Effiziente Außendienststeuerung

Außendienst-Teams steuern, führen und motivieren

Das Außendienstteam ist ein zentraler Erfolgsfaktor des Unternehmens. Es holt den Umsatz herein, akquiriert neue und bindet bestehende Kunden. Es muss sich stetig der Nachfrageentwicklung und den Kundenwünschen anpassen, dabei aber auch aktiv, innovativ und möglichst effizient sein. In diesem Seminar lernen Sie, wie das Außendienstteam leistungs- und effizienzorientiert geführt wird. Sie entwickeln individuelle Kennzahlen und erarbeiten Lösungen, um Potenziale der Mitarbeiter zu finden und zu fördern.

Inhalte

Der Außendienst im Spannungsfeld von Vertrieb – Controlling – Kunde

Effizienz und Effektivität im Außendienst.

Veränderte Erwartungen an den Außendienst von Kunden und Unternehmen.

Welche sind die Erfolgsfaktoren im Außendienst?

Transparenz im Außendienst schaffen

Besuchsbegleitung, Besuchsberichte, Profiling, Kosten- und Ertragsanalyse, Leistungskennzahlen.

Das Spektrum der Außendienststeuerung: von der Quotenvorgabe bis zum Unternehmer im Unternehmen

Klassische Außendienstkennzahlen – was sie messen und was nicht.

So bauen Sie eine außendienstorientierte Erfolgsrechnung auf und nutzen sie.

Zielvereinbarungen mit Außendienstmitarbeitern: Mehr Eigenverantwortung mit Balanced Scorecard und Profit Centern.

Zeit- und Effizienzreserven im Vertrieb finden und nutzen.

So optimieren Sie Ihre Gebietseinteilung und Besuchsplanung

Arbeitslastverfahren zur Bestimmung der optimalen Außendienststärke.

Potenzialanalyse der Verkaufsgebiete für eine optimierte Gebietsplanung.

Effiziente Besuchsplanung auf der Basis von Kundenanalysen.

Produktive Zusammenarbeit von Innen- und Außendienst

Vorteile der Teamarbeit im Vertrieb.

Der moderne Innendienst als Partner des Außendienstes.

Was kann der Innendienst, was kann der Außendienst besser? So kommen Sie zur optimalen Aufgabenteilung.

Wie lässt sich ein moderner Innendienst steuern und bewerten?

Motivieren Sie Ihre Mitarbeiter nachhaltig

Was motiviert Verkäufer heute?

Führung als Motivator – die Rolle der Vertriebsleitung.

Pro und Contra variable Vergütung – mehr Geld heißt nicht immer mehr Leistung.

So nutzen und erhalten Sie die Eigenmotivation im Vertrieb.

Wie „echte” und faire Zielvereinbarungen motivieren.

Was außer Geld noch zählt: klassische und moderne Anreizformen.

Entwickeln Sie Anreizsysteme für spezielle Situationen: Förderung von Vertriebsteams, Akquisition von Neukunden, Stärkung der Profitabilität etc.

Hinweis zu Ihrer persönlichen Lernumgebung

In Ihrer online Lernumgebung finden Sie nach Ihrer Anmeldung nützliche Informationen, Downloads und extra Services zu dieser Qualifizierungsmaßnahme.

Ihr Nutzen

In diesem Seminar erfahren Sie,

  • wie Sie den Außendienst im Hinblick auf Produktivität und Profitabilität steuern,
  • wie Sie Kennzahlen und Instrumente der modernen Außendienststeuerung in der Praxis anwenden,
  • welche Kennzahlen für Ihre Außendienststeuerung relevant sind und was sie aussagen,
  • wie Sie Ihre Außendienstmitarbeiter objektiv beurteilen, vergüten und motivieren und
  • wie Sie durch eine partnerschaftliche Zusammenarbeit im Vertrieb die Leistung nachhaltig steigern.

Methoden

Seminarvortrag, Gruppen-/Einzelarbeiten, Diskussion von Praxisfällen, Erfahrungsaustausch, Checklisten.

Teilnehmerkreis

Geschäftsführer mit Vertriebsverantwortung, Vertriebs-/Verkaufsleiter, Gebiets-/Regionalverkaufsleiter, Leiter Außendienst, Vertriebscontroller, Leiter Innendienst.

Weitere Empfehlungen zu „Effiziente Außendienststeuerung“

Teilnehmerstimmen

Ø Seminarbewertung

ø 4,2 von 5

bei 150 Bewertungen

Seminarinhalte: 4,2
Verständlichkeit der Inhalte: 4,3
Praxisbezug: 3,9
Aktualität: 4,1
Teilnehmerunterlagen: 4,2
Fachkompetenz: 4,5
Teilnehmerorientierung: 4,3
Methodenvielfalt: 4,2
InfoInformationen zu Bewertungen
Schliessen

Transfer Coaching verfügbar!
Weitere Informationen hier

Buchungs-Nr.
50.64
Seminar
2 Tage
Teilnehmerzahl begrenzt
Termine & Orte
07.-08.12.17 | Frankfurt a. M.
Best Western Premier IB Hotel Friedberger Warte
Buchen
12.-13.03.18 | Hamburg
Holiday Inn Hamburg - City Nord
Buchen
18.-19.06.18 | Köln
Leonardo Royal Hotel - Am Stadtwald
Buchen
17.-18.09.18 | Stuttgart
Holiday Inn
Buchen
1.-2. Tag: 09:00 Uhr - ca. 17:00 Uhr
Vorabreservierung
Kein passender Termin?
€ 1.460,- zzgl. MwSt.
€ 1.737,40 inkl. MwSt.

Die angegebene Teilnahmegebühr beinhaltet

  • ein gemeinsames Mittagessen pro vollem Seminartag,
  • Pausenverpflegung und
  • umfangreiche Arbeitsunterlagen.

Die Übernachtungskosten im Hotel werden vom Teilnehmer direkt mit dem Hotel abgerechnet. Für die Hotelbuchung finden Sie in Ihrer Lernumgebung ein Reservierungsformular.

Ausgebucht.
Warten Sie nicht zu lange.
Noch ausreichend Plätze frei.
Praxistransfer sichern —
mit Transfer Coaching!
Buchen Sie 2 Stunden individuelles Coaching mit Ihrem Trainer.
€ 390,- zzgl. MwSt.
€ 464,10 inkl. MwSt.
Profitieren Sie von unserem attraktiven Rabatt bei gleichzeitiger Buchung von Seminar + Transfer Coaching. Sie sparen 10 % bei Buchung des Transfer Coachings!
Infos
Transfercoaching buchen
Haufe Akademie Inhouse
Firmeninterne Durchführung
0761 898-4455
inhouse@haufe-akademie.de
Anfragen
Anreise mit der Deutschen Bahn
Die Haufe Akademie
  • Absoluter Praxisbezug
  • Top Trainer & Referenten
  • 150.000 Teilnehmer pro Jahr
  • Erfolgsmacher seit 1978

Fragen & Antworten

In unserem Bereich Fragen & Antworten (FAQ)
finden Sie alle Antworten und die häufigsten
Fragen zu Ihrem ausgewählten Thema.

Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns

0761 898-4422


Stephanie Göpfert,
Leiterin Kundenservice und ihr Team sind
Mo - Fr 8:00 - 17:30 Uhr für Sie da.

Ihre Nachricht an uns

Anrede

Ihr Vorname

Ihr Nachname

Ihre Telefonnummer

Ihre E-Mail-Adresse

Wobei können wir Ihnen helfen?

Kontakt

kontakt@haufe-akademie.de
Telefon 0761 898-4422
Fax 0761 898-4423


Haufe Akademie GmbH & Co. KG
Lörracher Str. 9
79115 Freiburg

Unsere Partner

Folgen Sie uns

AGB Impressum Datenschutz Copyright © 2017 Haufe Akademie