Neu

Erfolgreiche internationale Zusammenarbeit

Effektiv und schnell zum internationalen Business-Experten

Der Kontakt mit internationalen Kollegen und Geschäftspartnern gehört für immer mehr Mitarbeiter zum Alltag und eine erfolgreiche internationale Zusammenarbeit erfordert interkulturelle Kompetenzen. Dieses Blended Learning unterstützt Sie optimal bei der Erreichung Ihrer Lernziele durch eine gelungene Mischung aus PreTest, individuellen e-Learnings, Präsenzseminar und anschließender Transfersicherung.

Inhalte

Was ist Kultur?

  • Kulturbegriffe
  • Zwischen Kultur und Stereotypen
  • Eisberg-Modell

Interkulturelle Kompetenz verstehen

  • Wie verhalten Sie sich interkulturell kompetent?
  • Kulturdimensionen
  • Kulturstandards

Selbst- und Fremdwahrnehmung im Vergleich

  • Subjektive Wahrnehmung
  • Selbstwahrnehmung
  • Fremdwahrnehmung
  • Selbst- vs. Fremdwahrnehmung

Missverständnisse aus dem Weg räumen

  • Wie entstehen Missverständnisse?
  • Analyse von zwei Fallbeispielen

Hinweis zu Ihrer persönlichen Lernumgebung

In Ihrer online Lernumgebung finden Sie nach Ihrer Anmeldung nützliche Informationen, Downloads und extra Services zu dieser Qualifizierungsmaßnahme.

Ihr Nutzen

  • Sie erwerben Grundlagenwissen über Kultur und interkulturelle Kompetenz.
  • Sie erkennen bewusst Ihre eigenen Werte und Handlungspräferenzen und erfahren, wie diese international wahrgenommen werden können.
  • Sie wissen, wie interkulturelle Missverständnisse und Fehlwahrnehmungen entstehen und wie Sie ihnen entgegenwirken können.

Durchgeführt von

Teilnehmerkreis

Fach- und Führungskräfte und alle Mitarbeiter, die sich auf eine Auslandsentsendung vorbereiten oder ihre internationalen Geschäftsbeziehungen aufbauen oder verbessern möchten.

Schliessen
Buchungs-Nr.
37.85
Blended Learning
ca. 1,5 Tage plus 4 Wochen Transferphase
Termine
Start: 06.06.18

Modul 1:  Online PreTest

Modul 2:  e-Learnings

Modul 3:  Präsenztraining
20.06.18 | Hamburg
Novum Select Hotel Hamburg Nord
Beginn 09:00 Uhr, Ende ca. 17:00 Uhr

Modul 4:  Virtual Classroom
25.07.18
Beginn 16:00 Uhr, Ende ca. 17:00 Uhr

Buchen
Vorabreservierung
Kein passender Termin?
€ 990,- zzgl. MwSt.
€ 1.178,10 inkl. MwSt.

Die angegebene Teilnahmegebühr beinhaltet

  • ein gemeinsames Mittagessen pro vollem Seminartag,
  • Pausenverpflegung und
  • umfangreiche Arbeitsunterlagen.

Die Übernachtungskosten im Hotel werden vom Teilnehmer direkt mit dem Hotel abgerechnet. Für die Hotelbuchung finden Sie in Ihrer Lernumgebung ein Reservierungsformular.

Ausgebucht.
Warten Sie nicht zu lange.
Noch ausreichend Plätze frei.
Haufe Akademie Inhouse
Firmeninterne Durchführung
0761 898-4455
inhouse@haufe-akademie.de
Anfragen
Anreise mit der Deutschen Bahn
Die Haufe Akademie
  • Absoluter Praxisbezug
  • Top Trainer & Referenten
  • 150.000 Teilnehmer pro Jahr
  • Erfolgsmacher seit 1978

Fragen & Antworten

In unserem Bereich Fragen & Antworten (FAQ)
finden Sie alle Antworten und die häufigsten
Fragen zu Ihrem ausgewählten Thema.

Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns

0761 898-4422


Stephanie Göpfert,
Leiterin Kundenservice und ihr Team sind
Mo - Fr 8:00 - 17:30 Uhr für Sie da.

Ihre Nachricht an uns

Anrede

Ihr Vorname

Ihr Nachname

Ihre Telefonnummer

Ihre E-Mail-Adresse

Wobei können wir Ihnen helfen?

Kontakt

kontakt@haufe-akademie.de
Telefon 0761 898-4422
Fax 0761 898-4423


Haufe Akademie GmbH & Co. KG
Lörracher Str. 9
79115 Freiburg

Unsere Partner

Folgen Sie uns

AGB Impressum Datenschutz Copyright © 2017 Haufe Akademie