Fördermittel beantragen und akquirieren

Handlungsempfehlungen für die Unternehmenspraxis

Sie wollen einen Förderantrag stellen? Ihr letzter Förderantrag wurde abgelehnt? Das passiert leider sehr häufig. Im Forschungsprogramm Horizon2020 der EU liegt die Förderquote gerade einmal bei rund 11%. In diesem Seminar erfahren Sie, was einen erfolgreichen Förderantrag ausmacht. Viele Geldgeber erwarten, dass beantragte Projekte auf Grundlage des sog. Logistical Framework Approaches konzipiert werden. Profitieren Sie von der Erfahrung der Referentin, die schon viele Anträge im Auftrag der EU begutachtet, gleichzeitig aber auch selbst Projektanträge verfasst hat. So kommen Sie zur erfolgreichen Umsetzung Ihres Förderprogrammes.

Inhalte

Die Logik eines Projektantrags verstehen

Die Denkweise der Geldgeber verstehen.

Die formale Logik von Ausschreibungen erkennen.

Den Logical Framework Approach (logframe) sicher anwenden.

Erläuterung an Beispielen aus den Arbeitsbereichen der Teilnehmer.

Den eigenen Antrag schreiben

Handlungsempfehlungen zur Formulierung von Anträgen.

Worauf legen die Geldgeber wert?

Wie formuliere ich verständlich?

Was sollte unbedingt vermieden werden?

Erste Arbeiten an Ihrem individuellen Antrag oder an fiktiven Beispielen.

Hinweis zu Ihrer persönlichen Lernumgebung

In Ihrer online Lernumgebung finden Sie nach Ihrer Anmeldung nützliche Informationen, Downloads und extra Services zu dieser Qualifizierungsmaßnahme.

Ihr Nutzen

  • Sie steigern Ihre Chance auf einen erfolgreichen Antrag.
  • Sie verstehen, worum es Geldgebern bei der Fördermittelvergabe geht und können Ihr Projektvorhaben darauf ausrichten.
  • Sie lernen typische Fehler und Stolpersteine eines Antrags kennen.
  • Sie lernen, wie Sie Förderanträge überzeugend formulieren.
  • Sie profitieren vom Erfahrungsaustausch mit der Referentin und den anderen Teilnehmern.
  • Im geschützten Rahmen können Sie Fragen oder Probleme diskutieren.

Sie profitieren am meisten von diesem Seminar, wenn Sie bereits ein konkretes Projekt planen.

Methoden

Kurzweiliger Trainer-Input mit vielen Praxisbeispielen, Vertiefung in Einzel- oder Gruppenarbeit.

Teilnehmerkreis

Alle, die Projekte konzipieren und Anträge für Fördermittel und Projektgelder formulieren, vor allem aus Universitäten, Forschungseinrichtungen und Unternehmen.

 

Seminarbewertung zu „Fördermittel beantragen und akquirieren“

4,6 von 5
bei 12 Bewertungen
Seminarinhalte:
4,4
Verständlichkeit der Inhalte:
4,6
Praxisbezug:
4,5
Aktualität:
4,6
Teilnehmer­unterlagen:
4,6
Fachkompetenz:
4,9
Teilnehmer­orientierung:
4,7
Methodenvielfalt:
4,6

Transfer Coaching verfügbar!
Weitere Informationen hier

  • Maßgeschneidert für Ihren Bedarf
  • Vor Ort für mehrere Mitarbeiter
  • Zeit und Reisekosten sparen

Preis auf Anfrage.

Anfragen
Buchungsnummer
3568
Seminar
1 Tag
Termine & Orte
09.12.19
München
16.03.20
Berlin
23.06.20
Köln
23.09.20
Stuttgart
Beginn 09:00 Uhr, Ende ca. 17:00 Uhr
Teilnahmegebühr
€ 590,- zzgl. MwSt.
€ 702,10 inkl. MwSt.
Die angegebene Teilnahmegebühr beinhaltet
  • ein gemeinsames Mittagessen pro vollem Seminartag,
  • Pausenverpflegung und
  • umfangreiche Arbeitsunterlagen.
Die Übernachtungskosten im Hotel werden vom Teilnehmer direkt mit dem Hotel abgerechnet. Für die Hotelbuchung finden Sie in Ihrer Lernumgebung ein Reservierungsformular.
Noch ausreichend Plätze frei.
Warten Sie nicht zu lange.
Ausgebucht.
Durchführung bereits gesichert
Praxistransfer sichern —
mit Transfer Coaching!
Buchen Sie 2 Stunden individuelles Coaching mit Ihrem Trainer.
€ 390,- zzgl. MwSt.
€ 464,10 inkl. MwSt.
Profitieren Sie von unserem attraktiven Rabatt bei gleichzeitiger Buchung von Seminar + Transfer Coaching. Sie sparen 10 % bei Buchung des Transfer Coachings!
Kostenloses Extra zu jeder Buchung:

Ein e-Learning Ihrer Wahl!
Mehr erfahren

Die Haufe Akademie
  • Absoluter Praxisbezug
  • Top Trainer, Referenten & Coaches
  • 180.000 Teilnehmer pro Jahr
  • Erfolgsmacher seit 1978
Sie haben Fragen?
Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns
Stephanie Göpfert
Leiterin Kundenservice und ihr Team sind Mo - Fr 8:00 - 17:30 Uhr für Sie da.

Fragen & Antworten
In unserem Bereich Fragen & Antworten (FAQ) finden Sie alle Antworten und die häufigsten Fragen zu Ihrem ausgewählten Thema.
Ihre Nachricht an uns
Pflichtfelder