Key Account Management kompakt/Blended Learning

Das Präsenztraining und e-Learning für die erfolgreiche Betreuung Ihrer Großkunden

Die strategische Analyse und Weiterentwicklung von Key Accounts ist für den Unternehmenserfolg essentiell und bedarf kompetenter Key Account Manager. Ihre Aufgabe ist es, Key Accounts professionell zu managen und langfristig an das Unternehmen zu binden. Nachhaltige Kundenbeziehungen und am Nutzen orientierte Akquisitionsstrategien sind hierfür unerlässlich. Dieses Blended Learning unterstützt Sie optimal bei der Erreichung Ihrer Lernziele durch eine gelungene Mischung aus tutoriell begleitetem e-Learning, Präsenztraining und Lerncommunity.

Konzept Blended Learning

Inhalte

Anforderungsprofil erfolgreicher Key Account Manager

  • Key-Account-Manager werden
  • Vereinbarung mit einem Key-Account-Team schließen
  • Ist Ihre Unternehmenskultur kompatibel mit KAM?
  • Beziehen Sie das gesamte Unternehmen in das Key-Account-Management ein
  • Key-Account-Management ist wie eine Reise
  • Effektives Leadership in nicht-hierarchischen Beziehungen entwickeln
  • Methoden erfolgreichen Leaderships kennen und umsetzen
  • Involvieren Sie Ihr Key-Account-Team
  • Effiziente Key-Account-Teambesprechungen abhalten
  • So zeigen Sie Führungsstärke

 Die gezielte Key Account-Analyse

  • Die Auswahl der richtigen Key Accounts wirksam unterstützen
  • Bewertung Ihrer Kunden 
  • Ohne strategische Accountplanung kein KAM
  • Die Relevanz von Accountplänen
  • Kategorien für Ihre Key Accounts
  • Die Stärke Ihrer Position bei Ihren Key Accounts beurteilen
  • Berechnen Sie die Rentabilität Ihrer Key Accounts
  • Bemühen Sie sich um Kundenrentabilität

 Key Accounts entwickeln und langfristig binden

  • Die richtige Beziehungsebene für Ihre Key Accounts
  • Welche Beziehung haben Sie zu Ihrem Key Accounts?
  • Nachbetreuung 
  • Höherer Mehrwert für Ihre Kunden
  • Bauen Sie Kontaktnetzwerke mit Ihren Schlüsselkunden auf
  • Leistungsindikatoren: ein wichtiges Werkzeug für das KAM
  • Die Stärken und Schwächen Ihres Key Accounts analysieren
  • Passen Sie der Organisation Ihrer Kunden an
  • Die Rolle von Geschäftsprozessen im KAM

Ihr Nutzen

Lernen Sie in diesem Blended Learning, wie Sie ein professionelles Beziehungsmanagement zu Ihren Key Accounts aufbauen: 

  • Sie können bei der Auswahl der richtigen Schlüsselkunden wirksam unterstützen.
  • Sie sind in der Lage, Ihre Key Accounts professionell zu betreuen.
  • Sie lernen, eine gezielte Key Account-Analyse durchzuführen und wie Sie effektives Leadership in nicht-hierarchischen Beziehungen entwickeln.
  • Sie erfahren, wie Sie Key Accounts entwickeln und langfristig binden.
  • Sie lernen, wie Sie die Umwelt und die strategischen Ziele Ihres Key Accounts identifizieren und analysieren.

Durchgeführt von

Methoden

  • Kick-Off Webinar: Kennenlernen von Trainer, Teilnehmenden, Inhalten und Programm.
  • Begleitetes e-Learning: Digitale Lerninhalte mit tutorieller Begleitung.
  • Präsenztraining: Optimaler Lerntransfer durch Training, Vertiefung und persönlichem Austausch.
  • Transfersicherung: Zugriff auf alle Lerninhalte und Austausch mit der Lerncommunity.

Teilnehmerkreis

Key Account Manager und angehende Key Account Manager, Vertriebsingenieure, Mitarbeiter/Kollegen, die mit Key Account Managern oder dem Vertrieb zusammenarbeiten, Verantwortliche, die den KAM-Prozess aktiv begleiten und/ oder ihr bestehendes Konzept reflektieren möchten. Interessierter Außendienst.

Weitere Empfehlungen zu „Key Account Management kompakt/Blended Learning“

Schliessen
Buchungs-Nr.
35.33
Training, Blended Learning
Lerndauer: ca. 2 Tage, 12 Monate Zugang zum Lernportal
Termine & Orte
Start: 25.09.17

Modul 1: Kick-off Webinar
25.09.17
Beginn 16:00 Uhr, Ende ca. 17:00 Uhr

Modul 2: Begleitetes e-Learning

Modul 3: Präsenztraining
23.10.17 | Hamburg
Best Western Plus Hotel Böttcherhof
Beginn 09:00 Uhr, Ende ca. 17:00 Uhr

Modul 4: Transfersicherung

Buchen
Start: 13.11.17

Modul 1: Kick-off Webinar
13.11.17
Beginn 16:00 Uhr, Ende ca. 17:00 Uhr

Modul 2: Begleitetes e-Learning

Modul 3: Präsenztraining
11.12.17 | Frankfurt a. M.
Relexa Hotel
Beginn 09:00 Uhr, Ende ca. 17:00 Uhr

Modul 4: Transfersicherung

Buchen
Start: 21.02.18

Modul 1: Kick-off Webinar
21.02.18
Beginn 16:00 Uhr, Ende ca. 17:00 Uhr

Modul 2: Begleitetes e-Learning

Modul 3: Präsenztraining
23.03.18 | Berlin
SANA Hotel
Beginn 09:00 Uhr, Ende ca. 17:00 Uhr

Modul 4: Transfersicherung

Buchen
Vorabreservierung
Kein passender Termin?
€ 1.460,- zzgl. MwSt.
€ 1.737,40 inkl. MwSt.

Die angegebene Teilnahmegebühr beinhaltet

  • ein gemeinsames Mittagessen pro vollem Seminartag,
  • Pausenverpflegung und
  • umfangreiche Arbeitsunterlagen.

Die Übernachtungskosten im Hotel werden vom Teilnehmer direkt mit dem Hotel abgerechnet. Für die Hotelbuchung finden Sie in Ihrer Lernumgebung ein Reservierungsformular.

Ausgebucht.
Warten Sie nicht zu lange.
Noch ausreichend Plätze frei.
Haufe Akademie Inhouse
Firmeninterne Durchführung
0761 898-4455
inhouse@haufe-akademie.de
Anfragen
Anreise mit der Deutschen Bahn
Die Haufe Akademie
  • Absoluter Praxisbezug
  • Top Trainer & Referenten
  • 99.000 Teilnehmer pro Jahr
  • Erfolgsmacher seit 1978

Fragen & Antworten

In unserem Bereich Fragen & Antworten (FAQ)
finden Sie alle Antworten und die häufigsten
Fragen zu Ihrem ausgewählten Thema.

Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns

0761 898-4422


Stephanie Göpfert,
Leiterin Kundenservice und ihr Team sind
Mo - Fr 8:00 - 17:30 Uhr für Sie da.

Ihre Nachricht an uns

Anrede

Ihr Vorname

Ihr Nachname

Ihre Telefonnummer

Ihre E-Mail-Adresse

Wobei können wir Ihnen helfen?

Kontakt

kontakt@haufe-akademie.de
Telefon 0761 898-4422
Fax 0761 898-4423


Haufe Akademie GmbH & Co. KG
Lörracher Str. 9
79115 Freiburg

Unsere Partner

Folgen Sie uns

AGB Impressum Datenschutz Copyright © 2017 Haufe Akademie