Betriebswirtschaft kompakt Praxistraining

BWL-Know-how mit Unternehmenssimulation

Hier lernen Sie nicht nur die betriebswirtschaftliche Unternehmensführung kennen, hier wenden Sie sie auch an. Sie treffen unternehmerische Entscheidungen und erkennen unmittelbar ihre Auswirkungen auf die Performance. Denn ein Unternehmen ist nur dann erfolgreich, wenn auf allen Firmenebenen unternehmerisch gedacht, entschieden und gehandelt wird. Das Praxistraining vermittelt anschaulich die Grundlagen der Betriebswirtschaft, die betriebswirtschaftlichen Zusammenhänge und Abläufe im Unternehmen und wie die verschiedenen Unternehmensbereiche miteinander verknüpft sind. Anhand von praktischen Lerneinheiten in Teamarbeit vertiefen Sie das erlernte Wissen nachhaltig.

Inhalte

Betriebswirtschaft und Unternehmensführung

Wie bildet die Betriebswirtschaft unternehmerisches Handeln ab?

Wie verdienen Unternehmen Geld? Der Prozess der Wertgenerierung.

Die Abbildung des unternehmerischen Erfolgs im Jahresabschluss.

Warum steht die betriebswirtschaftliche Sicht auf Unternehmen oft so im Vordergrund?

Strategische und operative Unternehmensführung

Die operativen Ziele Profitabilität und Liquidität.

Das strategische Ziel der Unternehmenswertsteigerung.

Kunden, Mitarbeiter, Kapitalgeber: Stakeholder Management.

Unternehmerisches Handeln und Reaktion auf Marktdynamik

Die Komplexität des Umfeldes: Wie entwickeln sich die Märkte und wie sollen wir uns darauf einstellen?

Das Management von Kapital, Personal und Güterströmen.

Der Jahresabschluss als Zwischenstandsmeldung.

Kennzahlen zur Performancemessung und ihre Aussagekraft.

Woran erkennt man die Leistungsfähigkeit eines Unternehmens?

Rechnungswesen und Bilanzierung

Die Abbildung der Geldströme im Unternehmen.

Die Entstehung von Bilanz, Gewinn- und Verlustrechnung und Kapitalflussrechnung.

Wie wirken sich unternehmerische Transaktionen im Rechnungswesen aus?

Begriffe und Definitionen: EBIT, ROI, Cashflow und Co.

Controlling

Operatives Controlling mit der Kostenrechnung.

Produktkalkulation und Deckungsbeitragsrechnung.

Working Capital Management und optimaler Ressourceneinsatz.

Strategisches Controlling mit Business Cases und Investitionsmanagement.

Finanzierung und das Management von Geldströmen.

Unternehmensplanung und Budgetierung.

Hinweis zu Ihrer persönlichen Lernumgebung

In Ihrer Online-Lernumgebung finden Sie nach Ihrer Anmeldung nützliche Informationen, Downloads und extra Services zu dieser Qualifizierungsmaßnahme.

Open Badges - Zeigen Sie, was Sie können.

Nach erfolgreichem Abschluss der Veranstaltung erhalten Sie von uns ein digitales Zertifikat in Form eines Open Badge. Diesen können Sie in Ihrer Lernumgebung downloaden und anschließend über soziale Medien einbinden und teilen. Mit Open Badges zeigen Sie online, über welche Kompetenzen Sie verfügen.

Mehr erfahren

Ihr Nutzen

  • Sie erhalten fundiertes BWL-Wissen, verstehen die betriebswirtschaftlichen Zusammenhänge und erkennen die Wechselwirkungen der verschiedenen Einflussgrößen.
  • Sie nutzen die betriebswirtschaftlichen Begriffe und erkennen, wie sie wichtige Kennzahlen beeinflussen können.
  • Sie lernen, welche unternehmerischen Entscheidungen zu treffen sind und wie sich diese auf Bilanz und GuV auswirken.
  • Sie handeln als Unternehmer und erfahren, wie Sie die Produktivität und Profitabilität des Unternehmens beeinflussen können.
  • Sie entwickeln aktiv ihre betriebswirtschaftlichen Fähigkeiten und machen sich mit finanziellen Begriffen und Kennzahlen vertraut.
  • Sie erleben das Unternehmen als Ganzes und bekommen ein tieferes Verständnis für Geschäftsführungsentscheidungen.
  • Sie profitieren von einem praxisorientierten Training mit nachhaltigem Lerneffekt.

Trainer

Methoden

Methodenmix aus Kurzvorträgen, Interaktion und Fallstudien. Zentrales didaktisches Element ist eine Unternehmenssimulation, in der die Teilnehmer selbst unternehmerisch tätig sind.

In Kurzvorträgen werden die theoretischen Grundlagen vermittelt. Um das Gelernte zu vertiefen und die Anwendung in der Praxis zu veranschaulichen, erhalten die Teilnehmer Aufgaben zu Geschäftsvorfällen im Unternehmen, die in Kleingruppen gelöst werden. Der fachliche Input und die Gruppenarbeit wechseln sich ab. Die Teams treffen im Wettbewerb zueinander unternehmerische Entscheidungen, die sich auf das Ergebnis auswirken. Die Ergebnisse der Teams werden anschließend analysiert und diskutiert. Die aus dem Praxistraining gewonnenen Erkenntnisse ergänzen das theoretische Wissen nachhaltig. Die Kombination aus Wissensvermittlung, Interaktion, Teamarbeit, Konkurrenzsituation und Analyse führt zu einer sehr hohen Lernmotivation der Teilnehmer.

Teilnehmerkreis

Fach- und Führungskräfte und Nachwuchsführungskräfte aus allen Unternehmensbereichen, die keine betriebswirtschaftliche Ausbildung haben und großen Wert auf eine praxisorientierte Wissensvermittlung legen. Auch Mitarbeiter von Non-Profit-Organisationen und öffentlichen Unternehmen. 

Weitere Empfehlungen zu „Betriebswirtschaft kompakt Praxistraining“

Seminarbewertung zu „Betriebswirtschaft kompakt Praxistraining“

4,9 von 5
bei 29 Bewertungen
Seminarinhalte:
5
Verständlichkeit der Inhalte:
5
Praxisbezug:
5
Aktualität:
5
Teilnehmer­unterlagen:
4,5
Fachkompetenz:
5
Teilnehmer­orientierung:
5
Methodenvielfalt:
5
Blick in die Veranstaltung

Hier erhalten Sie Eindrücke vom Seminar sowie Informationen rund um das Seminarthema.

BWL Training für Fach-, Führungs- und Nachwuchskräfte

Was nützt umfangreiches theoretisches Wissen, wenn die Praxis nicht einbezogen wird? Und wie lässt sich die Praxis mit theoretischen Grundlagen optimieren? Antworten auf beide Fragen liefert dieses BWL Training der Haufe Akademie. Denn hier werden wichtige KPI und Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre vermittelt. Gleichzeitig wird das Erlernte unmittelbar in praktisches Handeln umgesetzt. Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer profitieren somit auf theoretischer und praktischer Ebene von dem vermittelten Fachwissen.

BWL auch ohne Studium lernen

Dieses BWL Training belegt eindrucksvoll, dass es auch ohne Studium möglich ist, sich betriebswirtschaftliches Know-how anzueignen. Dieses dreitägige BWL-Seminar hat den großen Vorteil, dass Sie es perfekt in Ihren Berufsalltag integrieren können. So wird das erworbene Wissen nicht einfach im Kurzzeitgedächtnis abgespeichert, sondern sofort praktisch angewandt. Dadurch festigt sich das Wissen optimal und Sie und Ihr Unternehmen können davon profitieren. Ein weiteres Plus: Mit diesem Training stehen Ihnen nicht nur erfahrene Seminarleiter zur Seite, Sie haben außerdem Zugriff auf eine Online-Lernumgebung. Ortsunabhängig haben Sie so die Gelegenheit, wichtige Aspekte rund um Controlling und Unternehmensführung noch einmal aufzufrischen.

Profitieren Sie jetzt von topaktuellem Praxiswissen und stellen Sie mit einem BWL Training der Haufe Akademie die Weichen für erfolgreiches unternehmerisches Handeln! Schauen Sie gleich nach, ob es auch in Ihrer Nähe, z.B. in Frankfurt, München oder Hamburg noch freie Plätze und Termine gibt!

Auf Wunsch können Sie dieses Angebot auch als Inhouse-BWL-Training buchen.

  • Maßgeschneidert für Ihren Bedarf
  • Vor Ort für mehrere Mitarbeiter
  • Zeit und Reisekosten sparen

Preis auf Anfrage.

Anfragen
Buchungsnummer
3548
Training
3 Tage
Termine & Orte
04.-06.03.20
Hamburg
30.09.-02.10.20
Frankfurt a. M./Oberursel
04.-06.11.20
Berlin
03.-05.02.21
Köln
1. Tag: 09:30 Uhr - ca. 17:30 Uhr
2.-3. Tag: 09:00 Uhr - ca. 17:00 Uhr
Teilnahmegebühr
€ 1.690,- zzgl. MwSt.
€ 2.011,10 inkl. MwSt.
Die angegebene Teilnahmegebühr beinhaltet
  • ein gemeinsames Mittagessen pro vollem Seminartag,
  • Pausenverpflegung und
  • umfangreiche Arbeitsunterlagen.
Die Übernachtungskosten im Hotel werden vom Teilnehmer direkt mit dem Hotel abgerechnet. Für die Hotelbuchung finden Sie in Ihrer Lernumgebung ein Reservierungsformular.
Noch ausreichend Plätze frei.
Warten Sie nicht zu lange.
Ausgebucht.
Durchführung bereits gesichert
Die Haufe Akademie
  • Absoluter Praxisbezug
  • Top Trainer, Referenten & Coaches
  • 250.000 Teilnehmer pro Jahr
  • Erfolgsmacher seit 1978
Sie haben Fragen?
Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns
Stephanie Göpfert
Leiterin Kundenservice und ihr Team sind Mo - Fr 8:00 - 17:30 Uhr für Sie da.

Fragen & Antworten
In unserem Bereich Fragen & Antworten (FAQ) finden Sie alle Antworten und die häufigsten Fragen zu Ihrem ausgewählten Thema.
Ihre Nachricht an uns
Pflichtfelder