online Lernumgebung finden Sie nach Ihrer Anmeldung nützliche Informationen, Downloads und extra Services zu dieser Qualifizierungsmaßnahme.

Ihr Nutzen

  • Sie starten eine aktive persönliche Entwicklung.
  • Sie erhalten mehr innere Stärke, Mut und Widerstandskraft.
  • Sie lernen, wie Sie dynamisch selbstwirksam sein können.
  • Sie bauen mehr Entscheidungsstärke und Gestaltungskraft auf.

 

Methoden

  • Theorie: so viel wie nötig, so wenig wie möglich.
  • Sich selbst ausprobieren in erfahrungsorientierten Übungen.
  • Selbstreflexion einzeln und in Kleingruppen.
  • Gespräche, Diskussionen und Austausch im Plenum.
  • Nutzung von Texten und Videos als Inspirationsquelle.

 

Teilnehmerkreis

Fach- und Führungskräfte, die dynamisch den Wandel meistern möchten.

Weitere Empfehlungen zu „Flexibel, agil und gelassen in der digitalen Arbeitswelt“

Kostenloses Extra zu jeder Buchung: Ein e-Learning Ihrer Wahl zu einem von 4 Top-Themen!
Mehr erfahren

Buchungsnummer
34.68
Seminar
3 Tage
Teilnehmerzahl begrenzt
Termine & Orte
18.-20.03.19
München
14.-16.10.19
Berlin
1. Tag: 10:00 Uhr - ca. 18:00 Uhr
2.-3. Tag: 09:00 Uhr - ca. 17:00 Uhr
Teilnahmegebühr
€ 1.640,- zzgl. MwSt.
€ 1.951,60 inkl. MwSt.
Die angegebene Teilnahmegebühr beinhaltet
  • ein gemeinsames Mittagessen pro vollem Seminartag,
  • Pausenverpflegung und
  • umfangreiche Arbeitsunterlagen.
Die Übernachtungskosten im Hotel werden vom Teilnehmer direkt mit dem Hotel abgerechnet. Für die Hotelbuchung finden Sie in Ihrer Lernumgebung ein Reservierungsformular.
Noch ausreichend Plätze frei.
Warten Sie nicht zu lange.
Ausgebucht.
Durchführung bereits gesichert
Haufe Akademie Inhouse
Firmeninterne Durchführung
Die Haufe Akademie
  • Absoluter Praxisbezug
  • Top Trainer & Referenten
  • 150.000 Teilnehmer pro Jahr
  • Erfolgsmacher seit 1978

Fragen & Antworten

In unserem Bereich Fragen & Antworten (FAQ) finden Sie alle Antworten und die häufigsten Fragen zu Ihrem ausgewählten Thema.

Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns

0761 898-4422


Stephanie Göpfert,
Leiterin Kundenservice und ihr Team sind
Mo - Fr 8:00 - 17:30 Uhr für Sie da.

Ihre Nachricht an uns

Kontakt

kontakt@haufe-akademie.de
Telefon 0761 898-4422
Fax 0761 898-4423


Haufe Akademie GmbH & Co. KG
Munzinger Str. 9
79111 Freiburg

Unsere Partner

Folgen Sie uns

AGB Impressum Datenschutz
Copyright © 2018 Haufe Akademie