Neu

Betriebsstättenbesteuerung kompakt

Praxiswissen und Handlungsempfehlungen

Bei der Besteuerung von Betriebsstätten lauert eine Vielzahl von Fallstricken. Allerdings öffnen sich auch Möglichkeiten zur rechtlichen Gestaltung und Optimierung. Erfahren Sie in dieser Veranstaltung anhand von zahlreichen Fällen Expertenwissen über das grundlegende Betriebsstättenkonzept und die Besteuerung von Betriebsstätten im nationalen und internationalen Bereich hinaus umfassendes Vertiefungswissen zu ausgewählten Sonderfragen. Zudem erhalten Sie einen umfassenden Überblick über die aktuellen Entwicklungen in der Gesetzgebung.

Inhalte

Grundlagen des Betriebsstättenkonzepts

Erläuterung des Betriebsstättenkonzepts.

Aktuelles und Veränderungen der Konzepte über die Jahre hinweg.

Klassifizierung von Betriebsstätten

Arten von Betriebsstätten.

U. a. Vertreter, Geschäftsführung, reguläre Betriebsstätte, Bau- und Montagekonzepte.

Begründen einer Betriebsstätte

Was ist zu tun, wenn eine Betriebsstätte begründet wurde oder geplant wird, eine solche zu begründen.

Anmeldung.

Gewinnabgrenzung.

Die Betriebsstätte im Geschäftsalltag

Behandlung der Betriebsstätte: organisatorisch, gesetzlich.

Steuerrechtliche Sachverhalte im Kontext von Betriebsstätten.

Besteuerung von Betriebsstätten.

Hinweis zu Ihrer persönlichen Lernumgebung

In Ihrer online Lernumgebung finden Sie nach Ihrer Anmeldung nützliche Informationen, Downloads und extra Services zu dieser Qualifizierungsmaßnahme.

Ihr Nutzen

In dieser Veranstaltung erfahren Sie,

  • was grundsätzlich eine Betriebsstätte ist und welche Kriterien vorherrschen,
  • welche Vor- und Nachteile mit dem Betriebsstättenkonzept verbunden sind,
  • wie Sie Fallstricke in der rechtlichen Behandlung von Betriebsstätten vermeiden und
  • was bei der Besteuerung von Betriebsstätten zu beachten ist.

Durchgeführt von

Methoden

Vortrag, praxisbezogene Beispiele und Musterfälle, Gestaltungsbeispiele und Diskussion von Einzelfällen. Der Referent steht für Ihre individuellen Fragen und Probleme bereit.

Teilnehmerkreis

Fach- und Führungskräfte aus dem Finanz- und Rechnungswesen, Controlling, Steuerabteilungen sowie aus der kaufmännischen Leitung.

Kostenloses Extra zu jeder Buchung: Ein e-Learning Ihrer Wahl zu einem von 4 Top-Themen!
Mehr erfahren

Buchungsnummer
47.43
Seminar
1 Tag
Teilnehmerzahl begrenzt
Termine & Orte
04.03.19
Frankfurt a. M.
Beginn 09:00 Uhr, Ende ca. 17:00 Uhr
Teilnahmegebühr
€ 790,- zzgl. MwSt.
€ 940,10 inkl. MwSt.

Die angegebene Teilnahmegebühr beinhaltet

  • ein gemeinsames Mittagessen pro vollem Seminartag,
  • Pausenverpflegung und
  • umfangreiche Arbeitsunterlagen.

Die Übernachtungskosten im Hotel werden vom Teilnehmer direkt mit dem Hotel abgerechnet. Für die Hotelbuchung finden Sie in Ihrer Lernumgebung ein Reservierungsformular.

Noch ausreichend Plätze frei.
Warten Sie nicht zu lange.
Ausgebucht.
Haufe Akademie Inhouse
Firmeninterne Durchführung
Die Haufe Akademie
  • Absoluter Praxisbezug
  • Top Trainer & Referenten
  • 150.000 Teilnehmer pro Jahr
  • Erfolgsmacher seit 1978

Fragen & Antworten

In unserem Bereich Fragen & Antworten (FAQ) finden Sie alle Antworten und die häufigsten Fragen zu Ihrem ausgewählten Thema.

Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns

0761 898-4422


Stephanie Göpfert,
Leiterin Kundenservice und ihr Team sind
Mo - Fr 8:00 - 17:30 Uhr für Sie da.

Ihre Nachricht an uns

Kontakt

kontakt@haufe-akademie.de
Telefon 0761 898-4422
Fax 0761 898-4423


Haufe Akademie GmbH & Co. KG
Munzinger Str. 9
79111 Freiburg

Unsere Partner

Folgen Sie uns

AGB Impressum Datenschutz
Copyright © 2018 Haufe Akademie