Crashkurs bAV

Betriebliche Altersversorgung für Einsteiger

Dieser Crash-Kurs dient als Vorbereitung für EntgeltabrechnerInnen, die im Bereich der betrieblichen Altersvorsorge neu einsteigen. Sie erfahren, wie die bAV die Höhe der Lohnsteuer und der Sozialversicherungsbeiträge beeinflusst, wo dies auf der Gehaltsabrechnung dargestellt ist und wie Sie diese Zusammenhänge den Mitarbeitern verständlich machen können. Der Fokus des Seminars liegt auf den wichtigsten Durchführungswegen (Direktversicherung, Pensionskasse, Pensionsfonds) und ihre praktische Handhabung im Lohnsteuer- und SV-Recht.

Inhalte

inkl. Gesetz zur Einführung eines Freibetrages in der GKV für Versorgungsbezüge

Kurzübersicht Durchführungswege der bAV

Interne Durchführungswege.

Direktzusage.

Unterstützungskasse.

Externe Durchführungswege

Direktversicherung (DV).

Pensionskasse (PK).

Pensionsfonds (PF).

Handhabung der wichtigsten Durchführungswege im Lohnsteuerrecht

Die „Steuerparagrafen“ von DV, PK, PF.

Die Freigrenze 8% und Bedeutung des § 3 Nr. 63 EStG.

Korrekte Rangfolgen in § 3 Nr. 63 EStG, arbeitgeber- und arbeitnehmerfinanzierte Zusagen.

Der pauschalversteuerte Freibetrag nach § 40b EStG und die korrekte Verwendung desselben.

Handhabung der wichtigsten Durchführungswege im Sozialversicherungsrecht

Korrekte sozialversicherungsrechtliche Behandlung von nach § 40b EStG pauschal versteuerten Verträgen.

4% der Beitragsbemessungsgrenze der Rentenversicherung als Freigrenze: Was passiert bei Überschreiten dieser Freigrenze?

Praktische Umsetzung anhand von zahlreichen Übungen aus der Praxis

Übungen zu Gehaltsverzicht nach § 3 Nr. 63 EStG/§ 40b EStG.

Übungen zu Entgeltumwandlungen (mit Einmalzahlungen) nach § 3 Nr. 63 EStG/§ 40b EStG.

Arbeitgeber-Pflichtzuschuss bei Arbeitnehmer-Entgeltumwandlung.

Freiwillige Mischfinanzierungen (Arbeitgeber/Arbeitnehmer).

Gemeinsam Schritt für Schritt durch die Gehaltsabrechnung

Hinweis zu Ihrer persönlichen Lernumgebung

In Ihrer online Lernumgebung finden Sie nach Ihrer Anmeldung nützliche Informationen, Downloads und extra Services zu dieser Qualifizierungsmaßnahme.

Open Badges - Zeigen Sie, was Sie können.

Nach erfolgreichem Abschluss der Veranstaltung erhalten Sie von uns ein digitales Zertifikat in Form eines Open Badge. Diesen können Sie in Ihrer Lernumgebung downloaden und anschließend über soziale Medien einbinden und teilen. Mit Open Badges zeigen Sie online, über welche Kompetenzen Sie verfügen.

Mehr erfahren

Ihr Nutzen

  • Als Neueinsteiger in der betrieblichen Altersvorsorge werden Sie in kurzer Zeit für die Abrechnung der wichtigsten Durchführungswege fit gemacht.
  • Sie verstehen die steuer- und sozialversicherungsrechtlichen Auswirkungen dieser Durchführungswege und können diese in der Gehaltsabrechnung nachvollziehen.
  • Anhand von zahlreichen Übungen können Sie das erworbene Wissen schnell in Ihren Arbeitsalltag umsetzen.

 

Methoden

Trainer-Input, Fallbeispiele, Übungen, Diskussion, Erfahrungsaustausch, Arbeitshilfen.

Teilnehmerkreis

Einsteiger in die Welt der betrieblichen Altersvorsorge ohne Vorkenntnisse und Erfahrungen. Mitarbeiter der Entgeltabrechnung, die künftig die betriebliche Altersvorsorge abrechnen und sich einen schnellen Überblick über das Thema verschaffen wollen.

Seminarbewertung zu „Crashkurs bAV“

4,8 von 5
bei 33 Bewertungen
Seminarinhalte:
4,8
Verständlichkeit der Inhalte:
4,8
Praxisbezug:
4,8
Aktualität:
4,9
Teilnehmer­unterlagen:
4,6
Fachkompetenz:
5
Teilnehmer­orientierung:
4,9
Methodenvielfalt:
4,8
  • Maßgeschneidert für Ihren Bedarf
  • Vor Ort für mehrere Mitarbeiter
  • Zeit und Reisekosten sparen

Preis auf Anfrage.

Anfragen
Buchungsnummer
4399
Seminar
1 Tag
Termine & Orte
03.03.20 
Stuttgart
04.11.20
Frankfurt a. M./Offenbach
Beginn 09:00 Uhr, Ende ca. 17:00 Uhr
Teilnahmegebühr
€ 690,- zzgl. MwSt.
€ 821,10 inkl. MwSt.
Die angegebene Teilnahmegebühr beinhaltet
  • ein gemeinsames Mittagessen pro vollem Seminartag,
  • Pausenverpflegung und
  • umfangreiche Arbeitsunterlagen.
Die Übernachtungskosten im Hotel werden vom Teilnehmer direkt mit dem Hotel abgerechnet. Für die Hotelbuchung finden Sie in Ihrer Lernumgebung ein Reservierungsformular.
Noch ausreichend Plätze frei.
Warten Sie nicht zu lange.
Ausgebucht.
Durchführung bereits gesichert
Die Haufe Akademie
  • Absoluter Praxisbezug
  • Top Trainer, Referenten & Coaches
  • 250.000 Teilnehmer pro Jahr
  • Erfolgsmacher seit 1978
Sie haben Fragen?
Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns
Stephanie Göpfert
Leiterin Kundenservice und ihr Team sind Mo - Fr 8:00 - 17:30 Uhr für Sie da.

Fragen & Antworten
In unserem Bereich Fragen & Antworten (FAQ) finden Sie alle Antworten und die häufigsten Fragen zu Ihrem ausgewählten Thema.
Ihre Nachricht an uns
Pflichtfelder