Group Controlling

Controllingprozesse im Konzern aufbauen, gestalten und steuern

Um Konzerne erfolgreich führen zu können, bedarf es adäquater Controllinginstrumente und -systeme. Diese sind aufgrund der Komplexität unterschiedlicher Konzernstrukturen und -formen individuell zu gestalten. Dieses Seminar vermittelt Ihnen Grundlagenwissen zum Aufbau und zur Gestaltung passender Systeme zur effektiven Steuerung von Konzernen.

Inhalte

Überblick Konzerncontrolling

Unternehmensarten im Konzern, Konzernentstehung und Konsolidierungskreis, Konzernstrukturen, Organisationsformen, zentrales und dezentrales Controlling, Konzerncontrolling als Shared-Service-Konzept.

Controlling im Konzern

Aufbau und erfolgreiche Implementierung eines Konzerncontrollings.

Konzerninterne Transparenz: Intercompany Controlling, Cash Pooling.

Controlling und Konzernprozessoptimierung.

Unterschiede des Konzerncontrollings nach Konzernformen, operative Holding, Management- bzw. Strategie-Holding, Finanz- und Vermögens-Holding.

Interdependenzen und Interaktion von Controlling und Rechnungswesen.

Planung und Kalkulation im Konzern

Anforderungen an konzerneinheitliche Planungsrichtlinien und -möglichkeiten.

Konsolidierte Herstellungskosten.

Nutzen, Einsatz und Grenzen von Verrechnungspreisen.

Konzernerfolgsrechnung

Gestaltung von Erfolgsrechnungen (Anforderungen und Techniken).

Währungsproblematiken.

Auswirkungen und Veränderungen im Controlling durch die nationale (BilMoG) und internationale Rechnungslegung (IFRS).

Konzernsteuerung und Reporting

Einzelgesellschaftliche und Konzernkennzahlen, Konzernsteuerung.

Reportinganforderungen im Kontext der Konzernsteuerung.

Strategische Abgrenzungen und Steuerung im Konzern: zentrale vs. Divisions vs. Business Units.

Einflüsse des Rechnungswesens: Segmentberichterstattung und internes Reporting.

Gestaltungsansätze bei Beteiligungsmanagement und -controlling.

Ihr Nutzen

  • Sie erfahren, wie Sie eine einheitliche Konzernplanung, -kalkulation und -erfolgsrechnung als zuverlässige Entscheidungsgrundlage für Management und Konzernleitung aufbauen können.
  • Der Referent vermittelt Ihnen detailliert die Anforderungen an Konzernplanungs- und Reportingsysteme.
  • Sie lernen, wie Sie Planungsprozesse effizienter gestalten.
  • Sie erfahren, welche Steuerungsmöglichkeiten sich im Konzern durch die Performancemessung auf Basis eines integrierten Konzerncontrollings ergeben.

Methoden

Praxisgeprägter Vortrag, praxisnahe Fallstudien und Workshoparbeit.

Teilnehmerkreis

Controller und Junior-Controller sowie Fach- und Führungskräfte aus dem Finanz- und Rechnungswesen.

Weitere Empfehlungen zu „Group Controlling“

Teilnehmerstimmen

Ø Seminarbewertung

ø 4,4 von 5

bei 54 Bewertungen

Seminarinhalte: 4,2
Verständlichkeit der Inhalte: 4,2
Praxisbezug: 4,2
Aktualität: 4,5
Teilnehmerunterlagen: 4,3
Fachkompetenz: 4,7
Teilnehmerorientierung: 4,5
Methodenvielfalt: 4,4
InfoInformationen zu Bewertungen
Schliessen
Buchungs-Nr.
51.33
Seminar
2 Tage
Termine & Orte
30.-31.08.17 | Stuttgart
Dormero Hotel
Buchen
20.-21.12.17 | Berlin
relexa Hotel Stuttgarter Hof
Buchen
20.-21.03.18 | München
Sheraton Westpark Hotel
Buchen
1. Tag: 09:00 Uhr - ca. 17:00 Uhr
2. Tag: 09:00 Uhr - ca. 16:30 Uhr
Vorabreservierung
Kein passender Termin?
€ 1.160,- zzgl. MwSt.
€ 1.380,40 inkl. MwSt.
Die angegebene Teilnahmegebühr beinhaltet
  • ein gemeinsames Mittagessen pro vollem Seminartag,
  • Pausenverpflegung und
  • umfangreiche Arbeitsunterlagen.
Die Übernachtungskosten im Hotel werden vom Teilnehmer direkt mit dem Hotel abgerechnet. Für die Hotelbuchung finden Sie in Ihrer Lernumgebung ein Reservierungsformular.
Ausgebucht.
Warten Sie nicht zu lange.
Noch ausreichend Plätze frei.
Haufe Akademie Inhouse
Firmeninterne Durchführung
0761 898-4455
inhouse@haufe-akademie.de
Anfragen
Anreise mit der Deutschen Bahn
Die Haufe Akademie
  • Absoluter Praxisbezug
  • Top Trainer & Referenten
  • 99.000 Teilnehmer pro Jahr
  • Erfolgsmacher seit 1978

Fragen & Antworten

In unserem Bereich Fragen & Antworten (FAQ)
finden Sie alle Antworten und die häufigsten
Fragen zu Ihrem ausgewählten Thema.

Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns

0761 898-4422


Stephanie Göpfert,
Leiterin Kundenservice und ihr Team sind
Mo - Fr 8:00 - 17:30 Uhr für Sie da.

Ihre Nachricht an uns

Anrede

Ihr Vorname

Ihr Nachname

Ihre Telefonnummer

Ihre E-Mail-Adresse

Wobei können wir Ihnen helfen?

Kontakt

kontakt@haufe-akademie.de
Telefon 0761 898-4422
Fax 0761 898-4423


Haufe Akademie GmbH & Co. KG
Lörracher Str. 9
79115 Freiburg

Unsere Partner

Folgen Sie uns

AGB Impressum Datenschutz Copyright © 2017 Haufe Akademie