Neu

Konflikte in der Führung meistern: Praxisworkshop mit einem Profi-Schauspieler

Sie stoßen bei Ihrem Mitarbeiter oder Kollegen immer wieder auf Widerstand? Das Gesagte kommt nicht an? Als Führungskraft sind Sie besonders gefordert, mit Konflikten aktiv umzugehen – sei es als Moderator von Konflikten im Team oder als Beteiligter. Konflikte sind im menschlichen Miteinander nicht zu verhindern. Arbeiten Sie in diesem Training mit einem Seminarschauspieler an Ihrer Wirkung auf andere in Konflikten. Sie trainieren ein einzigartiges Tool und zugleich eine nachhaltige Methode für den lösungsorientierten Umgang mit Konflikten.

Inhalte

Entstehung von Konflikten

Einordnung von Konflikten als alltäglicher Bestandteil von Kommunikation.

Ursachen, Symptome und Dynamiken von Konflikten.

Persönliche Einstellung zu Konflikten – Konflikte als Chance?!

Führung heißt Konflikte managen

Spannungen im Team reduzieren, Konflikte lösen.

Konflikteskalationen vermeiden.

Handlungs- und Leistungsfähigkeit im Team erhalten.

Kommunikationstechniken und Konfliktlösungen

Konflikte erkennen und verstehen mit einer einfachen Definition.

Konfliktkategorien kennen lernen und deren Bewältigungsmuster reflektieren.

Emotionsmanagement als entscheidende Komponente gegenüber der Problembewältigung.

Bekannte Kommunikationsmodelle in die Konfliktbewältigung einordnen.

Positive Gestaltungskraft von Konflikten erkennen und nutzen.

Einsatz eines professionellen Seminarschauspielers am 2. Seminartag

Der Seminarschauspieler spiegelt Ihnen Ihre Kommunikations- und Verhaltensweisen wider, woraus Sie lösungsfokussierte und wertschätzende neue Handlungsalternativen entwickeln können: In einer intensiven 1-zu-1-Situation spielt er Ihren Gesprächspartner, der für Sie eine regelmäßige Herausforderung darstellt. Im anschließenden Rollentausch spiegelt Sie der Schauspieler in Stimme, Körperhaltung und Ausdrucksweise wider. So erfahren Sie, wie Ihr Verhalten auf andere wirkt und welche Reaktionen Sie damit auslösen.

Erfahren Sie, welche Strategien Sie im Konflikt anwenden sollten und probieren Sie diese mit dem Seminarschauspieler im Training aus.

Anwendung der Erkenntnisse und Handlungsstrategien auf Beispielsituationen bzw. eigene, aktuelle Berufssituationen.

Hinweis zu Ihrer persönlichen Lernumgebung

In Ihrer online Lernumgebung finden Sie nach Ihrer Anmeldung nützliche Informationen, Downloads und extra Services zu dieser Qualifizierungsmaßnahme.

Ihr Nutzen

  • Souveränität – Sie erfahren die Gelassenheit, Konflikte zu handhaben.
  • Zielerreichung – Sie lernen konfliktträchtige Situationen auf Effizienz hin zu steuern.
  • Stressabbau – Sie legen den Grundstock für einen emotionalen entspannten Umgang mit Konflikten.
  • Durch das Spiegeln bekommen Sie unmittelbar Ihr Kommunikationsverhalten aufgezeigt. Die Erkenntnisse daraus können Sie direkt nach dem Training in der Praxis anwenden.
  • Sie erfahren, welche Strategien Sie effektiv in der Kommunikation anwenden sollten und probieren diese im Training aus.
  • Sie erhalten konstruktives Feedback auf Ihre Kommunikations- und Verhaltensweise.

Methoden

Storytelling, Transferübungen, Einsatz eines Seminarschauspielers, Kleingruppenarbeit mit kollegialem Feedback und Vertrag mit sich selber als Umsetzungsanreiz.

Teilnehmerkreis

Führungskräfte aller Ebenen sowie Projektleiter, die konstruktiv mit Konflikten umgehen wollen.

Weitere Empfehlungen zu „Konflikte in der Führung meistern: Praxisworkshop mit einem Profi-Schauspieler“

Kostenloses Extra zu jeder Buchung: Ein e-Learning Ihrer Wahl zu einem von 4 Top-Themen!
Mehr erfahren

Buchungsnummer
43.58
Training
2 Tage
Teilnehmerzahl begrenzt
Termine & Orte
21.-22.11.18
Berlin
21.-22.03.19
München
24.-25.10.19
Frankfurt a. M.
1. Tag: 09:00 Uhr - ca. 17:30 Uhr
2. Tag: 08:30 Uhr - ca. 16:30 Uhr
Teilnahmegebühr
€ 1.990,- zzgl. MwSt.
€ 2.368,10 inkl. MwSt.
Die angegebene Teilnahmegebühr beinhaltet
  • ein gemeinsames Mittagessen pro vollem Seminartag,
  • Pausenverpflegung und
  • umfangreiche Arbeitsunterlagen.
Die Übernachtungskosten im Hotel werden vom Teilnehmer direkt mit dem Hotel abgerechnet. Für die Hotelbuchung finden Sie in Ihrer Lernumgebung ein Reservierungsformular.
Noch ausreichend Plätze frei.
Warten Sie nicht zu lange.
Ausgebucht.
Durchführung bereits gesichert
Haufe Akademie Inhouse
Firmeninterne Durchführung

Debatte, Spiel oder Kampf?

Kurz vorweg – Konflikte haben eine große Gestaltungskraft für Entwicklungen, die im Alltag fast immer untergeht. Alles Fortschreiten einer Gesellschaft und auch der Fortschritt im technischen Bereich beruhen fast immer auf einem Konflikt. Hätte es Thomas Alva Edison nicht geärgert, bei Lampenschein und Funzeln zu arbeiten, hätte er nie die Glühbirne erfunden.

Lesen Sie den kompletten Beitrag von Christoph Maria Michalski!

Die Haufe Akademie
  • Absoluter Praxisbezug
  • Top Trainer & Referenten
  • 150.000 Teilnehmer pro Jahr
  • Erfolgsmacher seit 1978

Fragen & Antworten

In unserem Bereich Fragen & Antworten (FAQ) finden Sie alle Antworten und die häufigsten Fragen zu Ihrem ausgewählten Thema.

Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns

0761 898-4422


Stephanie Göpfert,
Leiterin Kundenservice und ihr Team sind
Mo - Fr 8:00 - 17:30 Uhr für Sie da.

Ihre Nachricht an uns

Kontakt

kontakt@haufe-akademie.de
Telefon 0761 898-4422
Fax 0761 898-4423


Haufe Akademie GmbH & Co. KG
Munzinger Str. 9
79111 Freiburg

Unsere Partner

Folgen Sie uns

AGB Impressum Datenschutz
Copyright © 2018 Haufe Akademie