Agility meets hierarchy: Agile Wege für hierarchische Strukturen

Agiles Projektmanagement, agile Führung & Co. – Agilität ist in aller Munde. Prinzipien der agilen Führung sorgen auch in hierarchischen Strukturen für bessere Qualität, schnellere Prozesse und höhere Performance. Erfahren Sie, wie Sie auch in hierarchischen Strukturen einen partizipativen Führungsstil umsetzen und Ihren Mitarbeitern Gestaltungsfreiräume geben. Nutzen Sie ein agiles Mindset, Führungsleitlinien und Arbeitsweisen für Ihre tägliche Arbeit mit Ihren Mitarbeitern – und schaffen Sie so einen motivierenden und performanten Handlungsrahmen.

Modul 1: Lernimpulse
ca. 30 Minuten
Digitale Lernimpulse zur Vorbereitung
Modul 2: Präsenztraining
2 Tage
Agility meets hierarchy: Agile Wege für hierarchische Strukturenmehr
Agility meets hierarchy: Agile Wege für hierarchische Strukturen

Themen des Präsenztrainings:

  • Kundenfokus stärken
  • Agile Prinzipien und Arbeitsweisen übernehmen
  • Mitarbeiter und Team zur Selbstverantwortung führen
  • Führung neu gestalten
  • Chancen und Grenzen in hierarchischen Unternehmen
Modul 3: E-Learning
1 Stunde
Selbstlernphase mit digitalen Lernimpulsenmehr
Selbstlernphase mit digitalen Lernimpulsen
  • Digitale Lernimpulse (bis 6 Wochen nach dem Training) zu agilen Führungstechniken und deren Umsetzung in der Praxis.
  • Zu jedem dieser digitalen Lernimpulse werden Ihnen Reflexionsfragen gestellt, um das Gelernte optimal in den Arbeitsalltag transferieren zu können.
  • Über eine Lerncommunity können Sie sich mit dem Trainer und den anderen Teilnehmern austauschen. Diese Praxisreflexion und gegenseitige Unterstützung hilft Ihnen bei Ihrer Umsetzung.
Modul 4: Webinar
60 Minuten
Transfer in die Praxismehr
Transfer in die Praxis
  • Nutzen Sie das Webinar für Fragen, die Ihnen zu den digitalen Lernimpulsen und der Vereinbarkeit von agilen Führungstechniken in einem hierarchisch geprägten Umfeld unklar sind.
  • Darüber hinaus erhalten Sie für Ihre nächsten Schritte Tipps und Fallbeispiele von Ihrem Trainer.

Inhalte

Blended Learning: So bleibt Gelerntes länger präsent!

Die Themen des Präsenztrainings im Detail:

Kundenfokus stärken

Gemeinsame Auftragsklärung mit flexiblen Anteilen.

Wechselnde Kundenwünsche beachten.

Kurze Abstimmungsschleifen mit den Kunden umsetzen.

Kundenzufriedenheit steigern.

Agile Prinzipien und Arbeitsweisen übernehmen

Agilität verstehen: Ziele, Werte, Prinzipien, Rollen, Arbeitsweisen.

Agilität light - was lässt sich in hierarchischen Organisationen an Agilität umsetzen?

Effizienter zusammenarbeiten und schrittweise Umsetzung agiler Arbeitsweisen mit den Mitarbeitern.

Chancen und Stolpersteine erkennen.

Mitarbeiter und Team zur Selbstverantwortung führen

Mitarbeiter für agile Arbeitsweisen und Haltungen gewinnen und entwickeln.

Zielorientierung, Selbstverantwortung, Delegation, Transparenz, Lernschleifen und Feedback im Team schrittweise umsetzen.

Agile Teamarbeit und hierarchische Schnittstellen – wie kann dies gestaltet werden?

Praxisfälle mit Hilfe der kollegialen Beratung klären.

Führung neu gestalten

Agile Führung und neue Rollen in einer hierarchischen Umgebung – wie geht das?

Schrittweise Aufgaben, Kompetenzen und Verantwortung delegieren.

Partizipative Führungshaltungen nutzen.

Chancen und Grenzen in hierarchischen Unternehmen

Unternehmenskultur – Antreiber oder Bremser agiler Zusammenarbeit.

Agiler Pionier – aussichtsloses Projekt oder Start für ein neues Unternehmen?

Unterstützende Stakeholder erkennen und nutzen, Kritiker mitnehmen und überzeugen.

Schrittweise Agilität im Praxisfeld der jeweiligen Teilnehmer erfolgreich einführen.

Ihr Nutzen

Sie lernen worauf es ankommt, um als Führungskraft mit agilem Mindset und neuen Methoden zu führen.

Wir arbeiten in diesem Lernprogramm mit verschiedenen Bausteinen und in iterativen Intervallen.

Nutzen Sie fachliche und kompetente Begleitung über einen längeren Zeitraum für Ihren Lerntransfer und Umsetzung in den Führungsalltag. Sie gestalten die Lernschleifen interaktiv und im Dialog mit Gruppe und Trainer.

Die digitalen Lernimpulse bereiten Sie perfekt auf Ihr Präsenztraining vor und festigen im Nachgang des Trainings das erlernte Know-how.

Nutzen Sie die Lerncommunity für den aktiven Austausch mit Trainer und Teilnehmern.

Durchgeführt von

Methoden

Vor dem Präsenztraining erhalten Sie kurze digitale Inputs zur inhaltlichen Vorbereitung auf das Präsenztraining. Das Training lebt von der Einsatzbereitschaft der Teilnehmer. Trainer-Input, praktische Übungen, Fallstudien, Rollenspiele und Erfahrungsaustausch der Teilnehmer untereinander helfen Ihnen, das Erlernte direkt anzuwenden. Im Anschluss an das Präsenztraining erhalten Sie digitale Lernimpulse zur weiteren Vertiefung Ihres Wissens. Das Webinar bietet Ihnen die Möglichkeit gezielt Fragen zu stellen und den Transfer in den Führungsalltag zu optimieren

Teilnehmerkreis

Führungskräfte, die in hierarchischen Organisationsstrukturen beschäftigt sind und die Vorteile agiler Arbeitsweisen und Führungstechniken in ihrem Verantwortungsbereich praktizieren wollen. 

Blick in die Veranstaltung

Hier erhalten Sie Eindrücke vom Seminar sowie Informationen rund um das Seminarthema.

Optimal vorbereitet mit dem Systemcheck!

  • Maßgeschneidert für Ihren Bedarf
  • Vor Ort für mehrere Mitarbeiter
  • Zeit und Reisekosten sparen

Preis auf Anfrage.

Anfragen
Buchungsnummer
4780
Blended LearningTraining, Blended Learning
2 Tage + Selbstlernphase ca. 6 Wochen + Webinar
Teilnehmerzahl begrenzt
Termine
Start: 23.05.19

Modul 1:  E-Learning (vor dem Training)

Modul 2:  Präsenztraining
23.-24.05.19 | Stuttgart
Holiday Inn
1.-2. Tag: 09:00 Uhr - ca. 17:00 Uhr

Modul 3:  E-Learning (bis 6 Wochen nach dem Training)

Modul 4:  Webinar
18.06.19
Beginn 17:30 Uhr, Ende ca. 18:30 Uhr

Start: 30.10.19

Modul 1:  E-Learning (vor dem Training)

Modul 2:  Präsenztraining
30.-31.10.19 | Köln
Mercure Hotel Köln West
1.-2. Tag: 09:00 Uhr - ca. 17:00 Uhr

Modul 3:  E-Learning (bis 6 Wochen nach dem Training)

Modul 4:  Webinar
26.11.19
Beginn 17:30 Uhr, Ende ca. 18:30 Uhr

Start: 23.01.20

Modul 1:  E-Learning (vor dem Training)

Modul 2:  Präsenztraining
23.-24.01.20 | Berlin
Mercure Hotel Moa
1.-2. Tag: 09:00 Uhr - ca. 17:00 Uhr

Modul 3:  E-Learning (bis 6 Wochen nach dem Training)

Modul 4:  Webinar
27.02.20
Beginn 17:30 Uhr, Ende ca. 18:30 Uhr

Start: 03.03.20

Modul 1:  E-Learning (vor dem Training)

Modul 2:  Präsenztraining
03.-04.03.20 | Frankfurt a. M./Bad Nauheim
DOLCE Hotels & Resorts Bad Nauheim
1.-2. Tag: 09:00 Uhr - ca. 17:00 Uhr

Modul 3:  E-Learning (bis 6 Wochen nach dem Training)

Modul 4:  Webinar
23.04.20
Beginn 17:30 Uhr, Ende ca. 18:30 Uhr

Teilnahmegebühr
€ 1.590,- zzgl. MwSt.
€ 1.892,10 inkl. MwSt.

Die angegebene Teilnahmegebühr beinhaltet

  • ein gemeinsames Mittagessen pro vollem Seminartag,
  • Pausenverpflegung und
  • umfangreiche Arbeitsunterlagen.

Die Übernachtungskosten im Hotel werden vom Teilnehmer direkt mit dem Hotel abgerechnet. Für die Hotelbuchung finden Sie in Ihrer Lernumgebung ein Reservierungsformular.

Noch ausreichend Plätze frei.
Warten Sie nicht zu lange.
Ausgebucht.
Durchführung bereits gesichert
Die Haufe Akademie
  • Absoluter Praxisbezug
  • Top Trainer, Referenten & Coaches
  • 180.000 Teilnehmer pro Jahr
  • Erfolgsmacher seit 1978

Fragen & Antworten

In unserem Bereich Fragen & Antworten (FAQ) finden Sie alle Antworten und die häufigsten Fragen zu Ihrem ausgewählten Thema.

Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns

0761 898-4422


Stephanie Göpfert,
Leiterin Kundenservice und ihr Team sind
Mo - Fr 8:00 - 17:30 Uhr für Sie da.

Ihre Nachricht an uns

Kontakt

kontakt@haufe-akademie.de
Telefon 0761 898-4422
Fax 0761 898-4423


Haufe Akademie GmbH & Co. KG
Munzinger Str. 9
79111 Freiburg

Unsere Partner

Folgen Sie uns

AGB Impressum Datenschutz
Copyright © 2018 Haufe Akademie