Lean Management - volle Konzentration auf das Wesentliche

Der kompakte Mix aus e-Learning und Präsenztraining

Lean Management ist mehr als eine Methode für die Optimierung eines Prozesses. Es ist ein „Mindset“ in den Köpfen der Mitarbeiter und Führungskräfte, um Probleme sichtbar zu machen und Unternehmensprozesse kontinuierlich zu verbessern. Ein Verständnis für Lean Management, die wichtigsten Methoden und Werkzeuge erwirbt man nicht über Nacht, sondern Schritt für Schritt. Dieses Blended Learning unterstützt Sie optimal bei der Erreichung Ihrer Lernziele durch eine gelungene Mischung aus tutoriell begleitetem e-Learning, Präsenztraining und Lerncommunity.

Modul 1
Kick-Off Webinar
Kick-Off Webinar

Kennenlernen von Trainer, Lerngruppe, Lernzielen und Methoden

Lernschritte vereinbaren

Einstieg ins Thema

ca. 60 Minuten
Modul 2
Begleitetes e-Learning
Begleitetes e-Learning

Tutoriell begleitete Selbstlernphase

Fokussierung auf relevante Themen

Wissensvermittlung durch interaktive, digitale Lernmodule

4-6 Stunden
Modul 4
Transfersicherung
Transfersicherung

Individuelle Wiederholungen bei Bedarf

Checklisten, Transfertools ect.

Austausch mit anderen Teilnehmenr in der Lerncomunity

12 Monate Zugang zum Lernportal
Modul 3
Präsenztraining
Präsenztraining

Reflexion der Selbstlernphase

Thematische Vertiefung

Praxisbeispiele, Einzel- und Gruppenübungen

Transfer in die Praxis

1 Tag

Inhalte

Die Lean-Philosophie

  • Die Lean-Philosophie
  • Den idealen Prozess mit dem aktuellen Prozess vergleichen
  • Möglichen Problemen zuvorkommen
  • Quellen der Verschwendung ermitteln
  • Prozesse analysieren und verbessern
  • Die Wertstromanalyse
  • Einen Prozess messen
  • Kann Ihr Unternehmen ohne Hilfe "lean" werden?
  • Einen Prozess optimieren
  • Qualität an der Quelle sichern
  • Die Ursache eines Problems ermitteln
  • Mehrere Ursachen ermitteln

 

Methoden und Instrumente

  • One-Piece-Flow
  • Die Losgröße reduzieren
  • Verbesserung und Wachstum durch Fertigungsinseln
  • Just In Time
  • Die Kanban-Methode implementieren
  • Stellen Sie um von Push auf Pull!
  • Zelluläre Organisation
  • Produktfamilien ermitteln
  • SWOT-Analyse für die Umsetzung einer zellulären Organisation Bearbeiten
  • Mit digitalen Technologien Verschwendung bekämpfen

 

Kontinuierliche Verbesserung

  • Kontinuierliche Verbesserung
  • Die Lösungen von gestern sind die Probleme von morgen!
  • Nutzen Sie digitale Technologie für mehr Transparenz
  • Überstürzen Sie nichts, Verbesserungen brauchen Zeit!

Hinweis zu Ihrer persönlichen Lernumgebung

In Ihrer online Lernumgebung finden Sie nach Ihrer Anmeldung nützliche Informationen, Downloads und extra Services zu dieser Qualifizierungsmaßnahme.

Ihr Nutzen

Mit diesem Blended Learning lernen Sie das Konzept und die Prinzipien des Lean Management kennen und können diese in der Praxis anwenden:

  • Sie lernen Methoden und Instrumente des Lean Managements kennen und können diese in ersten Schritten in ihrer Arbeitspraxis implementieren.
  • Sie erkennen Probleme und Fehler als Möglichkeit für Weiterentwicklung und Verbesserung.
  • Sie kennen den Unterschied zwischen wertschöpfenden Tätigkeiten und Verschwendung.
  • Sie können mit Hilfe der Wertstromanalyse und eines Kennzahlensystems Prozesse analysieren und kontinuierlich verbessern.
  • Sie können Tools zur Qualitätssicherung (5-W-Methode, Ursachen-Wirkungs-Diagramm und Fehlervermeidungsmethoden) anwenden.

 

Methoden

  • Kick-Off Webinar: Kennenlernen von Trainer, Teilnehmenden, Inhalten und Programm.
  • Begleitetes e-Learning: Digitale Lerninhalte mit tutorieller Begleitung.
  • Präsenztraining: Optimaler Lerntransfer durch Training, Vertiefung und persönlichem Austausch.
  • Transfersicherung: Zugriff auf alle Lerninhalte und Austausch mit der Lerncommunity.

Teilnehmerkreis

Geschäftsführer, Führungskräfte und Mitarbeiter, die sich mit Qualität, Prozessen und Kundenanforderungen auseinandersetzen.

Weitere Empfehlungen zu „Lean Management - volle Konzentration auf das Wesentliche“

Optimal vorbereitet mit dem Systemcheck!

Buchungsnummer
35.29
Training, Blended Learning
Lerndauer: ca. 2 Tage, 12 Monate Zugang zum Lernportal
Termine

Lassen Sie sich hier unverbindlich vormerken. Wir informieren Sie, sobald Termine feststehen.

Teilnahmegebühr
€ 1.340,- zzgl. MwSt.
€ 1.594,60 inkl. MwSt.

Die angegebene Teilnahmegebühr beinhaltet

  • ein gemeinsames Mittagessen pro vollem Seminartag,
  • Pausenverpflegung und
  • umfangreiche Arbeitsunterlagen.

Die Übernachtungskosten im Hotel werden vom Teilnehmer direkt mit dem Hotel abgerechnet. Für die Hotelbuchung finden Sie in Ihrer Lernumgebung ein Reservierungsformular.

Haufe Akademie Inhouse
Firmeninterne Durchführung
Die Haufe Akademie
  • Absoluter Praxisbezug
  • Top Trainer & Referenten
  • 150.000 Teilnehmer pro Jahr
  • Erfolgsmacher seit 1978

Fragen & Antworten

In unserem Bereich Fragen & Antworten (FAQ) finden Sie alle Antworten und die häufigsten Fragen zu Ihrem ausgewählten Thema.

Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns

0761 898-4422


Stephanie Göpfert,
Leiterin Kundenservice und ihr Team sind
Mo - Fr 8:00 - 17:30 Uhr für Sie da.

Ihre Nachricht an uns

Kontakt

kontakt@haufe-akademie.de
Telefon 0761 898-4422
Fax 0761 898-4423


Haufe Akademie GmbH & Co. KG
Munzinger Str. 9
79111 Freiburg

Unsere Partner

Folgen Sie uns

AGB Impressum Datenschutz
Copyright © 2018 Haufe Akademie