Neu

Teams coachen in komplexen Arbeitswelten

So geht Teamcoaching!

In immer komplexer, digitaler und virtueller werdenden Arbeitswelten ist die Auseinandersetzung mit der Beziehung und der Art und Weise des Umgangs miteinander für Teams immer wichtiger. Teamcoaching wird so zu einem Standardinstrument, das nicht nur der Lösung von möglichen Problemen im Team dient, sondern Teams dabei unterstützt, eine vertrauensvolle Grundlage für die gemeinsame Zusammenarbeit zu finden und dauerhaft zu stärken.

Inhalte

  • Teamcoaching in Abgrenzung zu Teamworkshops, Teammoderation und Teambuilding.
  • Rollenklärung als Teamcoach.
  • Typische Ziele von Teamcoachings: Zusammenarbeit verbessern, Konflikte lösen, Kommunikation verbessern, Commitment und Identifikation erhöhen etc.
  • Der Teamcoaching-Prozess und seine verschiedenen Phasen.
  • Methoden zur Rollenklärung und Beziehungen im Team (z. B. Visualisierung sozialer Systeme und Skulpturarbeit).
  • Gestaltung förderlicher Rahmenbedingungen/Regeln für die Teamarbeit.
  • Lösungs- und ressourcenorientiertes Vorgehen.
  • Hilfreiche Interventionen und Tools im Teamcoaching (z. B. GROW; Solution Focussed-Interventionen, Timelines, Tetralemma etc.).
  • Was tun, wenn es brennt?
  • Ausblick auf weitere Ansätze.
  • Wichtige Punkte bei der Auftragsklärung, intern wie extern.

Hinweis zu Ihrer persönlichen Lernumgebung

In Ihrer online Lernumgebung finden Sie nach Ihrer Anmeldung nützliche Informationen, Downloads und extra Services zu dieser Qualifizierungsmaßnahme.

Ihr Nutzen

  • Die Teilnehmer kennen die Grundlagen des Teamcoachings (in Abgrenzung zu Teammoderation, Teammediation und Teambuilding).
  • Die Teilnehmer werden befähigt, Teamcoachings zu konzipieren und durchzuführen.
  • Die Teilnehmer kennen hilfreiche Teamcoachinginterventionen und ihre Anwendungsmöglichkeiten.

Methoden

Experten-Input, Fallarbeiten, Einzel- und Gruppenübungen, Reflexion und Feedback.

Teilnehmerkreis

Coaches, Personalentwickler, Projektleiter und Führungskräfte.

Weitere Empfehlungen zu „Teams coachen in komplexen Arbeitswelten“

Schliessen
Buchungs-Nr.
38.74
Seminar
2 Tage
Teilnehmerzahl begrenzt
Termine & Orte
19.-20.07.18 | Köln
Mercure Hotel Köln Belfortstrasse
Buchen
18.-19.10.18 | Hamburg
Mercure Hotel Hamburg Mitte
Buchen
1. Tag: 09:00 Uhr - ca. 18:00 Uhr
2. Tag: 09:00 Uhr - ca. 16:00 Uhr
Vorabreservierung
Kein passender Termin?
€ 1.340,- zzgl. MwSt.
€ 1.594,60 inkl. MwSt.
Die angegebene Teilnahmegebühr beinhaltet
  • ein gemeinsames Mittagessen pro vollem Seminartag,
  • Pausenverpflegung und
  • umfangreiche Arbeitsunterlagen.
Die Übernachtungskosten im Hotel werden vom Teilnehmer direkt mit dem Hotel abgerechnet. Für die Hotelbuchung finden Sie in Ihrer Lernumgebung ein Reservierungsformular.
Ausgebucht.
Warten Sie nicht zu lange.
Noch ausreichend Plätze frei.
Haufe Akademie Inhouse
Firmeninterne Durchführung
0761 898-4455
inhouse@haufe-akademie.de
Anfragen
Anreise mit der Deutschen Bahn
Die Haufe Akademie
  • Absoluter Praxisbezug
  • Top Trainer & Referenten
  • 150.000 Teilnehmer pro Jahr
  • Erfolgsmacher seit 1978

Fragen & Antworten

In unserem Bereich Fragen & Antworten (FAQ)
finden Sie alle Antworten und die häufigsten
Fragen zu Ihrem ausgewählten Thema.

Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns

0761 898-4422


Stephanie Göpfert,
Leiterin Kundenservice und ihr Team sind
Mo - Fr 8:00 - 17:30 Uhr für Sie da.

Ihre Nachricht an uns

Anrede

Ihr Vorname

Ihr Nachname

Ihre Telefonnummer

Ihre E-Mail-Adresse

Wobei können wir Ihnen helfen?

Kontakt

kontakt@haufe-akademie.de
Telefon 0761 898-4422
Fax 0761 898-4423


Haufe Akademie GmbH & Co. KG
Lörracher Str. 9
79115 Freiburg

Unsere Partner

Folgen Sie uns

AGB Impressum Datenschutz Copyright © 2017 Haufe Akademie