Neu

Führungsinstrument Feedback

Feedback wirkungsvoll geben und konstruktiv annehmen

Als Führungskraft gehört es zu Ihren wesentlichen Aufgaben, Mitarbeitern und Kollegen Rückmeldungen zu Ergebnissen, Leistungen und Verhalten zu geben. Mit dem Einsatz von regelmäßigen und klar fokussierten (Performance-)Reviews sichern Sie den kontinuierlichen Dialog. Wertvolle Rückmeldungen in Richtung des Vorgesetzten und der Schnittstellenpartner unterstützen die Zusammenarbeit und stärken die Motivation. Die Kompetenz, Feedback klar und angemessen zu geben und anzunehmen, ist wichtig, um Ergebnisse zu überprüfen und positiv zu beeinflussen.

Inhalte

Feedback als Motor für Veränderung

Die Bedeutung von Feedback erkennen.

Die goldenen Regeln des Feedback-Gebens und -Annehmens.

Erkenntnisse der aktuellen Motivations- und Hirnforschung als Fundament für wirkungsvolle Rückmeldungen.

Verantwortung für die Feedbackkultur im Team übernehmen.

Wirkungsvoll Feedback Mitarbeitern und Kollegen geben

Performance Review als kontinuierliches Führungsinstrument nutzen.

Das Leistungs-/Verhaltensmodell als Fundament für Ihre Rückmeldungen.

Unzureichende Ergebnisse klar und konstruktiv ansprechen.

Statt „Nicht geschimpft ist gelobt genug“ - Anerkennung für gute Leistungen ausdrücken.

Mitarbeiterperspektiven verstehen und die eigenen Erwartungen nachvollziehbar formulieren.

Den Mitarbeitern die Verantwortung für ihre Arbeitsergebnisse und die Auswirkungen aufzeigen.

Souverän Feedback von Mitarbeitern und Kollegen annehmen

Als Führungskraft Feedback aktiv einfordern.

Zusammenarbeit kontinuierlich sichern.

Kritische Rückmeldungen konstruktiv aufnehmen.

Feedback von und nach „Oben“

Rückmeldungen zur Zusammenarbeit mit dem Vorgesetzten.

Konstruktiv, klar und angemessen kommunizieren.

Feedback annehmen.

Mit Kommunikations- und Fragetechniken das Gespräch führen

Instrumente aus dem lösungsfokussierten Coaching gezielt für kurze, klare und wertvolle Dialoge einsetzen.

Die „richtigen“ Fragen stellen.

Den eigenen Kommunikationsstil im Blick.

Bedeutung von Stimme, Sprache und nonverbalen Signalen.

Bearbeitung konkreter Praxisfälle aus dem eigenen Führungsalltag anhand kollegialer Fallberatung.

Hinweis zu Ihrer persönlichen Lernumgebung

In Ihrer online Lernumgebung finden Sie nach Ihrer Anmeldung nützliche Informationen, Downloads und extra Services zu dieser Qualifizierungsmaßnahme.

Ihr Nutzen

Dieses Training setzt genau dort an, wo es konkret wird:

  • Sie erfahren, wie Sie wirkungsvolle Rückmeldungen in den gemeinsamen Arbeitsalltag integrieren.
  • Sie finden die angemessene Dosierung für Anerkennung und Kritik im Alltag.
  • Sie bekommen hilfreiche Handouts, Checklisten und Leitfäden für mehr Sicherheit.
  • Sie fordern Feedback aktiv ein und nehmen auch kritisches Feedback souverän an.
  • Sie trainieren, diese Feedbackgespräche so kompakt zu führen, dass sie im Alltag integrierbar sind und das richtige Maß an Unterstützung und Kontrolle sicherstellen.
  • Sie fördern in Ihrem Bereich eine von Vertrauen geprägte Feedbackkultur.

Trainerin

Methoden

Kurzweilig und konkret: In diesem Praxisworkshop geht es darum, kompakte und sehr wirkungsvolle Rückmeldungen zu trainieren. Sie üben an konkreten Fällen Feedback zu geben und anzunehmen, Erwartungen deutlich zu formulieren und Arbeitsergebnisse in Bezug auf Leistung und Verhalten zu bewerten. Arbeit im Plenum und in wechselnden Kleingruppen im heterogenen Teilnehmerkreis und mit unterschiedlichen Charakteren sichert Ihnen höchstmögliche Realitätsnähe.

Teilnehmerkreis

Führungskräfte aller Ebenen.

Weitere Empfehlungen zu „Führungsinstrument Feedback“

Schliessen
Buchungs-Nr.
38.90
Training
2 Tage
Teilnehmerzahl begrenzt
Termine & Orte
07.-08.05.18 | Berlin
Maritim Hotel
Buchen
03.-04.09.18 | München
Mercure Hotel Neuperlach
Buchen
14.-15.11.18 | Hamburg
Mercure Hotel Hamburg City
Buchen
28.-29.03.19 | Köln
Best Western Premier Hotel Park Consul
Buchen
1.-2. Tag: 09:00 Uhr - ca. 17:00 Uhr
Vorabreservierung
Kein passender Termin?
€ 1.490,- zzgl. MwSt.
€ 1.773,10 inkl. MwSt.
Die angegebene Teilnahmegebühr beinhaltet
  • ein gemeinsames Mittagessen pro vollem Seminartag,
  • Pausenverpflegung und
  • umfangreiche Arbeitsunterlagen.
Die Übernachtungskosten im Hotel werden vom Teilnehmer direkt mit dem Hotel abgerechnet. Für die Hotelbuchung finden Sie in Ihrer Lernumgebung ein Reservierungsformular.
Ausgebucht.
Warten Sie nicht zu lange.
Noch ausreichend Plätze frei.
Haufe Akademie Inhouse
Firmeninterne Durchführung
0761 898-4455
inhouse@haufe-akademie.de
Anfragen
Anreise mit der Deutschen Bahn
Die Haufe Akademie
  • Absoluter Praxisbezug
  • Top Trainer & Referenten
  • 150.000 Teilnehmer pro Jahr
  • Erfolgsmacher seit 1978

Fragen & Antworten

In unserem Bereich Fragen & Antworten (FAQ)
finden Sie alle Antworten und die häufigsten
Fragen zu Ihrem ausgewählten Thema.

Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns

0761 898-4422


Stephanie Göpfert,
Leiterin Kundenservice und ihr Team sind
Mo - Fr 8:00 - 17:30 Uhr für Sie da.

Ihre Nachricht an uns

Anrede

Ihr Vorname

Ihr Nachname

Ihre Telefonnummer

Ihre E-Mail-Adresse

Wobei können wir Ihnen helfen?

Kontakt

kontakt@haufe-akademie.de
Telefon 0761 898-4422
Fax 0761 898-4423


Haufe Akademie GmbH & Co. KG
Lörracher Str. 9
79115 Freiburg

Unsere Partner

Folgen Sie uns

AGB Impressum Datenschutz Copyright © 2017 Haufe Akademie