Fördermittel beantragen und akquirieren

Handlungsempfehlungen für die Unternehmenspraxis

Wer Fördermittel für ein Projekt akquirieren möchte, braucht einen überzeugenden Antrag. In ihm müssen Antragsteller ihr Vorhaben kompakt und verständlich präsentieren. In diesem Seminar erfahren Sie, was einen erfolgreichen Förderantrag für ein Projekt ausmacht. Sie erhalten eine systematische Anleitung, wie Sie Ihre Ideen in ein vorgefertigtes Schema mit Zielen und Indikatoren, Outcome und Impact, Budget und Controlling einpassen und somit erfolgreich Fördermittel beantragen. Sie profitieren von der Erfahrung der Referentin, die schon viele Anträge im Auftrag der EU begutachtet, gleichzeitig aber auch selbst Projektanträge verfasst hat.

Inhalte

Die Denkweise der Geldgeber verstehen

Der Antragsprozess an sich.

Was sollte man vor Antragstellung wissen?

Ideen über Ideen: den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr sehen.

Wechsel von der Frosch- in die Vogelperspektive!

Verinnerlichen Sie, was die Geldgeber wollen.

Ideen richtig „verkaufen“.

Die Logik eines Projektantrags verinnerlichen

Die formale Logik, die Anträgen zugrunde liegt.

Beispiele und Fallstudien: u. a. Projekte aus dem Europäischen Sozialfonds, Projekte bei Produkterforschung mittelständischer Unternehmen, soziale und multikulturelle Projekte.

Grundsätzliche Systematik und Vorgehen bei der Antragstellung.

Das eigene Vorhaben dem vorgegebenen Format anpassen.

Den eigenen Antrag schreiben

Handlungsempfehlungen zur Formulierung von Anträgen.

Gute und schlechte Beispiele aus dem "Nähkästchen".

Worauf legen die Geldgeber wert?

Wie formuliere ich verständlich?

Was sollte unbedingt vermieden werden?

Erste Arbeiten an Ihrem individuellen Antrag.

Ihr Nutzen

  • Sie steigern Ihre Chance auf einen erfolgreichen Antrag.
  • Sie verstehen, worum es Geldgebern bei der Fördermittelvergabe geht und können Ihr Projektvorhaben darauf ausrichten.
  • Sie lernen typische Fehler und Stolpersteine eines Antrags kennen.
  • Sie lernen, wie Sie Förderanträge überzeugend formulieren.
  • Sie profitieren vo, Erfahrungsaustausch mit der Referentin und den anderen Teilnehmern.
  • Im geschützten Rahmen können Sie Fragen oder Probleme diskutieren.

Methoden

Unterhaltsamer Trainer-Input, Einzelarbeit, Diskussion, Praxisbeispiele, kollegiale Teamberatung.

Teilnehmerkreis

Alle, die Fördermittel und Projektgelder beantragen: Fach- und Führungskräfte aus Unternehmen, Verwaltungen, Universitäten, Non-Profit-Organisationen und Kultureinrichtungen, etc. Sie profitieren am meisten von diesem Seminar, wenn Sie bereits ein konkretes Projekt planen.

Schliessen

Transfer Coaching verfügbar!
Weitere Informationen hier

Buchungs-Nr.
35.68
Seminar
1 Tag
Termine & Orte
11.12.17 | Hamburg
Renaissance Hotel
Buchen
26.02.18 | Düsseldorf
Novotel City West
Buchen
Beginn 09:00 Uhr, Ende ca. 17:00 Uhr
Vorabreservierung
Kein passender Termin?
€ 790,- zzgl. MwSt.
€ 940,10 inkl. MwSt.
Die angegebene Teilnahmegebühr beinhaltet
  • ein gemeinsames Mittagessen pro vollem Seminartag,
  • Pausenverpflegung und
  • umfangreiche Arbeitsunterlagen.
Die Übernachtungskosten im Hotel werden vom Teilnehmer direkt mit dem Hotel abgerechnet. Für die Hotelbuchung finden Sie in Ihrer Lernumgebung ein Reservierungsformular.
Ausgebucht.
Warten Sie nicht zu lange.
Noch ausreichend Plätze frei.
Praxistransfer sichern —
mit Transfer Coaching!
Buchen Sie 2 Stunden individuelles Coaching mit Ihrem Trainer.
€ 390,- zzgl. MwSt.
€ 464,10 inkl. MwSt.
Profitieren Sie von unserem attraktiven Rabatt bei gleichzeitiger Buchung von Seminar + Transfer Coaching. Sie sparen 10 % bei Buchung des Transfer Coachings!
Infos & Anmeldung
Haufe Akademie Inhouse
Firmeninterne Durchführung
0761 898-4455
inhouse@haufe-akademie.de
Anfragen
Anreise mit der Deutschen Bahn
Die Haufe Akademie
  • Absoluter Praxisbezug
  • Top Trainer & Referenten
  • 99.000 Teilnehmer pro Jahr
  • Erfolgsmacher seit 1978

Fragen & Antworten

In unserem Bereich Fragen & Antworten (FAQ)
finden Sie alle Antworten und die häufigsten
Fragen zu Ihrem ausgewählten Thema.

Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns

0761 898-4422


Stephanie Göpfert,
Leiterin Kundenservice und ihr Team sind
Mo - Fr 8:00 - 17:30 Uhr für Sie da.

Ihre Nachricht an uns

Anrede

Ihr Vorname

Ihr Nachname

Ihre Telefonnummer

Ihre E-Mail-Adresse

Wobei können wir Ihnen helfen?

Kontakt

kontakt@haufe-akademie.de
Telefon 0761 898-4422
Fax 0761 898-4423


Haufe Akademie GmbH & Co. KG
Lörracher Str. 9
79115 Freiburg

Unsere Partner

Folgen Sie uns

AGB Impressum Datenschutz Copyright © 2017 Haufe Akademie