Fernlehrgang zur Haufe Akademie-geprüften Management-Assistenz

Optimale Chefentlastung – Ihre Toolbox für die Praxis

Die Anforderung an die Management-Assistenz sind vielfältig und werden immer umfangreicher. Arbeiten in Projekten, schnelles Reagieren und zielorientiertes Handeln sind für Sie längst keine Seltenheit mehr. Erweitern Sie Ihr Management-Know-how, lernen Sie zusätzliche Arbeitstechniken kennen und bauen Sie Ihre persönlichen und kommunikativen Kompetenzen aus. So können Sie mehr Verantwortung übernehmen und Ihrem Vorgesetzten ein souveräner Ansprechpartner sein.

Der Fernlehrgang ist von der Staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) in Köln unter der Nummer 7203209 geprüft und zugelassen.


Fachliche Leitung

Karen Nanninga hat diesen Fernlehrgang für Sie konzipiert. Er vermittelt Ihnen in kompakter und praxisbezogener Form alles, was Sie als professionelle Management-Assistenz wissen müssen.

Inhalte

Lerneinheit 1: Management Assistenz: Ihre Rolle und Ihre professionelle Entwicklung

Karen Nanninga

  • Die Rolle im Wandel – Erwartungen an die Management-Assistenz.
  • Ihre Kompetenzen für heute und morgen.
  • Proaktiv Ihre Aufgaben gestalten und Mehrwert entwickeln.
  • Perspektivwechsel und „big picture” – Erweitern Sie Ihren Horizont.
  • Ziele definieren und erreichen: Umsetzung durch strukturiertes Vorgehen.

Lerneinheit 2: Kompetent in der Assistenz

Karen Nanninga

Stefan Kemser

  • Von Unternehmenszielen zu Assistenzzielen, von Prioritäten des Vorgesetzten zu Ihren Aufgaben.
  • Optimale Chefentlastung: Voraussetzungen für eine effektive Zusammenarbeit.
  • Fachliche, methodische und soziale Schlüsselkompetenzen.
  • Bewusster Rollenwechsel – unterschiedliche Rollen in der Assistenz.
  • Was ist eigentlich Führung? Den Führungsstil des Chefs kennen.
  • Überzeugend delegieren ohne Vorgesetztenfunktion.
  • Welche Aufgaben delegieren, was motiviert Menschen?
  • Umgang mit Widerständen: was tun, wenn es schwierig wird.

Lerneinheit 3: Strategie und Unternehmensführung

Martin Mösch

  • Was bewegt das Management?
  • Strategische Grundsätze und ihre Bedeutung.
  • Von der Stratgie zur Umsetzung.
  • Operative Planung und Kontrolle.
  • Entscheidungsprozesse des Management.
  • Wie entwickeln sich Organisationen?

Lerneinheit 4: Selbstmanagement: Prioritäten, Ziele und Zeit

Cordula Nussbaum

  • Eigene Ziele setzen und verfolgen.
  • Richtiger Umgang mit der Zeit.
  • Prioritäten setzen.
  • Arbeitsabläufe strukturieren.
  • Zeitmanagement: Störfaktoren, Zeitdiebe und Co.
  • Die Kunst der Selbstmotivation.
  • Tipps gegen Stress.

Online-Seminar zu Lerneinheit 4:

Zur Unterstützung des Lernprozesses treffen Sie mit Ihrem Autor und den anderen Lehrgangsteilnehmern virtuell eine Stunde zusammen und vertiefen gemeinsam die Lerninhalte aus Lerneinheit 4.

E-Mail Flut im Griff - mit Outlook jederzeit gut sortiert/e-Learning

„Wer suchet, der findet“ lautet ein Sprichwort. Sicher finden Sie alles wieder. Nur wann und wo? Häufig verlieren wir gerade bei den E-Mails unnötig Zeit. So versenden und erhalten wir zwar täglich dutzende von E-Mails und bearbeiten sie auch schnell und gewissenhaft. Es fehlt den meisten Menschen allerdings ein System für die Verwaltung und Aufbewahrung von E-Mails. Und so fühlen sich viele gestresst durch die E-Mail-Flut in ihrem Posteingang. In diesem e-Learning erhalten Sie Tipps und Anregungen, wie Sie Ihre elektronische Post systematisch bearbeiten, um ständig den Überblick zu behalten.

Lerneinheit 5: Projektmanagement für die Assistenz

Sabine Peipe

  • Grundlagen des Projektmanagement.
  • Projektphasen: Von der Planung bis zum erfolgreichen Projektabschluss.
  • Ihr Beitrag an Projekten: verschiedene Rollen.
  • Menschen im Projekt: Zusammenarbeit, Kommunikation und Konfliktmanagement.
  • Führung und Motivation.
  • Praxistransfer: Case Study.

Lerneinheit 6: Marketing für die Assistenz

Cordula Nussbaum

  • Grundlagen des Marketings: Aufgaben und Instrumente.
  • Welche Instrumente der Marketingkommunikation gibt es?
  • Der erfolgreiche Marketing-Mix: Produkt-, Preis-, Distributions- und Kommunikationspolitik.
  • Den Kunden kennen und verstehen.
  • Marktforschung: Aufgaben, Methoden und Werkzeuge.
  • PR: die Öffentlichkeitsarbeit.

Lerneinheit 7: Personalmanagement für die Assistenz

Dr. Christoph Röhrs

  • Grundlagen des modernen Personalmanagement.
  • Personalplanung und -beschaffung.
  • Personalauswahl und Bewerbermanagement: Bewertung von Bewerbungsunterlagen. Vorstellungsgespräche und Auswahlverfahren vorbereiten.
  • Personalbetreuung, Personalentwicklung.
  • Sozialwesen: Mutterschutz, Elternzeit, Schwerbehinderte.
  • Arbeitsrecht: Von der Einstellung bis zur Kündigung.
  • Grundlagen des Arbeitsvertrags.
  • Wichtige Gesetze und Auswirkungen auf die Praxis.

Lerneinheit 8: BWL und Controlling für die Assistenz

Martin Mösch

  • Wichtige Begriffe verstehen: Rentabilität, Cashflow, EBIT, Deckungsbeitrag.
  • Das betriebliche Rechnungswesen: Handelsbilanz, Steuerbilanz, IFRS-Bilanz.
  • Grundzüge der Finanzbuchhaltung: Wie liest man eine Bilanz?
  • Das ABC der Kostenrechnung.
  • Controlling als Steuerungsinstrument im Unternehmen.
  • Wichtige Controlling-Tools.
  • Praxistransfer für die Assistenz: kompetente Unterstützung des Vorgesetzten.

Online-Seminar zu Lerneinheit 8:

Zur Unterstützung des Lernprozesses treffen Sie mit Ihrem Autor und den anderen Lehrgangsteilnehmern virtuell eine Stunde zusammen und vertiefen gemeinsam die Lerninhalte aus Lerneinheit 8.

Lerneinheit 9: Kaufmännisches Recht für die Assistenz

Stefanie Hock

  • Rechtssicherheit für die Assistenz.
  • Was Sie über Verträge wissen müssen.
  • Aufbewahrungspflichten.
  • Internet und Recht.
  • Der richtige Umgang mit AGBs.
  • Vollmachten: Unterschiede zwischen „i. A.” und „i. V”.
  • Rechte und Pflichten der Assistenz, wenn der Chef außer Haus ist.
  • Verzug und außergerichtliche Mahnung.

Lerneinheit 10: Souveräne und zielorientierte Kommunikation

Silke Humez

  • Souverän kommunizieren: verbal und nonverbal.
  • Der richtige Umgang mit Feedback.
  • So können Sie wirkungsvoll Nein sagen.
  • Professionelle Gesprächsführung.
  • Argumentieren Sie sicher und erfolgreich.
  • Strategien für schwierige Situationen.
  • Konflikte aufdecken und lösen.
  • Erfolgreich präsentieren: von der mentalen Vorbereitung bis zum erfolgreichen Auftritt.

Online-Seminar Prüfungsvorbereitung:

Vor der Prüfung können Sie an einem einstündigen virtuellen Treffen teilnehmen, das der Prüfungsvorbereitung dient. Sie erhalten ausführliche Informationen zur Abschlussprüfung, sowohl inhaltlicher als auch organisatorischer Art.

Zusatzprodukt: Hörbuch "Sich durchsetzen"

Souverän auftreten und Kollegen oder den Chef von der eigenen Meinung überzeugen - darum geht es in diesem Hörbuch. Sie stärken Ihre Persönlichkeit und lernen Ihre Wirkung auf andere gewinnbringend einzusetzen.

e-Prüfung und Zertifikat:

Zum Abschluss des Fernlehrgangs kann optional eine e-Prüfung absolviert werden. Diese besteht aus zwei Teilen und wird zu einem selbstgewählten Zeitpunkt online absolviert. Den ersten Teil bildet ein Online-Test mit 2 Stunden Bearbeitungszeit. Prüfungsrelevant sind die Inhalte der 10 Lerneinheiten. Der zweite Teil der Prüfung besteht aus einer praxisorientierten Transferaufgabe mit 14 Tagen Bearbeitungszeit.
Die Prüfungsleistungen werden von einem Prüfungskomitee korrigiert und benotet. Bei erfolgreicher Bearbeitung beider Prüfungsteile mit mindestens 50 % der erforderlichen Punkte erhalten Sie Ihr benotetes Zertifikat. Möchten Sie keine Prüfung ablegen, erhalten Sie eine Teilnahmebestätigung.

Hinweis zu Ihrer persönlichen Lernumgebung

In Ihrer Online-Lernumgebung finden Sie unmittelbar nach Ihrer Anmeldung alle prüfungsrelevanten Lerninhalte, Lernkontrollen, Arbeitshilfen und Zusatzprodukte zu Ihrem Lehrgang. Die Materialien werden regelmäßig inhaltlich aktualisiert und stehen Ihnen für 24 Monate uneingeschränkt zur Verfügung.

Ihr Nutzen

  • Durch fundierte Kenntnisse in BWL, Projektmanagement und Recht lernen Sie, Unternehmenszusammenhänge zu verstehen und Ihren Vorgesetzten noch besser zu entlasten.
  • Sie erhalten fundiertes Wissen, das Sie persönlich und beruflich in allen relevanten Themen einer Management-Assistenz auf den aktuellen Stand bringt.  
  • Sie erhalten wertvolle Anregungen für Ihr Selbst- und Zeitmanagement sowie für eine wirkungsvolle Kommunikation. Dies fördert Ihre Souveränität und Ihre Kompetenz bei der Arbeit.

Teilnehmerkreis

Mitarbeiter/innen aus Assistenz, Sekretariat und Sachbearbeitung im Management sowie anderen Bereichs- und Abteilungsleitungsebenen, die sich systematisch weiterqualifizieren möchten.

Das Lernkonzept für Ihren nachhaltigen Lernerfolg

Beim Fernlernen unterstützen wir Ihren Lernerfolg mit einem gut durchdachten Mix an Inhalten, Methoden und einer systematischen Didaktik. Das moderne Blended Learning-Konzept unserer Fernlehrgänge ist genau auf Ihre Selbstlern-Situation abgestimmt und erleichtert Ihnen damit das Lernen.


3461 Fernlehrgang zur Haufe Akademie-geprüften Management-Assistenz


  • Wir bieten Ihnen eine organisatorische Begleitung und praktische Tipps für stressfreies Lernen.
  • Die Auswahl der Themen entspricht der beruflichen Praxis und wurde von erfahrenen Fachexperten didaktisch aufbereitet.
  • Alle Lerninhalte sind auch über unsere Online-Lernplattform mobil nutzbar und langfristig verfügbar.
  • Ein Mix aus verschiedenen Online-Lernelementen bietet Ihnen eine abwechslungsreiche Selbstlernphase.
  • Das Haufe Akademie-Zertifikat bestätigt Ihnen Ihre Teilnahme sowie die hohe Qualität der Lehrgangsinhalte.

Teilnehmerstimmen

"Der Lehrgang hat mir sehr gut gefallen, ich habe wirklich das Gefühl, dass ich hierdurch besser qualifiziert bin. Mein Wissen wurde in vielen Bereichen ebenfalls vertieft. Der Gesamtrückblick auf den Fernlehrgang ist sehr positiv."

Helena Frommert

Aurubis AG, Hamburg

"Der Lehrgang hält was er verspricht! Die Lektionen sind gut strukturiert, gut zu lesen, gut dargestellt und immer wieder ein schönes Nachschlagewerk. Die Bereitstellung der Lektionen als PDF ist klasse, so konnte ich auch unterwegs lernen und nachschlagen, komprimiert auf meinem iPad."

Miriam Moya y Rius

Erfurt

"Es war ein toller Lehrgang und ich konnte viel Wissen aus den einzelnen Lektionen mitnehmen! Danke."

Sonja Pfeiffer

Kleusberg GmbH & Co. KG, Wissen

"Ich fand die Lektionen super. Es wurde alles gut erklärt und es gab immer gute Beispiele dazu. Die Themen waren geschäftsbezogen und können im Geschäftsalltag eingesetzt werden."

Lamberth Stefanie

B & Q activ GmbH, Karlsruhe

„Ich habe viel Neues gelernt und fühle mich besser vorbereitet auf meine täglich anfallenden Aufgaben in meiner Rolle als Assistenz. Einiges von meinem neu erworbenen Wissen konnte ich auch schon anwenden und weitergeben.“

Michaela Hofmann

Sterigenics Germany GmbH, 65203 Wiesbaden

"Ich habe einen Gesamtüberblick über die Möglichkeiten der Gestaltung meiner Rolle erfahren. Die vermittelten Lerninhalte helfen mir jeden Tag bei der Bewältigung meiner Arbeit. Außerdem habe ich durch den Lehrgang neue Entwicklungsmöglichkeiten für mich entdeckt."

Nadine Franzke

Blohm & Voss Repair GmbH, Hamburg

„Im Fernlehrgang konnte ich individuell lernen und musste mich nicht an vorgegebene Zeiten halten. Ich schätze diese Flexibilität und man kommt mit seinen eigenen Lernmethoden sehr gut zum Ziel.“

Claudia Voigt

Omniga GmbH & Co. KG, 93051 Regensburg

„Der Lehrgang war gut und verständlich aufbereitet. Außerdem wurden umfangreiche Themengebiete angesprochen und behandelt. Ich habe viele Werkzeuge an die Hand bekommen, die ich täglich in mein Aufgabengebiet einbaue. Zusätzlich habe ich auch Dinge gelernt, die für meinen Alltag nützlich und mein Allgemeinwissen gewinnbringend sind.“

Heike Marczalek

entero AG, 65760 Eschborn

"Ich habe mich sehr gut betreut gefühlt, man konnte jederzeit einen Ansprechpartner erreichen und die offenen Fragen wurden zu meiner vollsten Zufriedenheit beantwortet. Besonders gut hat mir gefallen, dass ich meine Zeit frei einteilen und die Inhalte optimal auf mich abstimmen konnte.“

Sabine Tirolf

EnBW Kernkraft GmbH, Philippsburg

Blick in die Veranstaltung

Hier erhalten Sie Eindrücke vom Seminar sowie Informationen rund um das Seminarthema.

  • Maßgeschneidert für Ihren Bedarf
  • Vor Ort für mehrere Mitarbeiter
  • Zeit und Reisekosten sparen

Preis auf Anfrage.

Anfragen
Buchungsnummer
3461
Fernlehrgang mit Zertifikat
10 Lerneinheiten, ca. 6,5 Monate
Start jederzeit möglich
Preis & Buchung
Teilnahmegebühr
€ 1.890,- zzgl. MwSt.
€ 2.249,10 inkl. MwSt.
Zu dieser Weiterbildung sind Teilzahlungen möglich.
1. Teilrechnung:
€ 630,- zzgl. MwSt.
€ 749,70 inkl. MwSt.
2. Teilrechnung:
€ 630,- zzgl. MwSt.
€ 749,70 inkl. MwSt.
3. Teilrechnung:
€ 630,- zzgl. MwSt.
€ 749,70 inkl. MwSt.


Bei gleichzeitiger Anmeldung mehrerer Teilnehmer gewähren wir auf die Teilnahmegebühr
10% Rabatt für den 2.–4. Teilnehmer,
20% Rabatt für den 5.–9. Teilnehmer und
30% Rabatt ab dem 10. Teilnehmer.

Ablauf
Zum Start des Fernlehrgangs erhalten Sie Zugriff auf alle Lernelemente über Ihre Online-Lernumgebung. Nach ca. 14 Tagen senden wir Ihnen alle 10 Lerneinheiten per Post zu. Wir empfehlen eine 14-tägige Bearbeitungsdauer pro Lerneinheit bei einem Aufwand von 4-6 Stunden pro Woche.

Die Haufe Akademie
  • Absoluter Praxisbezug
  • Top Trainer & Referenten
  • 180.000 Teilnehmer pro Jahr
  • Erfolgsmacher seit 1978

Fragen & Antworten

In unserem Bereich Fragen & Antworten (FAQ) finden Sie alle Antworten und die häufigsten Fragen zu Ihrem ausgewählten Thema.

Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns

0761 898-4422


Stephanie Göpfert,
Leiterin Kundenservice und ihr Team sind
Mo - Fr 8:00 - 17:30 Uhr für Sie da.

Ihre Nachricht an uns

Kontakt

kontakt@haufe-akademie.de
Telefon 0761 898-4422
Fax 0761 898-4423


Haufe Akademie GmbH & Co. KG
Munzinger Str. 9
79111 Freiburg

Unsere Partner

Folgen Sie uns

AGB Impressum Datenschutz
Copyright © 2018 Haufe Akademie

Infopaket kostenlos anfordern!

Fit für den nächsten Karriereschritt?
Das Infopaket enthält alle Informationen, aktuelle Termine und Weiterbildungsinhalte kompakt auf einen Blick!

Jetzt downloaden!